Aqua Vario Plus von extern steuerbar machen in 20 Min für < 10 EUR

  • Kann mir kurz jemand erklären, wie das mit dem Funktionsmodus „konstante Leistung“ funktioniert? Was bedeutet es, dass die „Leistung über die gesamte Kennlinie gehalten“ wird? Elektrische Leistung oder Durchfluss, was genau muss ich mir darunter vorstellen?

  • Elektrische Leistung oder Durchfluss,

    Das korreliert ja direkt.

    Allerdings ändern sich die Umstände: Solar wird zugeschaltet, der Filter setzt sich zu….

    Dann steigt der Druck und der Durchfluss sinkt (im Standardmodus bleibt die Drehzahl gleich).


    Im Leistungsmodus regelt die Pumpe nach, so dass der Durchfluss gleich bleiben würde :)

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Im Leistungsmodus regelt die Pumpe nach, so dass der Durchfluss gleich bleiben würde

    Das bezweifle ich. Hier wird die elektrische Leistungsaufnahme geregelt (also konstant gehalten), und das bedeutet gerade keinen konstanten Durchfluss, wenn sich der Druck ändert (konstante Drehzahl allerdings auch nicht). Es wäre ein Wunder, wenn eine Pumpe einen zugeschalteten Bypass ohne Verlust an Durchfluss und ohne elektrische Mehrleistungsaufnahme versorgen könnte.

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0

  • Planbare Energiekosten?

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0

  • ...doch die Förderleistung wird angeglichen (allerdings nicht völlig ausgeglichen).


    Eine Pumpe, die durch Veränderungen der Druckverhältnisse (z.B. Solar dazu schalten) weniger Wasser fördert nimmt direkt auch weniger Leistung auf (weil sie weniger Arbeit (elektrisch) verrichtet). Der Modus konstante Leistung hebt die Drehzahl des Motors dann soweit an, das es wieder der eingestellten Leistung entspricht -> heißt die Förderleistung steigt dann auch wieder etwas.

  • Framus  alf_1


    Hier gibt noch eine schöne Grafik dazu mit Erläuterung


    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Curzon Könntest du mal auf der x-Achse die eingestellte Leistung und auf der y-Achse Durchflussmenge geteilt durch Leistungsaufnahme darstellen? Dann sieht man, wo der wirtschaftlichste Betriebspunkt ist (vermutlich bei um die 10%).

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0

  • Curzon


    Ich frage mich wie du auf die Leistungsaufnahme bei deiner Pumpe kommst.

    Hab mir auch mal die Mühe gemacht die aufgenommene Leistung zu messen.

    2 Verbrauchsmesser sind am Start, die in etwa identische Werte anzeigen.


    1. B+G E-Tech DRS155DC - 1-Phasen Wechselstromzähler Im Schaltkasten


    2. Energiekostenmessgerät mit Kabel No Name (Messgenauigkeit +- 2%


    Durchflußmesser habe ich noch nicht verbaut.


    Aber allein deine Leistungsaufnahme macht mich doch etwas stutzig.


    Angegeben ist sie mit:

    • Leistungs-Aufnahme: 0,07 - 0,65 kW



    Ich bekomme sie bei voller Drehzahl nicht mal auf 600Watt.


    Diagramm Aqua Vario Plus.jpg


    Wo sitzt der Fehler?

  • Ich bekomme sie bei voller Drehzahl nicht mal auf 600Watt.

    Wenn sie nicht die Fördermenge aus der Kennlinie erreicht, erreicht sie auch nicht die elektrische Leistungsaufnahme aus dem Datenblatt (bei Nenndrehzahl). Eine Pumpe im "Leistungsmodus" (bzw. diejenige die so einen Modus hat) dreht einfach so weit hoch, bis sie die eingestellte Leistungsaufnahme erreicht (auch über die Nenndrehzahl von 2850rpm raus (in gewissen Grenzen)).

  • Das mit dem Leistungsmodus ist schon klar.


    Dann würde die Pumpe ja keine 11m3 bringen bei voller Drehzahl. Geht am Manometer bis auf 0,8bar.

    Es ist egal ob ich sie auf FILTERN oder ZIRKULIEREN stehen habe. Die angezeigte Leistung bleibt gleich.


    Auch im gedrosselten Modus(2100rpm) für die Solar bleibt sie mit oder ohne Solar bei ca 230Watt.


    Trotzdem ist mir schleierhaft wie Curzon auf 750Watt kommt.

  • Dann würde die Pumpe ja keine 11m3 bringen bei voller Drehzahl.

    Tut sie in der installation auch sicher nicht...

  • Hab ja schon so gut es geht alles raus was bremst.

    Das Nächste ist ein Durchflussmesser. 😎

  • Jo, fertige Installation is aber trotzdem kein "Prüfstand" ...Du hattest doch letztens erst ausgelitert, dachte ich.


    Weit weg von 11m³/h ...oder? (auch wenn "Mörtelkübel" jetzt nicht gerade hochpräzise ist - so weit weg von der Realität ist es nicht ... bzw. es ist sicher nicht wesentlich genauer oder ungenauer als eine nicht abgeglichene Durchflussmessung).

  • Stimmt. 😉


    Den einen Riffelschlauch zum Rückspülen hab ich durch einen zweiten ergänzt. Der lag ja noch von der zweiten Pumpe.


    20220806_202422.jpg


    Hätte sonst auch das Loch in der Wand ändern müssen.


    20220806_202515.jpg


    Und wenn ich den Querschnitt sehe von 2 x 38 und 1 x 50 dann ist sollte das zum Spülen reichen. Mehr Dreck kam auf jeden Fall raus.

  • Trotzdem ist mir schleierhaft wie Curzon auf 750Watt kommt.

    Kenn gerade die Daten der Pumpe nicht, aber je nachdem ob Wirkleistung oder Gesamtleitung gemessen wird, macht das einen Unterschied..

    Stahlwand Freistehend in Holzoptik mit 6,1 x 3,7 x 1,32m ~22m³ mit Sandfarbener Folie

    Sugar Valley Oxilife 2 + ph Glassonde + Redox Glassonde + PH Dosierpumpe + ESP32 mit Neopool

    OKU Bali 500 mit 75kg Sand 0,4-0,8 + Aqua Vario Plus + YF-DN50 Flowmeter (Verrohrung Druck DN50, Saug DN63, Breitmaulskimmer)

    Solarplane

    Poollab 1.0 + FT36-TDS + Apera PH20 PH Meter

  • Und die Abgegebene Leistung P2 0,03 - 0,45 kW

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!