Steinbach Pumpe undicht die dritte

  • Hallo Zusammen,
    hier zu meinem Problem wie im Vorstellungsthreat angekündigt:



    Leider fing nach dem Überwintern mein Problem an. Nach drei Tagen tropfte plötzlich Wasser zwischen Pumpengehäuse und Motor heraus. Ich habe es zwei weitere Tage beobachtet, es trat leider kein Selbstheilungsprozess ein. Die böse Gleitrindichtung ist defekt. Ich habe zweimal versucht eine neue zu bestellen, es wurden zweimal die falschen geliefert. Bei Steinbach selbst bekomme ich sie nicht einzeln :-(. Sie haben so ein komisches Maß, das scheint keiner zu haben.
    Da die Pumpen nun nicht so teuer sind, habe ich einfach eine komplett neue bestellt. Wieder das gleiche Modell, da ich ja eigentlich zufrieden war damit. Ich dachte an eine. Eventuellen Fehler beim überwintern, oder einfach Pech.
    Leider hat sie mein Problem nicht gelöst. Sie war, obwohl ordnungsgemäß angeschlossen, befüllt und entlüftet, ebenfalls sofort an gleicher Stelle undicht. Ich war fassungslos. Natürlich hat Steinbach mir sofort eine neue Pumpe geschickt. Lief alles problemlos. Aber, diese ist nun seit einer Woche im Betrieb, und seit heute wieder an gleicher Stelle undicht. Am Tag bei 6 Stunden pumpenlauf, verliere ich dort ca 200ml Wasser. Klar ist das ein Tropfen auf den heissen Stein, aber die erste hat das im ganzen letzten Jahr an der Stelle nicht verloren.
    Da ich echt nicht mehr weiter weiß meine Frage: ist es vielleicht normal, dass die Pumpe dort permanent leicht undicht ist? Ist mir das vielleicht im letzten Jahr nicht aufgefallen? Ich kann mir nicht vorstellen das drei Pumpen schrott sind.
    Oder stimmt vielleicht doch mit dem Wasser etwas nicht, was die Gleitringdichtung zerstört? Sand aus dem Filter ist es nicht, habe die zwei ersten Pumpen aufgemacht, die jeweiligen Dichtungen waren sauber und mechanische Schadstellen nicht auszumachen.
    Nun ist Steinbach sicherlich nicht das beste, aber ich hatte so viel gutes darüber gelesen und wunder mich.
    Die Pumpen sind nie auch nur eine Sekunde trocken gelaufen, dass dies die Dichtungen zerstört ist mir klar und kann ich ausschließen.
    ich weiß nicht weiter...


    Hat jemand nen Ratschlag parat? Ich denke schon darüber nach mir eine Speck Badu Picco zu kaufen. Die reicht bei meinem Pool dicke, aber eigentlich kann das nicht die Lösung sein, und eine Garantie das die dann dicht hält hab ich ja auch nicht. Vielleicht liegts ja doch an mir...

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Wie tief unterhalb der Wasseroberfläche sitzt die Pumpe.
    welcher Druck wird an deinem Sandfilter Manometer angezeigt.
    Lg
    Harry

    doll lachen War als Schwabe zu geizig für die Wärmepumpe, hab mein Pool im sonnigen Süden gebaut.


    Pool Standort Mazedonien
    Selbstgebauter Beton Pool, Rechteckig 6,50 x 3,50 m , Tiefe ca.1,75 m
    Ca.1,2 Meter im Erdreich eingelassen,
    Erbaut 2014/15 Wasserversorgung erfolgt aus eigener Quelle


    Filteranlage :
    Sandfilter300/5
    mit Speck Pro-Pump 5
    Pumpenleistung: 5 m³/h bei 8 m Wassersäule

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Sie sitzt auf dem Boden neben dem Pool. In einem Gartenhaus. Also etwa 30cm höher als der Grund des Poolbodens.
    Auf dem Manometer ca. 1 bar.

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    1 bar ist relativ viel aber vermutlich nicht der Grund für das undichte, die Pumpe muss locker das 3 fache aushalten.
    verlierst du auch bei ausgeschalteter Pumpe wasser
    lg Harry

    doll lachen War als Schwabe zu geizig für die Wärmepumpe, hab mein Pool im sonnigen Süden gebaut.


    Pool Standort Mazedonien
    Selbstgebauter Beton Pool, Rechteckig 6,50 x 3,50 m , Tiefe ca.1,75 m
    Ca.1,2 Meter im Erdreich eingelassen,
    Erbaut 2014/15 Wasserversorgung erfolgt aus eigener Quelle


    Filteranlage :
    Sandfilter300/5
    mit Speck Pro-Pump 5
    Pumpenleistung: 5 m³/h bei 8 m Wassersäule

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Wenn die Pumpe aus ist tropft sie auch, aber weitaus weniger. Wenn sie läuft ist es viel mehr an Inkontinenz.
    Bin grad rausgegangen und habe nochmal genau geschaut, die Nadel steht eher bei 0,7 bar.
    Bei Pumpenlauf ist es ungefähr alle 8 Sekunden ein Tropfen. Wenn sie aus ist dauert es viel länger bis ein Tropfen abfällt...

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Das bedeutet auf jeden Fall dass es an der Pumpe liegt.
    0,5 bis 0,7 bar ist ganz normal.
    Ich würde die Pumpe zurückgeben.
    Mit einer Speck Pumpe kannst du qualitativ nix falsch machen.


    Kleiner Tipp zum Überwintern.
    Vor dem einwintern lass ich erstmal normales Wasser durch die Pumpe.
    Vor dem ersten wiedereinschalten prüfe ich ob die Welle noch gut gangbar ist das geht bei den meisten Pumpen von hinten an der Welle mit einem Schraubenzieher.
    Lg
    Harry

    doll lachen War als Schwabe zu geizig für die Wärmepumpe, hab mein Pool im sonnigen Süden gebaut.


    Pool Standort Mazedonien
    Selbstgebauter Beton Pool, Rechteckig 6,50 x 3,50 m , Tiefe ca.1,75 m
    Ca.1,2 Meter im Erdreich eingelassen,
    Erbaut 2014/15 Wasserversorgung erfolgt aus eigener Quelle


    Filteranlage :
    Sandfilter300/5
    mit Speck Pro-Pump 5
    Pumpenleistung: 5 m³/h bei 8 m Wassersäule

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Danke für den Tip :) werde ich beherzigen.
    Ich hab auch langsam den Papp auf wie man so schön sagt und lasse die Finger von dem kram. Drei mal Steinbach, dreimal dachte ich Qualität aus Österreich, nun weiß ich, made in PRC...
    Die Pumpe steht in einem Holzhaus mit Holzboden, ich war so stolz das alles dicht war im letzten Jahr.
    Würde sie draussen stehen wäre mir die kleine Inkontinenz ja egal, aber so gehts nicht weiter. Habe über die Suchfunktion grade gesehen das jemand schonmal genau das gleiche hatte. Bei ihm lief es letzendlich auch auf eine Speck aus. Ich denke das werde ich auch machen.
    Und das man bei Steinbach auch nicht einfach diese Dichtung kaufen kann ist irgendwie auch der Kracher.
    Ich warte noch ne Woche, wenn sie dann immer noch tropft werde ich hier ne Speck bestellen. Vielleicht findet sich ja doch noch jemand der nen Ratschlag dazu hat, dir Harry schonmal vielen lieben Dank :)

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Hallo Timod,


    Ich kenne leider deine Pumpe nicht und habe auch beim googeln die Gleitringdichtung nicht im Bild gefunden. Aber eine defekte Dichtung kann man normalerweise auch in Eigenarbeit wieder dicht kriegen. Koenntest du viellecht ein Foto von der Gleitringdichtung machen?

    Mit lieben Grüßen aus Italien


    Sabine

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Ganz ehrlich? Ich würde mich von der ganzen Sandfilteranlage trennen.


    Wenn ich das Kesselchen neben der Pumpe sehe, dann wirst Du auch mit der Filterleistung nicht glücklich. Der Sandinhalt ist viel zu gering, der meiste Dreck wird einfach durch das Filterbett durchgedrückt.


    Wie groß ist denn Dein Pool? Vielleicht finden wir eine passende und anständig funktionierende Anlage für Dich. lächeln

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Hallo Timod,


    ich bin ein Versuch - und Irrtumstier und keine Expertin. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist der obere Dichtungsring auf dem dritten Foto unzureichend und es leckt nach der Verschraubung am dahinterliegnden Gewinde? Mein erster Versuch waere, hinter den Ring und um da Gewinde einige Lagen Teflon zu wickeln und dann wieder zuzuschrauben. Warte aber noch eine Stunde oder so, es gibt im Forum Experten, die vielleicht bessere Vorschlaege haben?


    Frank aus dem Forenteam hat gleichzetig geantwortet, eine neue und bessere Anlage ist natuerlich auf jeden Fall eine defintive Loesung, aber vielleicht kannst du ja sogar erst mal die alte Pumpe dicht kriegen und dich dann in aller Ruhe nach einer besseren Filteranlage umsehen

    Mit lieben Grüßen aus Italien


    Sabine

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Also ich muss sagen das ich aber eigentlich zufrieden bin.
    Der Pool ist 3m im Durchmesser und 1,2m tief. Folglich sind dort rund 8,5 Kubikmeter Wasser drin, eigentlich finde ich das ganze schon fast überdimensioniert. Der Filterbehälter fasst knapp 25kg Sand. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.


    Wenn ich es richtig beobachte, dringt das Wasser eher an der Welle und nicht am äußeren Gummidichtungsring aus, daher kann ich dort kein Teflonband verwenden.

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Ja ne neue Filteranlage könnte ich natürlich nehmen.
    Als Patentlösung finde ich das zwar nicht so prickelnd, aber wenn ihr sagt das meine Anlage sogar nicht ausreichend dimensioniert ist, ist es eine Überlegung wert...
    was empfehlt ihr mir denn?


    reichen 20-25kg Sand nicht aus? Wird die Filterleistung besser wenn ich einen Behälter mit ca. 50kg Sandfüllung nehme, also 400er Durchmesser?

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Hi Timod,
    50 kg Kessel mit passender Pumpe sollte ein deutlich besseres Filterergebnis liefern. Wobei das bei deiner Poolgröße dann auch schon der Ferrari wäre, was aber prinzipiell nicht schlecht ist. Wenn du nicht zügig ein Ersatzteil bekommst, sehe ich nur die Gefahr, dass das Wasser dauerhaft Lager und Motor der Pumpe beschädigt. Bei der Filtergröße könnte man noch Kompromisse eingehen, unter 35 kg sollte man aber nicht gehen. Auch wenn ich kein Freund dieser SPS Pumpen bin, könnte man als Untergrenze z.B. sowas nehmen https://www.poolpowershop.de/p…rinidad-400-mm-mit-sps-75

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Vielen Dank für den Link, aber die SPS Pumpen kommen mir nicht mehr ins Haus. Made in PRC und spezielle Ersatzteile wie die Gleitringdichtung sind hier nicht zu bekommen. Davon hab ich ja jetzt die dritte. Die dritte die innerlich undicht ist.
    Wenn dann schiele ich auf die Komplettanlage hier aus dem shop mit dem 400er Kessel und der Speck Badu Magic II 6.

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Hi Timod,
    kann ich verstehen, wollte nur was Preisgünstiges zum Anfang anbieten. Meine Abneigung bezüglich SPS Pumpen hatte ich ja geschrieben, allerdings gehen die vermutlich auch nicht gleich kaputt. Mit ner Speck oder Aquaplus macht man nichts falsch, ist natürlich teurer. Du könntest natürlich auch nur ne Aquaplus 4 kaufen und vorerst an deinem Kessel weiter betreiben, wäre aber in meinen Augen ne Notlösung, auch wenn die Pumpe gut ist.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Hi reditalian,
    Inzwischen bin ich auch auf dem Dampfer eine neue Anlage zu installieren. Ich denke an den 400er Kessel mit 50kg Sandfüllung. Soweit so gut. Nun stellt sich mir noch die Frage nach der Pumpe. Ich möchte etwas bei dem ich dieses Verschleissteil Gleitringdichtung austauschen kann. Bei den Speckpumpen kein Problem. Dort bekomme ich diese Dichtung sogar hier im Shop. Nun hast du mich noch auf den Gedanken Aquaplus gebracht. Diese sieht der Speck ja ziemlich ähnlich. Die Aquaplus 6 müsste für mein Vorhaben doch ausreichend sein?! Kannst du mir sagen ob ich dort die Gleitringdichtung tauschen kann? Bekomme ich dafür das Ersatzteil? Wenn ich hier im Shop schaue, zeigt er mir für diese Pumpe die Gleitringdichtung für die Speck Magic II 6 an. Ist das richtig? Baugleich? Damit würde ich gegenüber der Kombination mit Speck immerhin 80 Euro sparen...

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Die Aquatechnix Pumpen kommen aus dem Hause Speck und sind teilweise bauteilgleich, Ersatzteile sollten also kein Problem sein. Ist halt die preiswertere Schiene von Speck, was aber nicht schlecht sein muss. Meine Aquaplus 6 läuft gerade wieder wie ein Uhrwerk und das jetzt im 4. Sommer. Da ist nix undicht und wenn doch, bekomme ich Ersatzteile.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Vielen Dank für die Info. Nun habe ich mich aber grade für das Komplettpaket aus dem Shop mit Speck Magic II 6 und 400er Kessel für 379 Euro entschieden. Habe es grade bestellt. Hoffe es kommt schnall damit ich anschließen kann und diesen Mist der da bisher dran war abklemmen kann. Ich hoffe meine Wahl ist die richtige...

  • AW: Steinbach Pumpe undicht die dritte


    Das wirst Du nicht bereuen, den das ist eine andere Qualität.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!