Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??

  • Hallo Leute
    Habe 2018 zur halben Saison auf den Zirkel Sandfilterbehälter bis 40m³ und Filterglas umgestellt, war die Sache auch wert seit dem Kristall klares Wasser.
    Bei der erst Befüllung fehlten mir ein paar Zentimeter bis zum Füll Rand, so 3-4 cm
    Also dachte ich kann ja nichts schaden bestellst mal 10Kg Filterglas zum Nachfüllen.
    Filter geöffnet keine groß artigen Dreck Ablagerungen auf der Filterglas Oberfläche.
    Nur war der Filter jetzt eigentlich bis zum Rand gefüllt ?? und Filterglas schwämmt oder bläht sich ja nun nicht auf ?
    Habe dann mal mit dem Finger die Filterglas Oberfläche durch wühlt und siehe da einen Haufen grober Schmutz Partikel Tannen Nadeln / kleine Blätter / Käfer usw.
    Sollte nicht selbiges durch das Rückspülen wieder aus dem Filter transportiert werden ?
    Scheint jedenfalls nicht so zu funktionieren und Pumpe sollte stark genug sein.
    Da kommt mit gleich der Gedanke Skimmer Socke damit würde man selbiges aus dem Weg gehen.
    Ich kann mir nicht Vorstellen das dieser grobe Dreck gut für den Filter oder das Wasser ist denn das verwittert doch auch im Filter oder ??
    Was sagt Ihr ?
    Mach ich jetzt hier einen Gedanken Fehler ? Mittlerweile etwas Filterglas nach gefüllt und wieder zusammen geschraubt alles funktioniert soweit.
    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Hallo
    Eigentlich passt die Pumpe zum Kessel, wie oft und lange wird Rückgespült?
    Wie Lang , und welchen Durchmesser hat die Rückspülleitung?
    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin E35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Wenn Ihr schon so fragt na dann sicher zu wenig, Asche auf mein Haupt bin immer davon ausgegangen wenn der Druck im Filter steigt letztendlich vielleicht alle 14 Tage
    Im normal Fall steht der Filter bei 0,68bar wenn das Filter Wasser komplett über die Absorber läuft liege ich bei bei 0,9bar.
    Eine merkliche Erhöhung im normal Betrieb ohne Absorber konnte ich eher selten feststellen deshalb eher nach Gefühl.
    Rückspülung meist halbe Skimmer Höhe und dann bis kurz bevor der Skimmer Luft zieht. Muss ehrlich sein zum Anfang habe ich nur darauf geachtet das das Wasser klar wurde an der Rückspülleitung und dann aufgehört.
    Erst als ich was von Huminsäure gehört habe und nach gemessen habe wurde dann länger Rückgespült zwecks Frischwasser. ( Anfänger Fehler)
    Die Rückspühlleitung ist der blaue originale Plaste Schlauch vielleicht 3m.
    Denke eigentlich alles im grünen Bereich oder doch nicht.


    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Quote from Ceule;516972


    Denke eigentlich alles im grünen Bereich oder doch nicht.


    Wohl eher nicht, sonst wäre Dein Filter nicht so schmutzig zwinkern


    Alle 14 Tage wäre bei anorganscher Chlorung in Ordnung - bei organischer Chlorung muss jede Woche rückgespült werden, um den Cyanursäurewert im Griff zu halten. Das aber nur nebenbei, denn das hat nichts mit dem verschmutzten Filter zu tun.


    Wohl aber zu kurze Rückspülzeiten. Man sagt eigentlich 5 Minuten rück- plus 1 Minute nachspülen. So mache ich es seit ich denken kann und hatte noch nie Probleme mit verschmutzem Filtermaterial.

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Und die Rückspülleitung besser in 50mm ausführen, dann ist die Rückspülung effektiver.
    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin E35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Ok
    Also ist das nicht normal das da Rückstände wie Blätter / Tannennadeln im Filtermaterial verbleiben sondern sollten bei der Rückspülung aus gespült werden richtig ?
    Dann kann es nur daran gelegen haben das ich Anfangs zu wenig und zu kurz Rückgespült habe und sich dadurch die Rückstände zu tief ins Filtermaterial manifestiert haben.
    Die Geschichte mit dem Cyanursäurewert kannte ich Anfangs nicht bin dann erst im Forum darauf gestoßen.
    Jetzt meine Überlegung Filter noch mal öffnen obere Schicht vom Filter Material entnehmen und Ausspülen oder ersetzen ??
    Oder einfach jetzt erst mal öfter und Gründlicher Rückspülen ?
    Ab heute wird jede Woche Rückgespült da kann mal sehen was solche banalen Fehler für Auswirkungen haben, ist schon erstaunlich was man als Anfänger doch so für Fehler macht und vor allem nicht auf dem Nachbarn hören der schon 16 Jahrelang alles falsch macht aber das ist eine andere Geschichte.
    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Was Guido schreibt ist schon nicht unwichtig. Um eine ordentliche Rückspülung überhaupt zu ermöglichen, muss die Verrohrung der Pumpe mit möglichst Wiederstand ausgeführt sein, das heißt die Saugleitung und die Rückspülleitung muss im möglichst großen Durchmesser ausgeführt sein. Ein 50er Durchmesser ist deshalb bei deiner Pumpe ein Minimum.
    Wenn die Saugleitung oder Rückspülleitung kleiner ausgeführt sind, dann schafft die Pumpe zu wenig Fördervolumen, die Filtergeschwindigkeit sinkt dadurch und Schmutzbestandteile verbleiben im Filtermedium, zusätzlich wir das Filtermedium zu wenig aufgelockert, kann sich verfestigen.
    Dann kommt die Rückspülzeit, hier sollte wirklich lang genug (min. 5 Minuten) Rückgespült werden, damit auch wirklich das ganze Filterbett aufgelockert und alle Fremdstoffe ausgespült werden. Lieber alle 2 Wochen und dafür lang genug Rückspülen.

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Eine 38er Rückspülleitung hatte ich auch mal, sogar 5 Meter lang war die Leitung, das ist zu wenig Durchmesser und ein zu langer Schlauch.
    Den Sand konnte ich damals nach der zweiten Saison entsorgen, total verkrustet.
    Jetzt habe ich eine 0,5 Meter 50er Leitung zum Rückspülen was schon deutlich besser im Ergebnis ist.
    Allerdings spüle ich auch nur so lange bis das Wasser im Glas klar wird (etwa 2-3 Minuten), was wohl doch noch zu wenig ist.
    Habe letzte Woche mal das Filterglas vor der Saison durchgesiebt und da waren doch einige Schmutzreste und Verklumpungen ganz unten im Filter.
    Obere Hälfte war aber ok, alles locker und sauber.
    Vor zwei Jahren hatte ich das Filterglas schonmal durchgesiebt, da sah es genau so aus. Damals habe ich nach Zeit Rückgespült 3 Minuten Rück + 30 Sekunden Nach.
    Ich teste dann dieses Jahr auch mal 5 + 1 und werden direkt nach der Saison wieder sieben, die Arbeit sollte man sich ruhig machen um zu sehen wie es dem Filter wirklich geht. Vorteil ist, man kann den Filtesand richtig trocknen über den Winter, im Filtergehäuse gelagert bleibt er patschnass und damit anfällig für Keime

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Also bei mir ist alles mit 50er Leitung ausgelegt Pool Seitig, was ich aber gerade gesehen habe ist das normale Poolschlauch ja nur 38er ist den nutze ich für die Abführung des Wassers bei der Rückspülung mit der entsprechenden Reduzierung hier kann der Hase schon im Pfeffer liegen.
    Das muss ich mir mal genau anschauen wie da die Anschlüsse sind und gegebenen falls alles auf 50er umbauen.
    Na ja hier lernt man ständig dazu Beifall klatschen


    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    So Fehler gefunden und wer ist schuld na wer wohl ich selber, bei der erst Installation 2018 ist mir ein Fehler unterlaufen Anfänger Lachen Finger zeigen hatte ja recht schnell nach Beratung hier im Forum meinen ganzen billig Kram
    entsorgt und ordentliches Zeug eingebaut und die Rückspülung nur Stiefmütterlich behandelt. Damals hatte ich das Klarglas Teil auf der falschen Seite angeschlossen verklebt und musste nach richtig Stellung entsorgt werden der jetzige Adapter der 38er Schlauch passte drauf alles ok eben nicht denn der hatte noch eine Reduktion auf 28, bei dem Gegendruck war es wahrscheinlich egal ob ich Rückgespült habe oder nicht Wasser kam zwar ordentlich raus aber im Kessel hat da sicher nichts auf gespült, Dumm gelaufen. Nach den Hinweisen hatte ich nun 50er Schlauch besorgt und dann kam das Problem zu Tage.
    Zwei Fragen Denke der Anschluss am Ventil ist 2'' wie bekommt man jetzt den 50er Schlauch am besten angeschlossen ? Schultern zucken
    Nächste Frage Rückspülen geht doch nur bis zur Skimmer Unterkannte dann zieht die Sache doch Luft ? Nach dem ich Gestern den vorhandene Schlauch / Adapter wenigstens auf 38mm gebracht habe,
    Pool gefüllt bis 3/4 Skimmer Kannte und dann Rückspülung ich sage mal 5min länger war das nicht dann war Schluss mach ich da einen Gedankenfehler ??
    Oder wie macht Ihr das wenn ich hier lese von längeren Rückspülzeiten.
    Gruß Ceule

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Bingo die Flexfit Verschraubung ist genau was ich brauche Daumen hoch Danke

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Du hast schon recht, das geht mit dem Rückspülen nur solange keine Luft angesogen wird.
    Einen Bodenablauf hast du nicht zufällig?
    Wenn man nicht mit dem normalen Füllstand hinkommt, dann erst so weit es geht auffüllen, notfalls bis Oberkante Skimmer. Und man kann auch gleichzeitig schon wieder befüllen.

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Ja genau so mach ich das jetzt auch immer gleichzeitig befüllen das verlängert die Rückspülzeit ein wenig und vorher max Füllstand beide Daumen hoch

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Man versucht natürlich beim Rückspülen so viel altes Wasser wie möglich zu entsorgen und durch frisches zu ersetzen. Am besten klappt das natürlich wenn man erst nach dem Rückspülen frisches Wasser zugibt. Bei vielen ist der Skimmer aber bei normalem Füllstand nach 4-5 Minuten leer. Über den Saugschlauch Rückspülen wäre eine Variante, aber dann reduziere ich ja wieder auf 38er Schlauch, was einer ordentlichen Rückspülung im Weg steht.
    Am besten wäre es wohl, eine zweite SkimVac Platte zu kaufen und da einen 50er Saugrüssel dran zu befestigen. Der braucht ja dann nur einen Meter lang zu sein.
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe hat die SkimVac PLatte einen 1,5 " IG Anschluß ?
    daran einen Klebeadapter, dann 2 90° Bögen und ein bissel 50er Rohr um die Längen hinzukriegen, fertig.
    Ich denke ich werde das auch mal angehen, denn auch bei mir ist der Skimmer nach 3 Minuten leer gesaugt.

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Gesagt, bestellt. Neue SkimVac Platte mit Dichtung, 2 x 90er Bögen, einen 30er Bogen und einen Übergang 1,5" auf 50er Klebestutzen.
    Rohr und Kleber habe ich noch. Alles zusammen 25 Euro. Kann ich dann auch nehmen um den Pool darüber fast komplett zu entleeren,
    was ich bisher über den Saugschlauch gemacht habe.

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Quote from Andy;518290

    Das dein Mehrwegeventil 2" Anschlüsse hat glaube ich nicht. Es müssten 1,5" sein. Für 50 mm


    Da bin ich am Anfang auch hereingefallen weil es unterschiedliche zollmaße gibt, bei Schwimmbädern ist das mehr als 2,54 cm

    Holzpool Ubbink Ocea 400*610
    Bayrol Saltrelax Pro mit Ph und Redox Reglung
    Zirkel 500mm Filter mit Badu Speck 90/11 Pumpe
    Solarheizung Dolphi Ripp 18qm

    TUF-2000 Ultraschalldurchflussmessung

    GRE Holzpool-Unterwasserscheinwerfer


    Im Umbau:
    elektronischer Durchfluss Messung für eine konstante Regelung der Pumpendrehzal

  • AW: Zirkel Sandfilter mit Filterglas nach einer halben Saison verdreckt ??


    Das mit der SkimVac Platte ist eine super Idee, wenn ich das richtig verstehe baust Du Dir das Teil selber ? SkimVac Platte Aufboren und entsprechend verkleben so das man mit einem 50er Durchmesser
    Ansaugen kann beide Daumen hoch

    GFK Rechteck Pool 5,30x3,0x1,50m / 10m² OKU Paneel auf Carport in 3,0 Höhe Süd Lage / Sand Filter 50cm zwei Teilig mit 75Kg Filterglas Grad1 /
    Speck Badu Top II Bettar 8
    Steuerung Filteranlage über Temperatur Schalter Sensor-Paneel und Schaltuhr , Bypass Manuell.
    Manuelle Reinigung PoolBlaster Pro
    poollab photometer 1.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!