Was unter die Beton Bodenplatte

  • Hallo Forummitglieder,


    Ich bin gerade dabei eine Betonplatte für einen Holzaufstellpool zu erstellen. Die Grupe ist jetzt schon gegraben (und auch bei dem Wetter der letzten Wochen schön abgesoffen). Der Boden ist ab ca 10cm Lehm. Die große Frage, die ich seit Wochen mit mir herum schleppe, ist, dass ich nicht genau weiß was unter die Platte sollte und Warum. Wenn mir das jemand sagen könnte, wäre ich echt froh
    Ich habe jetzt hier und von anderen Seiten sehr unterschiedliche Aussagen gehört. Ausgeschlossen ist RCL.

    Holzpool Ubbink Ocea 400*610
    Bayrol Saltrelax Pro mit Ph und Redox Reglung
    Zirkel 500mm Filter mit Badu Speck 90/11 Pumpe
    Solarheizung Dolphi Ripp 18qm

    TUF-2000 Ultraschalldurchflussmessung

    GRE Holzpool-Unterwasserscheinwerfer


    Im Umbau:
    elektronischer Durchfluss Messung für eine konstante Regelung der Pumpendrehzal

  • AW: Was unter die Beton Bodenplatte


    Schließe mich meinen Vorschreibern an.

    Styroporpool 7,5 x 3,9 x 1,5

    Elbe Folie

    Sandfilteranlage: PREMIUM 500 mit AquaPlus 11 -Edition anthrazit

    Salzelektrolyse: Innowater SMC15

    Heizung: Solarabsorber

    GSA: Bomba 90m³/h

    Beckenrand: 2mm Feinsteinzeug Villeroy&Boch

    Reinigung: Poolroboter Dolphin E25

    2 Skimmer, BA, 3 ESD

  • AW: Was unter die Beton Bodenplatte


    Statt den Pflastersteinen bitte die für bewehrte Bauteile verfügbaren Abstandshalter (auch Schlangen-Unterstützungskörbe) verwenden. Mit den Pflastersteinen schwächst du unnötig überall dort wo du sie hin legst die Bodenplatte. Kenne zwar keinen Fall, wodurch daraus Probleme entstanden, der finanzielle Unterschied ist minimal und damit ist es dann ordentlich.

    Oval 700x350x150 versenkt, WPC Pooldeck
    3 Astral Multiflow ELD, 2 Astral 17,5 Skimmer
    Swimtec Superpump 14
    Astral Bilbao 600
    Schicker Filterglas
    RGB LED UWS 30W
    Dolfin E35
    WP PS PERFECT 13 Edelstahl
    WAGO SPS mit Webserver, Belimo Stellantriebe


    DIY Solarabsorber nach Düse 1100 PE Rohr - 24m2




    Viele Grüße aus Oberfranken
    Frank

  • AW: Was unter die Beton Bodenplatte


    Die Frage ist was für Schotter kommt genau drunter? 0-16 0-32 16-32 8-16 Sandschotter Rheinkies Kalksteinschotter.......

    Holzpool Ubbink Ocea 400*610
    Bayrol Saltrelax Pro mit Ph und Redox Reglung
    Zirkel 500mm Filter mit Badu Speck 90/11 Pumpe
    Solarheizung Dolphi Ripp 18qm

    TUF-2000 Ultraschalldurchflussmessung

    GRE Holzpool-Unterwasserscheinwerfer


    Im Umbau:
    elektronischer Durchfluss Messung für eine konstante Regelung der Pumpendrehzal

  • AW: Was unter die Beton Bodenplatte


    Bei deinem Boden, welcher wohl das Wasser nur mäßig durchlässt, würde ich als Speicher für dieses Oberflächenwasser einen Kies mit Korngröße 16-32 verwenden. Darauf dann die Baufolie, welche verhindert das der Beton darin einsickert, beim gießen der Platte.
    Die Kiesschicht würde ich min. 10-15cm dick machen. Sie dient als Wasserspeicher, als Drainageschicht, gibt dem darunter liegenden Lehmboden die notwendige Zeit das Regen-oder auch Poolwasser durchzulassen. Poolwasser natürlich nur welches durchs Baden herausspritzt.
    Die Kiesschicht sollte verdichtet werden, was aber nur mäßig gelingen wird.

  • AW: Was unter die Beton Bodenplatte


    Hi,


    kurze Zwischenfrage: was macht es für einen Unterschied Kies oder Schotter zu verwenden?



    Mit freundlichen Grüßen
    Hendrik

  • AW: Was unter die Beton Bodenplatte


    Als Empfehlung würde ich vorschlagen:


    1. untere Lage Kies 16-32 ohne Nullanteil als Drainschicht ca. 20cm leicht verdichtet auf verdichtetem Mutterboden
    2. Vlieseinlage zur Trennung
    3. Schotterschicht 0-32 mit Rüttelplatte in zwei Schichten verdichtet 30cm
    4. Baufolie
    5. erste Abstandhalter
    6. erste Bewehrungslage
    7. zweite Abstandhalter
    8. zweite Bewehrungslage


    Das wäre die beste Lösung. Kann aber auch einfacher funktionieren, kommt eben auf die Gegebenheiten Vorort an.
    In manchen Fällen ist eine zusätzliche umlaufende Drainage mit Sickergrube notwendig.


    Bei uns ist ein hoher Kiesanteil im Mutterboden, hab also Punkt 1 und 2 weglassen können und keine Drainage verbaut.

    Oval 700x350x150 versenkt, WPC Pooldeck
    3 Astral Multiflow ELD, 2 Astral 17,5 Skimmer
    Swimtec Superpump 14
    Astral Bilbao 600
    Schicker Filterglas
    RGB LED UWS 30W
    Dolfin E35
    WP PS PERFECT 13 Edelstahl
    WAGO SPS mit Webserver, Belimo Stellantriebe


    DIY Solarabsorber nach Düse 1100 PE Rohr - 24m2




    Viele Grüße aus Oberfranken
    Frank

  • AW: Was unter die Beton Bodenplatte


    Hi,


    das wären dann 50cm tieferer Aushub. Das wäre mir persönlich zu viel des Guten. Grundsätzlich frage ich mich aber ob Kies oder Schotter. Bzw welche vor und Nachteile jeweils entstehen.


    Grüße Hendrik

  • AW: Was unter die Beton Bodenplatte


    Genau deshalb habe ich dieses Thema eröffnet

    Holzpool Ubbink Ocea 400*610
    Bayrol Saltrelax Pro mit Ph und Redox Reglung
    Zirkel 500mm Filter mit Badu Speck 90/11 Pumpe
    Solarheizung Dolphi Ripp 18qm

    TUF-2000 Ultraschalldurchflussmessung

    GRE Holzpool-Unterwasserscheinwerfer


    Im Umbau:
    elektronischer Durchfluss Messung für eine konstante Regelung der Pumpendrehzal

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!