Werbung

PVC Folie schweißen: Heißluft oder Quellschweißmittel

  • Moin zusammen!


    Ich möchte PVC Folie verschweißen (was ich mir zutraue) und schwanke noch zw. Heißluft und Quellschweißmittel.
    Ich würde mit ein paar Reste besorgen und dann üben :)


    Habt Ihr hier dazu Erfahrungen? Was sind die Vor- und Nachteile?


    Ich habe viel gelesen und es heißt meist, dass Quellschweißmittel einfacher zu handhaben wäre...


    Vorteile Heißluft:
    - Sofort verschweißt


    Nachteile Heißluft:
    - Folie kann verbrennen
    - Schweißnaht nicht verbunden bei zu geringer Hitze


    Vorteile Quell:
    - Einfach zu benutzen


    Nachteile Quell:
    - Verbindung muss lange angepresst werden (Sandsäcke)
    - Dämpfe


    Übersehe ich etwas?


    Danke für eure Tipps beide Daumen hoch

  • AW: PVC Folie schweißen: Heißluft oder Quellschweißmittel


    Ich denke das Heißluftschweißen ist, WENN MAN ES KANN UND GENÜGEND ÜBUNG HAT!!!, die bessere Wahl und geht vor allem schneller.
    Poolbauer machen das deshalb natürlich nur so. Ich bin mir nicht mehr sicher ob ich mal gelesen habe, dass die Verbindung auch besser hält.
    Wenn man nur den eigenen Pool baut und es eigentlich egal ist, ob das Folie einbauen 1, 3 oder 7 Tage dauert, dann würde ich eher zu dem Quellschweißmittel greifen.
    Mit dem Heißluftschweißen das kann an einer Naht 5 Meter gut funktionieren, dann kommst Du an eine Ecke und es klappt nicht so recht. Entweder hast Du dann eine Undichtigkeit oder Dir verbrennt evtl. die Folie und Du kannst eine Bahn neu machen. Wenn Dir das paar mal passiert ist der Preisvorteil des selber machens ganz schnell weg.

  • AW: PVC Folie schweißen: Heißluft oder Quellschweißmittel


    Moin,


    Ich würde auch kleben.
    Vor ein paar Jahren hatte ich meine alte Winterabdeckung
    selbst mit einem Leisterfön gemacht.


    Es ist da auch nicht so, dass man einfach die Nähte erwärmt und es klebt von alleine, nee nee, die Plane wellt sich und es muss noch gepresst werden.


    Dafür gibt es ja diese Maschinen, die über die Nähte fahren und bei perfekter Temperatur gleichzeitig auch Pressen.


    Also, wenn man sowas nicht hat, würde ich die Poolfolie keinesfalls frei Hand mit Fön machen, sondern lieber kleben.


    Lg
    Michi

    ☆ja klar, macht Arbeit, kostet Geld, aaaaaber
    Der Wellnessfaktor ist ungleich höher.. !


    im Liegestuhl

  • AW: PVC Folie schweißen: Heißluft oder Quellschweißmittel


    Ganz so einfach ist das alles nicht. Das Quellschweißen geht schon mal nicht mit jeder Folie. Alkorplan 2000 kannst schon mal nicht Quellschweißen. Nur die Einfache Folie von Alkorpaln geht mit Quellschweißen. Dazu kommt noch, dass geprüft werden muss ob ggf. Trittschutzfolie (auf Treppen) auch quellschweißbar ist.
    Ich habs mit dem Leister Fön gemacht und ging gut und ist dicht.

    Betonpool mit Folie 8m x 4m, 600er Sandfilter und 12er Pumpe
    4x ELD als Kombiwalze
    Steuerung über KNX (EIB)
    Solarabsorber Eigenbau 4x9m : fertig
    automatische Versenkbare Lamellenabdeckung: geplant
    Besonderheit: Folie selber reingeschweißt

  • AW: PVC Folie schweißen: Heißluft oder Quellschweißmittel


    Danke für eure Infos beide Daumen hoch
    Ich habe mir nun zum Testen so einen 70.- Heißluftföhn bestellt... mal sehen was das wird Hand vor die Augen
    Probieren geht über studieren verschämt Lachen


    Temperatur sollte so bei ca. 300 Grad liegen oder?

  • AW: PVC Folie schweißen: Heißluft oder Quellschweißmittel


    300 Grad kommt mir jetzt etwas niedrig vor.
    Ich meine damals so 420 - 430 C am Leister eingestellt zu haben. Das ging bei der Alkorplan 3000 zumindest perfekt.
    Denke auch das es wichtig ist das die Temp. vom Schweißgerät wirklich gut geregelt werden kann.
    10 - 20 Grad macht einen gewaltigen Unterschied.
    Eine leicht und stark gekröpfte 20 mm Flachdüse hatte ich mir dafür besorgt und beides gerne genutzt.


    Alles machbar, aber du hast halt nur einen Versuch. 1x verschweißt ist für immer fest und es lässt sich nicht mehr korrigieren.


    Gruß Alex

  • AW: PVC Folie schweißen: Heißluft oder Quellschweißmittel


    Stimmt, die Temperatur ist um die 420 Grad. Welche genau musst etwas probieren, kommt auch drauf an wie schnell du schweißt. Nehme ein Leister PID Gerät, da kannst die Gradzahl digital einstellen und es sagt dir wann die Temp. dann auch anliegt. alles andere geht schief! Ich hab übrigens noch ein Leister PID abzugeben. Bin ja fertig mit meinem Pool. Und dazu gibts noch Reste Alkorplan 2000 zum probieren. Bie Interesse PN

    Betonpool mit Folie 8m x 4m, 600er Sandfilter und 12er Pumpe
    4x ELD als Kombiwalze
    Steuerung über KNX (EIB)
    Solarabsorber Eigenbau 4x9m : fertig
    automatische Versenkbare Lamellenabdeckung: geplant
    Besonderheit: Folie selber reingeschweißt

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!