PoolLab 1.0 Support

  • THX @ leon für die Rückmeldung wg Trübung :)
    Schade eigentlich aber wer weiß was bald geht.
    EVT gibts ja bald eine Ver 2.x
    Schaut man auf die Fitmess Uhren gibts dort ständig neue Möglichkeiten weil die Technik immer winziger und preiswerter wird.

    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Messung:PoolLab 1 plus Refraktometer-Salinität
    SFA: Bilbao 600mm
    Pumpen:Speck Outdoor Pumpe (400V ) Speck Top II 14 (Bettar14) 220 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Danke schon mal für das viele Lob zum Gerät. Tut gut :)

    Die Tabletten, die im Starterkit sind kommen aus der gleichen Produktion wie die sortenreinen Tabletten.

    Würde das aber gerne verfolgen, damit es geklärt ist.

    Der-IoIo schreibt, dass bei DPD Charge X2012A02 "2 fehlerhafte, 1 gute" dabei waren.

    Wie genau ist das gemeint? Farbe der Tablette oder Messergebnis (wie verglichen? Wiederholungsmessungen -> siehe oben)?


    Viele Grüße


    Andreas

  • wird hier auch viel empfohlen,

    ist schon provisonsverdächtig, da legen wir aber keinen Wert drauf,

    obwohl ein Wochenende auf Malle............... doll lachen

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Genau. Schon hundert mal empfohlen und 5% vom VK. Das könnte ein Geschäftsmodell werden :)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • da bin ich bei dir, wir lassen auch mit uns handeln, nach oben sind keine Grenzen gesetzt :D

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Und da würde ich auch von Schmerzensgeld absehen, für die vielen Tränen, die durch fehlerhafte Messungen geflossen sind ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / Redox geregelt

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30
    Installation: Flex-/Hart-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: PH -> Phileo LT / RX -> PH-803W / 3-fach-Bypass Messzelle

  • etwas was uns glücklich macht? :)

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Meine vorgehensweise ist:

    Poolwasser in einen Becher aus Ellenbogentiefe des Beckens entnehmen, im Schatten 10ml in die Spritze ziehen und in die Küvette füllen.

    Gerät einschalten ZERO drücken. Zuerst mache ich dann immer eine PH Messung - hier gab es auch bei mir noch nie auffälligkeiten, PH bewegt sich so wie ich es durch zugabe von PH- flüssig erwarte. Die Zeit in der viel pH- benötigt wurde scheint nun vorbei zu sein, ich vermute das Wasser ist jetzt ausgegast.


    Küvette wird unter dem Wasserhahn ausgespült 5-6mal gefüllt und ausgeschüttet.

    neue 10ml Wasser mit Spritze aus dem Becher in die Küvette - DPD1 Tablette hinzu, mit dem Stößel zerkleinern und messen.

    (meistens sehe ich schon kurz nachdem die Tablette ohne behrürung aus dem Blister fallen gelassen wurde ob die Messung was wird - es entsteht eine leichte Lila Färbung auch ohne zerstossen) Messungen die dann entstehen zeigen mir zwischen 0.3 und 0.7 ppm


    Manche Tabletten zeigen gar keine "lila" Färbung auch nicht oder kaum beim zerstossen.

    Das Wasser wird dann eher "trüb" die Oberfläche sieht etwas milchig aus, Kokosmilch verdünnte Milch viellecht ;)

    Messwerte die dann entstehen liegen unter 0.10ppm.

    Was mich wundert - selbst mit einer "schlechten" DPD1 Tablette ist dann nach zerkleinern der DPD3 Tablette der DPD3 wert "Plausibel"

    Es entsteht in diesem Fall aber ja eine abweichung zur DPD1 Messung von bis zu 0.7ppm


    Die DPD3 Messung ist also sowohl mit "guter" als auch mit "schlechter" DPD1 Tablette plausibel, schwankungen liegen im Bereich von 0.05ppm


    Die DPD1Tablette nur in einer kleinen Pfütze zerstossen und dann auffüllen werde ich dann bei meinen Messungen heute abend versuchen.


    0.7ppm wäre aber ja viel zu viel gebundenes Chlor.

  • warum spülst du unterm Wasserhahn aus,

    Reste von dem verändern doch die Kalibrierung die du am Anfang mit Poolwasser gemacht hast, oder?

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Ich spüle auch unter dem Wasserhahn aus, da ich die Probe mit Glas entnehme und in der Küche messe. Ich schüttle das Gerät dann bisschen aus bevor ich mit der Spritze wieder nachfülle. Denke nicht das die paar Resttropfen viel ausmachen.

    Noch im Umbau/Sanierung:

    - Von 8-Form auf Rechteckpool 7x4m, auf 1,50m Beckentiefe erweitert / ca 38 m³

    - Wände aus Beton gegossen. Foliensack sandfarben.

    - Verschiebbares Dach aus Altbestand.

    - Pumpe aus Altbestand / Pumpenleistung 8m³/h bei 8m/WS (Speck Bettar 8 We.)

    - 1x Astral Breitmaulskimmer, 1x Bodenablauf, 2x Einlaufdüsen

    - Neuer gebrauchter Sandfilterkessel 500mm aus Edelstahl, max. 125kg. Wohl von Astral.

    - Neue Verrohrung auf 63mm.

    - Treppe bestellt Reku Eleganz 80 K

  • Ich schüttel der Gerät mit mehreren kräftigen und schnellen bewegungen aus, halte ich für besser als mit einem tuch abzutrocknen - glaube nicht das da viel rest bleibt, für eine Tropfen bildung reicht es jedenfalls nicht. Und wenn würde das Ergebnis nur minimal verändert bzw. verdünnt.

  • Ich mache da gar nicht so viel Heckmeck von. Ich habe spüle es mit Klarwasser nach jeder Messung aus und wische es mit einem Microfasertuch trocken...fertig.

    Mit freundlichen Grüßen aus Merzen,
    Jens

    Unser Pool
    Beton-Becken mit Innenmaße 7,00m x 4,00m x 1,50m
    Betontreppe mit durchgehender Sitzfläche
    Alkorplan 1,5mm hellblau
    PS Sicherheitsabdeckung / Ganzjährig
    LED-RGB Beleuchtung
    4 ELD / 1 Skimmer / 1 Bodenablauf / Überlaufschutz
    Speck Badu 11m³ Pumpe
    Pentair 625mm Sta-Rite ClearPro Kessel mit 125KG AFM
    PoolLab Photometer 1.0
    Dolphin E20 Poolroboter mit Fein-/Grobfilter
    Technikhütte aus Holz in 2,5m x 1,5m x 2,0
    m.

    im Bau 2021: Pool-Solarheizung

  • Meine Vorgehensweise:

    2 Eimer aus dem Pool schöpfen.

    Aus Eimer 1 Fülle ich die Spritze für die Messungen.

    Nach der jeweiligen Messung wie der Poollab entleert und dann 3x durch Eimer 2 ausgeschwenkt.


    Gruß Crazyalex

  • Ich schwenke, wie im YT Video nach jeder Messung gern poollab und den Deckel im Pool aus. Küvette vorher natürlich ausleeren (nicht in den Pool) ;)

    Pool: Intext Frame Pool Prism Rondo Ø 366 x 99 cm

    Filter: Intex Sandfilteranlage Krystal Clear 4 m³

    Salzwassersystem: Intex Krystal Clear Salzwassersystem 17.400 l

  • Verstehe den ganzen Tamm Tamm hier nicht ganz doll lachen ... Spritze oder Poollab in den Pool, füllen und gut ist. verschämt Lachen

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • und nachher jammer, das man schei... Ergebnisse hat verschämt Lachen

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • Verstehe den ganzen Tamm Tamm hier nicht ganz doll lachen ... Spritze oder Poollab in den Pool, füllen und gut ist. verschämt Lachen

    Ja, ich sehe das seit Jahren auch nicht mehr so eng

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • man vertut sich doch nichts, nach Herstellervorgaben zuarbeiten :)

    macht doch zeitlich den Braten nicht fett, wenn man davon abgeht

    Grüße vom schönen Niederrhein

    Wolfgang


    Intex Ultra XTR Frame 549 x 132 Bj2020

    Speck "Outdoor" 12m³/h 400V

    Einbauskimmer Ocean De Luxe M5

    2 x 20mm Astral ELD

    Intex 26670GS Salzwassersystem
    IFM SM2004 Durchflussmengenmesser

    Solaraufroller mit Fernbedienung

    SEW Eurodrive Movitrac B MC07B0022-5A3-4-00 Umrichter 2.2kW + FBG11B
    Siemens Logo Steuerung

    OKU-Solaranlage

    PoolLab 1.0

    Siemens Allstromsensitiv Typ B


    schade, dass die meisten Menschen, die keine Ahnung haben, keine Ahnung haben, dass sie keine Ahnung haben

  • rege Diskussion :)

    Bitte den Lichtschutzdeckel immer aufsetzen, bevor eine Taste gedrückt wird.


    Zu DPD 1 / DPD 3:

    Die DPD 3 Tablette ist fast reines Kaliumiodid. Die DPD 3 / das Kaliumiodid kann keine Farbe erzeugen sondern nur das gebundene Chlor in einen Zustand zustand bringen, in dem es dann auch mit der DPD 1 (konkret: Mit N,N-diethyl-1,4-phenylenediamine / Methode anbei) reagierrt. Die sich entwickelnde Farbe nach Zugabe der DPD 3 stammt somit von der DPD 1 und wenn die vorher keine Farbe gegeben hat, dann war kein freies Chlor mehr da :)


    Viele Grüße


    Andreas

    ISO EN 7393-2-2000 Beschreibung.pdf

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!