Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro

  • Hallo @all


    Ich baue grade eine Temeraturdifferenzregler der nicht viel Kostet über Webinterface abrufbar ist.
    Einige von euch haben bestimmt auch schon einmal drüber nachgedacht und es dann verworfen weil es dann zu Teuer ist oder man zu viel Löten b.z. Programmieren muss.
    Ich weis es gibt genug Lösungen für den Rasberry PI aber das ist doch alles ein wenig drüber wenn mal nur eine Temperaturdifferenzregelung haben möchte.


    Welche Teile werden gebraucht.
    1. Sonoff Basic schaltet ein 230 Volt Relais ca. 5.00 Euro
    2. Zwei mal Temperatursensor DS18B20 mit 3 Meter Kabel pro Sensor ca. 3.50 Euro
    3. einen Widerstand 4.7 kOhm ca. ?? vom Örtlichen Elektroladen oder Internet ca. 1 Euro
    4. Einen Bekannten der Sonoff flashen kann oder halt einen Adapter ca. 1.60 Euro
    5. Einen Lötkolben sollte man auch besitzen und Löten sollte man auch können wenn man keinen Bekannten hat der das kann.


    Die günstigste Variante liegt also bei 14.60 Euro Teurer ist natürlich immer möglich.


    Die Software dafür stelle ich gerne hier Kostenlos zur Verfügung.
    Einfach eine PM an mich wenn das Projekt fertig ist.


    Nun die frage an euch was musste noch Programmiert werden für Erweiterungen, vorschlagen könnt ihr. alles was umgesetzt werden kann oder wird entscheidet sich dann.
    Werte einstellen kann man nicht ( noch nicht ).


    Sollte keiner Interesse haben auch nicht schlimm da ich es ja für mich gebaut habe.
    Bei Interesse kommt die Firmware und die eine Anleitung nach, wenn das Projekt fertig ist.


    Eine Webansicht habe ich hier für euch mal hochgeladen.


    Mfg
    --PoolBau--


  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Hallo Poolbau


    Hört sich super an.


    Ich frage mich nur, wie erzeugst Du die Kleinspannung ?


    Ohne geeignetes Gehäuse, wird Deine Steuerung als Drahtigel neben den Pool gehängt ?


    Mit 15€ ist das wohl eher knapp bemessen.

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Hallo Poolbau,


    hört sich super an, selbst wenn man die Kleinspannung und das Gehäuse nicht eh im Technikraum hat und nochmal 5 bis 10 draufrechnet :).
    Hast Du die komplette Logik in Sonoff untergebracht?


    Grüße
    Detlef

    Grüße an alle Selbermacher und Badefreunde


    Gemauerter Pool 6m*3m*1,5m
    Speck Badu Eco Touch Pro II
    Cantabric 600
    Salzwasserelektrolyse LM2-40


    2 Skimmer, 4 ELD, Bodenablauf, 2 UWS von Astral
    1 Schwalldusche VA (noch nicht installiert)
    Solar (noch nicht installiert)
    Wärmetauscher für die Hausheizung (vorbereitet)
    Luftsprudler im Bodenablauf (geplant)


    Bautagebuch -> http://www.poolpowershop-forum.de/album.php?albumid=2543

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Also das Ding würde ich mich auch interessieren. Ich binde es aber wahrscheinlich über Domoticz mit ein. Dann kann ich dort alles machen.
    Aber wenn ich die Temperaturen "günstig" messen kann ist das schon mal gut.

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Hallo


    Zur frage eins die Logik also die Software ist auf dem Sonoff, da ist die frage was versteht man unter die ganze?
    Die Logik aus meiner Sicht ist.


    Solar Heizen
    1. Wochentag und Uhrzeit An/Aus
    2. Differenz zwischen Pool und Solar.
    3. Maxtemperatur im Pool


    Planung Solar Kühlen
    4. Wochentag und Uhrzeit An/Aus
    5. Differenz zwischen Pool und Solar.
    6. Mintemperatur im Pool


    oder fehlt noch etwas
    Der Sonoff schaltet von Hause aus 230 Volt, mit ein wenig Geschick kann er auch Niederspannung schalten, Anleitungen dazu findet man genug im Netz.


    Natürlich würde ich jedem ein geeignetes Gehäuse empfehlen wenn keines vorhanden ist so wie im Bild zu sehen.


    Mfg
    --PoolBau--


    *Bild gelöscht - keine Bildrechte *

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Quote from BlackJAck;511024

    Also das Ding würde ich mich auch interessieren. Ich binde es aber wahrscheinlich über Domoticz mit ein. Dann kann ich dort alles machen.
    Aber wenn ich die Temperaturen "günstig" messen kann ist das schon mal gut.


    Hallo BlackJAck


    Meinst du über MQTT es ein zu binden?
    Wenn das Projekt fertig ist sollte MQTT zu senden nämlich auch möglich sein.
    Mfg
    --PoolBau--

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Yes MQTT, die Logik wird dann bei mir alles in Domoticz ablaufen, aber Sonoff ist günstiger als die Z-Wave Produkte, daher ist die Basis für mich sehr intressant

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Hallo Poolbau,


    ja so in etwa hatte ich mir das mit der Logik vorgestellt.
    Entscheident ist aber doch wie die die beiden Temperaturen ausgelesen bekommst. Der sonoff hat doch keine Eingänge für für den 1 Wire-Anschluss, oder täusche ich mich da?
    Oder machst du das dann über die Einbindung in MQTT?

    Grüße an alle Selbermacher und Badefreunde


    Gemauerter Pool 6m*3m*1,5m
    Speck Badu Eco Touch Pro II
    Cantabric 600
    Salzwasserelektrolyse LM2-40


    2 Skimmer, 4 ELD, Bodenablauf, 2 UWS von Astral
    1 Schwalldusche VA (noch nicht installiert)
    Solar (noch nicht installiert)
    Wärmetauscher für die Hausheizung (vorbereitet)
    Luftsprudler im Bodenablauf (geplant)


    Bautagebuch -> http://www.poolpowershop-forum.de/album.php?albumid=2543

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Hallo @all


    Hier nochmal was zu den Sensoren, die Kurzen Kabel haben dann auch ein Ende.
    Für lange Kabel würde ich immer Kat7 nehmen das ist am besten.
    Die Sensoren lassen sich aber auch schon fertig Wasserfest mit einer Kabellänge bis 15 oder 20 Meter Kaufen.


    Temperatur Sensor DS 1820
    Anschlusskabel
    Für kurze Anschlusslängen werden an das verwendete Kabel keine besonderen Anforderungen gestellt.
    Mit ungeschirmtem Kabel lässt sich in ungestörter Umgebung eine größere Anschlusslänge erzielen, da die kapazitive Busbelastung geringer ist.
    60 m Gesamtlänge und mehr lassen sich ohne zusätzliche Maßnahmen problemlos erreichen.
    In gestörter Umgebung sollte das Kabel abgeschirmt sein, um die Störempfindlichkeit des ******* zu verbessern.
    Durch die höhere kapazitive Belastung verringert sich die maximal mögliche Anschlusslänge.
    Erhöhung der Anschlusslänge
    Die Summe aller Anschlusskabel sollte möglichst unter ca. 60 m liegen, um die sichere Funktion zu gewährleisten.


    Mfg
    --PoolBau--

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Hallo Poolbau,


    ich glaube ich stehe gerade auf dem Schlauch mit richtige Frage formulieren ;-)
    Ich meinte nicht die Leitungslänge sondern hat denn der Sonoff Eingänge die den Digitalwert des Temperaturfühlers auslesen können.
    Ich glaube ich muss mich erst mal mit dem Sonoff beschäftigen. Ich hatte den bisher nur als aktor im Hinterkopf, habe noch nichts damit gemacht.

    Grüße an alle Selbermacher und Badefreunde


    Gemauerter Pool 6m*3m*1,5m
    Speck Badu Eco Touch Pro II
    Cantabric 600
    Salzwasserelektrolyse LM2-40


    2 Skimmer, 4 ELD, Bodenablauf, 2 UWS von Astral
    1 Schwalldusche VA (noch nicht installiert)
    Solar (noch nicht installiert)
    Wärmetauscher für die Hausheizung (vorbereitet)
    Luftsprudler im Bodenablauf (geplant)


    Bautagebuch -> http://www.poolpowershop-forum.de/album.php?albumid=2543

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Hallo


    Oh ja alle Sonoff Geräte haben mehrere davon.
    Selbst TX oder RX sind verwendbar.
    Der Sonoff Basic R2 hat noch GPIO02 und GPIO14 zur Verfügung,
    Ich würde sagen selbst eine Chlor und PH Controller wäre damit möglich.
    Selbst der Sonoff 4CH also vier Relais kann man verwenden.


    Wie schon geschrieben MQTT oder FTP Upload auf Servern ist machbar.
    Der Anschluss von einem kleinen Display geht auch.


    @all
    Die Webseite der Konfiguration ist auch fertig, jetzt fehlt noch speichern und die Logic.


    Mfg
    --PoolBau--

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    @all


    So das Projekt geht schnell weiter vor ran.
    Hier mal ein zwischen Bericht was ich mir noch so ausgedacht haben.viele viele Fragen
    Ich fand es ganz sinnvoll, wenn die Steuerung an/aus geht noch eine URL aufrufen zu lassen, dann ist es z.b. möglich noch einen zweiten Sonoff (Tasmota) zu schalten etc.
    Hier mal ein Bild der Konfigurationsseite.
    Wer noch Ideen hat immer mal hier reinschreiben.
    Die Schaltlogik in Abhängigkeit von Zeit und Temperatur ist auch schon Programmiert, nun fehlt noch Konfiguration speichern und ein paar Kleinigkeiten.Hand vor die Augen


    Mfg
    --PoolBau--


  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Respekt. Das sieht super aus.Beifall klatschen

    Grüße an alle Selbermacher und Badefreunde


    Gemauerter Pool 6m*3m*1,5m
    Speck Badu Eco Touch Pro II
    Cantabric 600
    Salzwasserelektrolyse LM2-40


    2 Skimmer, 4 ELD, Bodenablauf, 2 UWS von Astral
    1 Schwalldusche VA (noch nicht installiert)
    Solar (noch nicht installiert)
    Wärmetauscher für die Hausheizung (vorbereitet)
    Luftsprudler im Bodenablauf (geplant)


    Bautagebuch -> http://www.poolpowershop-forum.de/album.php?albumid=2543

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    @all


    So es ist fast geschafft, Konfiguration steht und speichert.
    Logik ist auch drin und wird noch getestet.Am Kopf kratzen
    Also wer mal auf dem Trockenen testen will, kann sich melden.
    Was muss noch rein aus eurer sicht? Jetzt kann man es noch schneller umsetzen wie im Sommer.zwinkern
    Wen man auf Strom Aus/An klickt ist die Automatik in diesem Moment ausgeschaltet bis man wieder von Hand ausgeschaltet hat.
    Anbei zwei aktuelle Fotos.


    Mfg
    --PoolBau--




  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Hallo,


    ich wäre gerne beim Trockentesten dabei. Allerdings wirklich noch trocken ;-) Mein Becken ist ja noch im Bau.

    Grüße an alle Selbermacher und Badefreunde


    Gemauerter Pool 6m*3m*1,5m
    Speck Badu Eco Touch Pro II
    Cantabric 600
    Salzwasserelektrolyse LM2-40


    2 Skimmer, 4 ELD, Bodenablauf, 2 UWS von Astral
    1 Schwalldusche VA (noch nicht installiert)
    Solar (noch nicht installiert)
    Wärmetauscher für die Hausheizung (vorbereitet)
    Luftsprudler im Bodenablauf (geplant)


    Bautagebuch -> http://www.poolpowershop-forum.de/album.php?albumid=2543

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Warum machst du bei Strom aus/an nicht ein Sicherheitsschalter so das die Logik beim nächsten Zeitpunkt wieder normal schaltet- Praktisch entweder ein dauerhafter override oder nur temporär.

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Quote from BlackJAck;511526

    Warum machst du bei Strom aus/an nicht ein Sicherheitsschalter so das die Logik beim nächsten Zeitpunkt wieder normal schaltet- Praktisch entweder ein dauerhafter override oder nur temporär.


    Hallo
    Du meinst wenn der Tag um ist soll die sperre automatisch wieder auf aus Schalten und die Automatik wieder zu lassen?
    Der Button Strom zeigt übrigens den Aktuellen Zustand.
    Da die Programmierung doch recht gut geklappt hat schaue ich Morgen mal nach MQTT. Ich denke Temperaturen und Zustand senden wird reichen.


    Mfg
    --PoolBau--

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Quote from spasspool;511524

    Hallo,


    ich wäre gerne beim Trockentesten dabei. Allerdings wirklich noch trocken ;-) Mein Becken ist ja noch im Bau.


    Hallo
    Kannst du Sonoff Flashen?
    Es werden zwei Temperatur Sensoren benötigt und ein Sonoff Basic und ein 4.7 kOhm Wiederstand.
    Wir können dann auch gerne Telefonieren.
    Mfg
    --PoolBau-

  • AW: Temperatur Differenzregler für Solar ( inc. WiFi ) Projekt für ca. 15 Euro


    Quote from --PoolBau--;511527

    Hallo
    Du meinst wenn der Tag um ist soll die sperre automatisch wieder auf aus Schalten und die Automatik wieder zu lassen?
    Der Button Strom zeigt übrigens den Aktuellen Zustand.
    Da die Programmierung doch recht gut geklappt hat schaue ich Morgen mal nach MQTT. Ich denke Temperaturen und Zustand senden wird reichen.


    Mfg
    --PoolBau--


    Genau, dann kann man es nicht vergessen wieder zurückzustellen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!