Neubau Rechteckpool

  • Hallo liebe Pool Gemeinde,


    es geht um einen Poolbau in unserem Garten.
    Das ganze soll im Juli/August angefangen werden.


    Der Pool soll eine Größe von 6x3x1,5 Meter aufweisen.


    Die Bodenplatte wird dementsprechend ca. 8x3,2m groß, da angrenzend der Technikraum verstaut wird.


    Die Bodenplatte,Erdaushub etc werde ich alles in Eigenregie übernehmen, komme aus dem Baugewerbe.


    Jetzt zum Thema Pool.
    Was empfehlt ihr da ?
    Gibt es Komplettsets inkl. Technik?
    Was benötige ich alles an Technik falls ich ihn mit Schalungsstein bauen sollte.
    Hab im Internet auch Styropor Komplettsets für 3000-4000€ inkl.Technik gefunden, taugen die was ?


    Grüße

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Es kommt immer auf das Budget an. Man kann "Spaß" mit einer Stahl-/Aluwand haben, ebenso mit GFK etc.
    Wichtig ist es halt auch, dass der Einbau fachmännisch erledigt wird und die Technik zum Pool passt.


    Meine erste Stahlwand habe ich auch als Set gekauft - leider fing es da schon mit der unzureichenden Pumpe an. Das Becken an sich, mit der Folie, war sehr gut, die Pumpe habe ich aber relativ schnell ersetzt. Da muss man schon ein Auge drauf haben, was das Set beinhaltet. Am besten vorher hier mal anfragen oder Dich bei dem Händler Deiner Wahl prof. beraten lassen.


    Hier gibt es in den Alben auch für jeden Geldbeutel Impressionen!
    Wenn man vieles selbst machen kann, fachmännisch, spart man einen großen Teil...

    Mit freundlichen Grüßen aus Merzen,
    Jens

    Unser Pool
    Beton-Becken mit Innenmaße 7,00m x 4,00m x 1,50m
    Betontreppe mit durchgehender Sitzfläche
    Alkorplan 1,5mm hellblau
    PS Sicherheitsabdeckung / Ganzjährig
    LED-RGB Beleuchtung
    4 ELD / 1 Skimmer / 1 Bodenablauf / Überlaufschutz
    Speck Badu 11m³ Pumpe
    Pentair 625mm Sta-Rite ClearPro Kessel mit 125KG AFM
    PoolLab Photometer 1.0
    Dolphin E20 Poolroboter mit Fein-/Grobfilter
    Technikhütte aus Holz in 2,5m x 1,5m x 2,0
    m.


  • AW: Neubau Rechteckpool


    Geplant sind maximal 20.000€


    Ich werde alles selber bauen. Bis auf die Folienverlegung. Die wird geschätzt mit 3000€ zu Buche schlagen.
    Das bedeutet es bleiben 17.000 € für Boden,Steine und Technik

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Nimm doch Betonschalsteine.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Habe meinen Pool mit Styroporschalsteinen gebaut. Beton, bis auf Bodenplatte, selbst gemischt. So ging nichts kaputt. Foliensack kann selbst engehängt werden (Keilbisse). Spart rd. 2000 Euro. Schau meine Bilder an.


    Wolfgang

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Danke für die Antworten


    Wird vermutlich Betonschalsteine oder Styropor


    Wolfmanpool: leider geht das bei einer fest verbauten Treppe dann nicht mit dem Foliensack

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Las dir plos nicht die Treppe ausreden, die ist gold wert.
    Ich selber habe leider keine, aber träume davon.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Oh ja - da gebe ich Gunar Recht. Lass Dir auf keinen Fall die Treppe ausreden. Wir haben eine Römertreppe und das war das Beste, was wir machen konnten.


    Optisch top, man kann super auf ihr liegen oder sitzen und - wir werden alle nicht jünger - der Ein- und Ausstieg in den Pool ist bequem.


    Unsere Treppe ist aussenliegend - sie nimmt uns keine Fläche im Pool.


  • AW: Neubau Rechteckpool


    Die Treppe kommt zu 100%


    Ich habe jetzt eben 2 Poolbau angeschrieben zwecks Kosten der Verlegung Mal schauen was das kosten soll

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Auf eine integrierte Treppe würde ich auch nicht mehr verzichten wollen...es sieht m.M hochwertiger aus und ist vom Nutzfaktor auch besser, als z.B eine Edelstahlleiter.
    Aus Platzgründen haben wir z.B keine Römertreppe genommen - die uns auch gut gefallen hätte, sondern eine schmale, die gleichzeitig als Sitzmöglichkeit dient bzw. für die Kinder, damit sie nicht direkt unter Wasser sind :)

    Mit freundlichen Grüßen aus Merzen,
    Jens

    Unser Pool
    Beton-Becken mit Innenmaße 7,00m x 4,00m x 1,50m
    Betontreppe mit durchgehender Sitzfläche
    Alkorplan 1,5mm hellblau
    PS Sicherheitsabdeckung / Ganzjährig
    LED-RGB Beleuchtung
    4 ELD / 1 Skimmer / 1 Bodenablauf / Überlaufschutz
    Speck Badu 11m³ Pumpe
    Pentair 625mm Sta-Rite ClearPro Kessel mit 125KG AFM
    PoolLab Photometer 1.0
    Dolphin E20 Poolroboter mit Fein-/Grobfilter
    Technikhütte aus Holz in 2,5m x 1,5m x 2,0
    m.


  • AW: Neubau Rechteckpool


    Nur dieses Eine dreckige :( , aus der Bauphase (in der wir uns noch befinden :) . WPC / Zierkies / Zaun etc.)
    Die Treppenbreite beträgt 50cm. Bekannte haben diese Art mit 75cm gewählt, dass war uns aber zu breit. Es sind 3 Stufen und dann eben der "Steg".


    Mit freundlichen Grüßen aus Merzen,
    Jens

    Unser Pool
    Beton-Becken mit Innenmaße 7,00m x 4,00m x 1,50m
    Betontreppe mit durchgehender Sitzfläche
    Alkorplan 1,5mm hellblau
    PS Sicherheitsabdeckung / Ganzjährig
    LED-RGB Beleuchtung
    4 ELD / 1 Skimmer / 1 Bodenablauf / Überlaufschutz
    Speck Badu 11m³ Pumpe
    Pentair 625mm Sta-Rite ClearPro Kessel mit 125KG AFM
    PoolLab Photometer 1.0
    Dolphin E20 Poolroboter mit Fein-/Grobfilter
    Technikhütte aus Holz in 2,5m x 1,5m x 2,0
    m.


  • AW: Neubau Rechteckpool


    Das ist auch eine sehr Interessant Bauweise.


    Wo kauft ihr denn die Betonschalungssteine ? Bei unseren Baustoffhändlern in der Nähe zahle ich mehr wie bei Baumärkten.
    Im Baumarkt würde ich 50x25x24 cm Steine bekommen. D.h. 50 Lang 25 hoch und Dicke 24. Preislich 2,65€ der Stein.
    Ich glaube aus dem Kopf gerechnet sind das 575€ ca. an Steine (216 Stück) müsste nochmal nachrechnen doll lachen.


    Beton für die Bodenplatte bekomme ich für 150-160€ ca. m3 inkl. Mwst. eventuell billiger da der Transport aus unserem Ort kommt. Bedeutet ca. 960€ für den Beton der Bodenplatte.
    Kies ca. 200€
    Folie umsonst
    Bewährung 50€


    Bodenplatte Gesamtkosten ca. 1250€ maximal dann 1500€


    Steine+Beton und Armierung schätze ich dann mit um die 1200€ inkl. Steine Treppe


    Wäre ich bei 3000€ aufgerechnet ohne Folie und Technik


    Folie geschätzt zwischen 2000 und 3000€ je nach Anbieter inkl. Material und Einbau


    Dann wäre ich bei 6000€ maximal ohne Technik



    Was sagt ihr dazu ?

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Quote from Dgk1994;464753


    Im Baumarkt würde ich 50x25x24 cm Steine bekommen. D.h. 50 Lang 25 hoch und Dicke 24. Preislich 2,65€ der Stein.


    Meist sind die Steine im Baumarkt mit anderen (kleineren) Maßen. Da muss man vielleicht mal nachrechnen
    lg
    Michi

    ☆ja klar, macht Arbeit, kostet Geld, aaaaaber
    Der Wellnessfaktor ist ungleich höher.. !


    im Liegestuhl

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Ich werde mir die Steine im Laufe der Woche im Baumarkt Mal anschauen und erkundigen woher die sie bekommen.


    Habe Erfahren das ein Werk bei mir um die Ecke ist, die die Steine produzieren.
    Da werde ich auch Mal Anfragen


    Hoffe das der Rohbau dieses Jahr beginnen kann.
    Das Dach muss als erstes noch neu gemacht werden

  • AW: Neubau Rechteckpool


    Erstes Angebot eingeholt.


    Bei den Preisen verzichte ich lieber auf die Treppen und hol eine Einhängefolie


  • AW: Neubau Rechteckpool


    Wow - der langt aber zu.
    Meiner Meinung nach zu viel des Guten.
    Wir haben auch deutlich weniger für die 1,5mm Folie in hellblau bezahlt, mit Treppe etc. und auch nicht den günstigsten Anbieter genommen. So teuer war allerdings niemand :)
    Grau, hellblau, weiß und sandfarben sind bei allen im Standard gewesen.

    Mit freundlichen Grüßen aus Merzen,
    Jens

    Unser Pool
    Beton-Becken mit Innenmaße 7,00m x 4,00m x 1,50m
    Betontreppe mit durchgehender Sitzfläche
    Alkorplan 1,5mm hellblau
    PS Sicherheitsabdeckung / Ganzjährig
    LED-RGB Beleuchtung
    4 ELD / 1 Skimmer / 1 Bodenablauf / Überlaufschutz
    Speck Badu 11m³ Pumpe
    Pentair 625mm Sta-Rite ClearPro Kessel mit 125KG AFM
    PoolLab Photometer 1.0
    Dolphin E20 Poolroboter mit Fein-/Grobfilter
    Technikhütte aus Holz in 2,5m x 1,5m x 2,0
    m.


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!