Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an

  • Hallo, meinen 305m Pool hatte ich an eine Miganeo Speedclean 7000 (Steinbachpumpe mit Zeitschaltuhr) angeschlossen. Vor kurzem hat sich der kurze Verbindungsschlauch von der Pumpe zum Filterkessel gelöst (am unteren Teil), und das Wasser des halben Pools ist über die Anlage gelaufen.


    Nun leuchten die Anzeigen zwar noch auf dem Bedienfeld, aber wenn ich die Pumpe anschlate klickt es nur aber die Pumpe bleibt aus. Meine Frage ist, ob da noch was zu retten ist, vielleicht ist nur eine Sicherung kaputt.
    Beim Abnehmen des Deckels vom Kasten in der die Elektronik steckt (und unter dem die Pufferbatterie liegt) hatte sich Einiges an Wasser angesammelt. Dort befindet sich auch eine ca. 5cm lange und ca. 3cm breite weisse geschlossene und zylinderförmige Box, in die zwei weiße Drähte führen, sieht wie ein Kondensatotr aus, oder ist das was anderes?


    Danke für alle Tips


    Christian

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Der Zylinder ist der Kondensator, aber normal brummt's, wenn der einen weg hat.


    Lg
    Michi

    ☆ja klar, macht Arbeit, kostet Geld, aaaaaber
    Der Wellnessfaktor ist ungleich höher.. !


    im Liegestuhl

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Hallo ja danke, hab herausgefunden, dass es ein CBB60 8µf 450VAC ist, könnte der nicht trotzdem defekt, sein, sodaß der Motor nicht anspringt?

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Wäre möglich. Aber eigentlich ist es so wie Michi schon sagte wenn der einen weghat dann brummt es. Sicherung fliegt nicht raus beim einschalten? Lass mal nen Elektriker drüberschauen (vlt. Hast Du ja jemanden im Bekanntenkreis).

    Gruß Flo



    Pool: Intex Ultra XTR 5,49x1.32 (ca. 28,5m³)

    Verrohrung: 63er Flex
    Filter: Bilbao500 (100KG Sand) mit Speck ProPump 7
    Desinfektion: Anorganisches Granulat + 255g HTH Advanced Tabs
    Messgerät: Poollab 1.0


    Mein Pool Bautagebuch

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    So wie Christian das beschrieben hat, dürfte es ja den kompletten Motor reichlich geflutet haben und das Wasser ist überall. Normalerweise sollte da der FI ausgelöst haben, falls vorhanden und das sollte er auf jeden Fall.
    Man könnte die Klemmenbox öffnen und die Pumpe lange in die Sonne stellen, wenn sie scheint. Wenn das Wasser auch im Motor war, ist das auch nicht so toll. Der rostet innen und die Lager sind meist auch nicht vollständig
    gegen Wasser gekapselt. Normalerweise wäre das ein Fall für den Pumpenfachmann mit entsprechender elektrischer Prüfung.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Hallo,


    ich habe jetzt glücklicherweise erstmal eine gebrauchte Pumpe Grabner SFP 6000 für 20€ erstanden, damit läuft der Filter zuverlässig, ist zwar ohne Vorfilter aber superleise, nun hatte ich eine Eingebung. Kann es sein, dass mein Pumpe doch nicht kaputt ist, und sie sich, weil leergelaufen von alleine ausgeschaltet hat?
    Es war ja so, dass sich das Verbindungsstück zwischen Pumpe und Kessel am Pumpenanschluss gelöst hatte, demnach ist die Hälfte des Wassers duch den Vorfilter geflossen und aus dem anderen Rohr ausgetreten. Da die Pumpe selbstsaugend ist könnte das ja ein Schutz sein (bei nicht selbstsaugenden Pumpen würde das Wasser im System vielleicht stehen bleiben).

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Das wäre super wenn es so eine Pumpe geben würde die sich selbst ausschaltet.


    Deine Pumpe ist trockengelaufen bzw. Der FI (hoffentlich) so wie Thomas es schon schrieb hat ausgelöst. Im ersten fall ist die Gleitringdichtung hinüber. Im zweiten Fall kannst Du evtl. Glück haben und die Pumpe läuft nach trockenlegung wieder Sofern nicht zu viel Wasser in den Innenraum gelaufen ist und dieser jetzt komplett verrostet ist (Lagerschaden).


    Deswegen ja auch meine Frage ob die Sicherung beim einschalten auslöst (Falls ja hast auf jeden Fall noch Feuchtigkeit im Klemmbrett oder Wicklungsschluss oder Erdschluss)

    Gruß Flo



    Pool: Intex Ultra XTR 5,49x1.32 (ca. 28,5m³)

    Verrohrung: 63er Flex
    Filter: Bilbao500 (100KG Sand) mit Speck ProPump 7
    Desinfektion: Anorganisches Granulat + 255g HTH Advanced Tabs
    Messgerät: Poollab 1.0


    Mein Pool Bautagebuch

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Kann es sein, dass der Rost nach 3 Tagen einsetzt? Ob die Sicherung auslöst kann ich nicht mit Gewissheit sagen, ich habe aber ein Video hochgeladen, wo man zum einen den Schalter hört und noch einen anderen Klick, vielleicht ist das die Sicherung...?

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Ui da ist ja Elektronik mit drin. Da wird es jetzt mit Ferndiagnostik schwer.Ratschlag von mir Such Dir jmd. Der von Elektrik was versteht und in deiner Nähe ist. Bin an dieser Stelle raus da ohne das Teil vor mir liegen zu haben es schwer ist zu sagen wo das Problem genau liegt.

    Gruß Flo



    Pool: Intex Ultra XTR 5,49x1.32 (ca. 28,5m³)

    Verrohrung: 63er Flex
    Filter: Bilbao500 (100KG Sand) mit Speck ProPump 7
    Desinfektion: Anorganisches Granulat + 255g HTH Advanced Tabs
    Messgerät: Poollab 1.0


    Mein Pool Bautagebuch

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Du wirst doch aber wissen, ob in Deinem Sicherungskasten die Sicherung bzw der FI ausgelöst hat.
    Da die Pumpe ja scheinbar Strom kriegt, ist die Frage, ob Du etwas wieder einschalten musstest?

    Liebe Grüße
    Marcel

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Im Sicherungskasten ist Nichts ausgegangen, also die Sicherung auch nicht rausgesprungen. Als ich die Pumpe vorfand leuchtete die grüne Lampe. Die Sicherungen im Kasten (sind nur 3) sind also alle in Ordnung.


    Oder meinstest du die Sicherung an der Pumpe? Keine Ahnung wo die Steckt.

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Ich sehe da keine Sicherung. Der schwarze Kasten ist ein Relais für den Pumpenmotor und der graue ist ein Kondensator. Der Rest sind nur Widerstände, Dioden, ein paar andere Halbleiter und nen Quarz. War die Platine denn auch geflutet? Die sieht so sauber aus ohne irgendwelche Korrosionsspuren. Wenn die Platine auch unter Wasser war, kann es natürlich einen der Halbleiter zerlegt haben, vorallem den Tausendfüßler neben dem Quarz, der vermutlich den Timer beinhaltet. Ohne elektronische Kenntnisse kannst du da nicht viel machen.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Hab an den Support von Steinbach geschrieben (und vorher telefoniert). Die Anlage ist zwar von Miganeo, aber ich glaube dass in dem Fall mir hier Steinbach besser helfen kann. Bin gespannt auf die Antwort.

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    War da keine Gummidichtung in dem Deckelrand, den Du da im Video in der Hand hälst?
    Hier gibts keine Sicherung auf der Platine. Der graue viereckige Kondensator stellt die Stromversorgung als kapazitiver Wechselstromwiderstand mit Gleichrichtung und Regeltransistor U1 dar. Unter der Platine ist die Lithiumzelle zum speichern/erhalten der Einstellungen. Die Schaltung reagiert ja noch wie im Video zu sehen, nur bleibt das Relais zur Pumpenanschaltung nicht angezogen ! Das ist das schwarze viereckige Teil, 12VDC / 16A / 250VAC


    Du kannst versuchen die beiden gelben Leitungen von dem Klemmbrett der Pumpe zu lösen und in eine Fassung für Glühlampen zu schrauben, wenn Du Dir das zutraust...
    Dazu aber alles Spannungslos machen!! Und erst wieder den Stecker rein, wenn Du nichts berührst und die Fassung mit Lampe dran ist. Ich will es nur gesagt haben und Dich zu nichts animieren!
    Ab hier ist es dann Deine Sache... Dann mit der 40W Lampe testen, ob die Schaltung i.O. ist.
    Sieht mir fast so aus, als ob die Pumpe schon fest ist. Kannst die noch von Hand am Flügelrad drehen? Interessant, wenn durch diese Überlast das Relais wieder abfällt.
    Sollte die Schaltung da doch den Strom messen ???? Wäre ja mal ein Beitrag.

    beste Grüße
    no.. ..fri


    Bau GFK-Pool
    3x6x1,4m GFK, Schiebehalle, Technikhaus, 600mm-Filter, ECO-Touch-Pro, GSA-70 2,2kW,
    gereg. Elektrolyse LM2-40, 15kW-WP-XHP.160, Dolphin-Supreme M5, PoolController, Primelab1

    <iframe src=https://signature.pooldigital.de/sigoffice/sig_nofri.htm width=800 height=100 frameborder=0 scrolling=no> </iframe>

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Danke für die Ausführliche (Fern)diagnose, ja, der Relais wird es sein, das Flügelrad drehte sich noch, nachdem ich am Wochenede die Pumpe fast vollständig zerlegt hatte.


    Das Experiment traue ich mir zwar zu aber allein an der Zeit fehlt es, ich müsste ja die gelben Drähte abkoppeln und hinterher wieder anlöten richtig? Ich habe nun mal das Garantieformular (beim großen Fluss) verwendet und den Verkäufer angeschrieben. Es gab keine Gummidichtung am Kasten, was mich im Nachhinein auch wundert, denn eine Aussparung ist ja wie man im Video sieht, vorhanden.

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Wie kommst du auf das Relais? Kann auch die Ansteuerung des Relais verstorben sein. Schaltet es denn noch? Sollte normalerweise deutlich hörbar klacken.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Thomas... im Video.. man hört es Klacken wenn er auf den Knopp drückt. Es fällt nur sofort wieder ab, ...komisch!
    Messen die wirklich den Laststrom irgendwie? Deswegen würde ich mal mit ner Lampe testen.


    Die beiden gelben Drähte lassen sich doch per kl. Mutter abschrauben...

    beste Grüße
    no.. ..fri


    Bau GFK-Pool
    3x6x1,4m GFK, Schiebehalle, Technikhaus, 600mm-Filter, ECO-Touch-Pro, GSA-70 2,2kW,
    gereg. Elektrolyse LM2-40, 15kW-WP-XHP.160, Dolphin-Supreme M5, PoolController, Primelab1

    <iframe src=https://signature.pooldigital.de/sigoffice/sig_nofri.htm width=800 height=100 frameborder=0 scrolling=no> </iframe>

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Video hab ich glatt übersehen. Hab mich nur über die guten Bilder gefreut, ist ja nicht immer so. Auf manchen User Fotos kann man ja absolut nix erkennen.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Sandfilterpumpe geht nach Wassereintritt nicht mehr richtig an


    Achso das mit dem Abschrauben kann ich machen, aber 40W Glühlampe... die Pumpe braucht 240W Kopf schütteln ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!