Vorstellung des Bestway-Pools

Willkommen im neuen Poolpowershop-Forum. Solltest du Probleme haben dich mit deinem bestehenden Konto einzuloggen fordere bitte ein neues Passwort über die Kennwort vergessen Funktion an.
  • Hallo, liebe Freunde des kühlen Nass :)


    Ich habe mich nach langem Hin und Her für einen Bestway-Pool entschieden.


    Meine Poolausstattung sieht aktuell nun wie folgt aus:




    • Bestway Steel Frame Pro (baugleich mit Intex Ultra Frame) in 488x122 cm (rund) gab es bei Obi für unschlagbare 399 € mit KartuschenfilterSchräg zwinkern
    • 2x Solarmatte, also insgesamt 1,40m x 6,00m Solafläche
    • Schwimmdosierer



    nun die Teile aus dem Poolpowershop:




    • Sandfilteranlage PPS 400 mm mit Speck Magic 6
    • 2x Quarzsand 25 kg für Sandfilteranlage 0.7-1.25 0,75 - 1,25 mm
    • 2x PVC Schlauchübergangs Stutzen 32-38 x 1 1/2 32x38x1 1/2 (für die SFA)
    • Komplette Verschraubung für Picco 5, Magic für 38mm Schlauch (für die Saugseite der SFA)
    • 10 x Schlauchschelle VA Variante: 32 - 45 mm |
    • Schwimmschlauch Triflex 10 meter swivel 10 m
    • Bodensauger Butterfly mit seitlichen Bürsten
    • Pool Telestange 1,80 - 3,60 meter
    • DPD Pooltester Chlor, Brom und pH
    • DPD Nachfüllpack für Pooltester Chlor und pH
    • Mini Mach 4 Tabs 10 kg Ultrapool
    • 10m Solarschlauch d 38 mm – 10m
    • Bypass-Set für Wärmepumpen und Solarheizungen
    • 2x PVC Schlauchübergangs Stutzen 50 x 38mm 38 x 50 mm (zusätzlich für das Bypass-Set)



    Ganz schön viel für den Anfang :)


    Aktuell begradigt ein Gärtner meinen Gartenboden im Durchmesser 5m, damit der Pool auch gerade steht.


    Summa summarum belaufen sich die Kosten inkl. Gärtnerarbeiten auf gut 1.600 €


    Ich hoffe, dass ich dafür auch viel Spaß haben werde.
    Der Pool dient nun erstmal als Testobjekt. Mal schauen, ich denke, wenn es mir gefällt, dann wird der Aufstellpool irgendwann gegen ein Stahlwandbecken ersetzt.
    Ich bin gespannt :)


    Danke für Eure vielen Tipps.
    Wenn alles fertig ist, stelle ich den Pool hier im Bereich mit Bildern vor.


    Bis dahin!


    Gruß Olli

    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Sieht doch soweit auf den ersten Blick ganz gut aus, irgend etwas fehlt aber fast immer. Was macht der Solarschlauch?

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Der verbindet SFA und die Solarplanen

    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Fortschritts-Update.


    Ein Vorher-dazwischen-Vergleich.
    Ist doch verdammt viel Erde, wenn man auch nur recht wenig begradigen muss.


    Aller Anfang ist schwer.



    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    da muss aber noch ne Menge Erde weg bis das gerade ist .


    3x Abesperrhähne ? 1x zur SFA 1x zurück zum Pool wozu ist der dritte ?


    Gruß

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Nee, drei Absperrhähne im Bypass für die Solarplanen doll lachen
    Die Absperrhähne am Pool lasse ich erstmal "Bestway-Original".


    Muss ja noch Luft nach oben geben.

    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Das ist ja das Problem, Verbesserungsmöglichkeiten finden sich immer und endlosdoll lachen
    Sollte man irgendwann tatsächlich nahezu "fertig" sein, wirds ja langweilig.
    Dann ist das Hirn schon wieder am arbeiten.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Ja, das stimmt ...... der Pool steht noch nicht und ich denke jetzt schon über einen Roboter nach ganz doll lachen


    BTW:
    Sollte ich unter die Stützen des Pools (16 Stück) eigentlich noch Betonplatten packen?
    Oder reicht hier zunächst der begradigte Boden (vornehmlich Lehmboden) aus?

    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Packe lieber betonplatten unter die stützen. Die sinken sonst nach und nach ein.
    Grüße Uwe

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Ok. Dann mache ich das. Müssen die eigentlich bündig mit dem Erdreich sein, oder reicht es, wenn die Platten zueinander horizontal ausgerichtet sind?

    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Heißt also, ich muss die 16 Platten auch noch in die Erde eingraben?
    Kann das der Pool nicht soweit ausgleichen?

    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Kann er sicherlich, die Frage ist wie die Wand dann steht und wie lange das ganze gut geht. Kann ewig halten, muss aber nicht.


    Die Platten sind in der Regel aber recht flott eingegraben. Lohnt sich auf jeden fall. Dann steht die Aussenwand auch richtig.


    Gruß


    Niklas

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Ok, ich befürchte, wir müssen da sowieso nochmal ran.
    In einem Bereich hat mein Garten-Bauer die Fläche 4-5 cm aufgeschüttet. Das eißt, da ist die Erde jetzt viel zu locker. (siehe Foto)
    Ich überlege, ob ich nicht doch gleich mit Betonpflaster arbeite oder eine Bodenplatte gießen lasse.


    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Quote from olli190175;443523

    Ok. Dann mache ich das. Müssen die eigentlich bündig mit dem Erdreich sein, oder reicht es, wenn die Platten zueinander horizontal ausgerichtet sind?


    Platten für die Stützen und Poolboden sollten in einer Ebene sein, wie man das macht, bleibt jedem selbst überlassen. Sind die Platten einige Zentimeter höher, zieht man halt den ganzen Rahmen
    samt Folie nach oben, was die Folie zusätzlich belastet. Steck dir ein Hemd in die Hose und heb die Arme. Was passiert? Es zieht dir das Hemd aus der Hose.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Ja ok.
    Was sagt ihr zu dem aufgeschütteten Bereich (da, wo die Platte auf dem Bild liegt)?
    Würde es hier ggf. ausreichen, noch ein wenig Erde mehr aufzuschütten, um dann mit einer Rüttelplatte die ganze Geschichte zu verdichten?
    Ich möchte eigentlich nicht noch in Pflastersteine oder gar in eine Betonplatte investieren.

    Bestway Steel Frame Pro 4,88m x 1,22m
    SFA - PPS400 mit Speck Magic 6
    Wärmepumpe 15,5 kW
    Miniskimmer
    2x Einlaufdüse Multiflow
    komplette 50-mm Verrrohrung
    V2A Hochbeckenleiter
    Zelsius Solarfolienaufroller
    Solarfolie SolGuard 500µm
    Scuba 2 Pooltester


    Rettungsring treiben

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Du kanst ja auch Alternativ die Platten in Waage auflegen und den Zwischenraum und die lockere Stelle mit Brechsand auffüllen. Der lässt sich gut verdichteten und wird sehr hart.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400mySolarplane
    50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • AW: Vorstellung des Bestway-Pools


    Wenn die Kanten der Bodenplatten zu sehr herausstehen dann reibt die Poolfolie auch genau an der Plattenkante. Das heisst die Lebensdauer wird enorm verkürzt.


    VG Sven

    Pool Bestway 366x122 mit Holzverkleidung, Deck und Skimmereinbau
    Filteranlage Sandy 50 mit Speck Picco
    2 x Elecsa Absorber 9qm mit SC Compact Steuerung


    Scuba II + Catfish Poolsauger
    Schwalldusche (Eigenbau) + Sonnensegel
    Intex Magnetscheinwerfer
    FCB Badehose

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!