Chlorpumpe bei Poolmanager Pro pumpt nicht richtig

  • Hallo Leute,


    ich habe in diesem Sommer immer wieder mal der Problem, dass beim Poolmanager Pro die Pumpe welche die Chlordosierung vornimmt, zwar Chlor ansaugt, in der Leitung nach der Pumpe aber Luft ist und die Pumpe diese Luft nicht "weiterdrücken" kann. Dann kommt es nach einer gewissen Zeit zu einem Dosieralarm wofurch ich draufkomme, dass was nicht stimmt. Dachte zuerst an einen leeren Behälter bzw. dass etwas mit dem Ansaugrohr im Behälter nicht passt (25kg Chloriliquid Bayrol) aber da passt alles. Warum ich das sagen kann. Wenn ich die Dosierleitung bei der Einführung in den Vorlauf Wasserkreis abschraube, dass die Leitung quasi offen ist, drückt die Pumpe die Luft aus der Leitung. Wenn die Luft draußen ist und ich die Dosierleitung wieder anschließe, funktioniert wieder alles tiptop.


    Kennt ihr das Problem?

  • AW: Chlorpumpe bei Poolmanager Pro pumpt nicht richtig


    Sitzt die Dosierdüse vieleicht zu, und lässt nichts durch?
    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • AW: Chlorpumpe bei Poolmanager Pro pumpt nicht richtig


    Die Impfventile von Chlor verstopfen gerne.
    Abhilfe schaft es PH Schlauch und Chlor von Zeit zur Zeit aus zu tauschen.

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • AW: Chlorpumpe bei Poolmanager Pro pumpt nicht richtig


    hmmm, die schläuche scheinen kein Problem zu machen, wenn ich den schlauch am Vorlauf öffne, sprich wo das Chlor eindosiert wird ins Wasser, dann läuft ja auf einmal alles wie immer und es kommt auch die normale Menge Chlor. Das interessante ist, dass wenn das Problem auftritt und ich dann kurz den Schlauch öffne, das Problem wieder weg ist und das System wieder normal funktioniert. vor dem Problem am 29.8 ist für ca. 6 Wochen alles iO gewesen! Das mit den Schläcuchen werde ich machen, kann sicher nicht SChaden. Die Dosierdüse ist die beim Vorlauf des Beckenwassers?

  • AW: Chlorpumpe bei Poolmanager Pro pumpt nicht richtig


    Bei den Schläuchen fehlt normal auch nichts, dass Problem mit dem verkalken ist das Impfventil. Das müsstest Du ggf. ausbauen und entkalken wenn es schon komplett verstopft ist. Wir hatten im letzten Jahr das selbe Problem.

    Styroporpool 8x4m mit Isostone XXL
    Einseitige Treppe 75 cm breit
    Folie: Alkorplan Xtreme in weiss

    Beckenrandsteine: Scandi-Roc Kiruna Mountain Grey
    Poolsteuerung: Bayrol Poolmanager Chlor
    Poolpumpe: Sta-Rite S5P2R / 13 m2
    Filter: Triton II ClearPro 610mm
    Wärmepumpe: HKR 180R / 18KW
    Überdachung: Popp "Living Perfekt"
    Poolroboter: Dolphin e35

    Pooltester: PoolLab 1.0

  • Hallo, auch wenn der Neitrag älter ist, vielleicht hat heute jemand eine Antwort. Das Impfventil ist offen, der Schlauch auch, aber die Luft wird aus dem Schlauch gedrückt. Entlüften ich den Schlauch erst in einen Eimer und schließe ihn dann wieder an das Impfventil, dann lüft alles wunderbar. Außer das mein Schlauch etwas länger ist, gibt es keine Besonderheit. Hat noch jemand eine Idee?

  • Hallo Allerseits,

    ich habe seit diesem Jahr das selbe Problem. Sie läuft für einige Tage und sobald sich Luft im Schlauch bildet schafft sie es nicht mehr das Chlor in das Ventil zu pumpen. Nehme ich den Schlauch am Impfventil solange ab bis wieder Chlor fliesst und denSchlauch zuück stecke, läuft wieder alles für 2 bis 3 Tage. Dann geht das Spiel von vorne los. Konnte jemand das Problem lösen.

    Danke und Grüsse

  • Hört sich an als ob Dein Impfventil verstopft (verkalkt) ist.


    Also ohne Impfventil läuft das Chlor normal aus der Leitung?


    Hast Du das Impfventil schon mal ausgebaut und Kontrolliert?

    Styroporpool 8x4m mit Isostone XXL
    Einseitige Treppe 75 cm breit
    Folie: Alkorplan Xtreme in weiss

    Beckenrandsteine: Scandi-Roc Kiruna Mountain Grey
    Poolsteuerung: Bayrol Poolmanager Chlor
    Poolpumpe: Sta-Rite S5P2R / 13 m2
    Filter: Triton II ClearPro 610mm
    Wärmepumpe: HKR 180R / 18KW
    Überdachung: Popp "Living Perfekt"
    Poolroboter: Dolphin e35

    Pooltester: PoolLab 1.0

  • Ich tippe eher auf eine kleine undichtigkeit im gummischlauch der von den walzen bearbeitet wird oder die verschraubung davor. Wann wurde der gewechselt? Aber das impfventil säubern ist auch eine gute idee.

  • Hast Du einen Poolmanager?


    Deine Dosierpumpen haben Strom?

    Styroporpool 8x4m mit Isostone XXL
    Einseitige Treppe 75 cm breit
    Folie: Alkorplan Xtreme in weiss

    Beckenrandsteine: Scandi-Roc Kiruna Mountain Grey
    Poolsteuerung: Bayrol Poolmanager Chlor
    Poolpumpe: Sta-Rite S5P2R / 13 m2
    Filter: Triton II ClearPro 610mm
    Wärmepumpe: HKR 180R / 18KW
    Überdachung: Popp "Living Perfekt"
    Poolroboter: Dolphin e35

    Pooltester: PoolLab 1.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!