Richtige Reinigung Kartuschenfilter

  • Hallo,
    hat jemand eine gute Anleitung, wie man die günstigen Kartuschenfilter (ich habe einen Bestway Lay-Z-Spa) richtig reinigt?
    Bisher habe ich sie immer einfach kräftig (Leichter Hochdruck) mit klarem Wasser abgesprüht (einen Tag nach Poolnutzung) und sofort wieder eingesetzt. Nach ca. 3 Monaten tausche ich sie dann komplett aus.
    Nun hab ich was von speziellem Reiniger gelesen und dass man die erst trocknen lassen soll ...


    Auch habe ich nun was von den EGO3-Filtern gelesen (die man wohl auch im Bestway in einem Netz einsetzen kann). Ist das eine gute Alternative? Wie reinigt man dort die Bällchen?


    Gruß
    ThePhantom

  • AW: Richtige Reinigung Kartuschenfilter


    Die Bällchen bekommst du eigentlich nur in der Waschmaschine (im Wäschebeutel) sauber, sonst ist das schwierig.


    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • AW: Richtige Reinigung Kartuschenfilter


    Hallo
    Ich habe zwar eine etwas größeren Kartuschenfilter aber ein spezielles Reinigungsmittel nehme ich nicht. Der Schmutz wird abgespritzt und dann der Filter wieder eingesetzt. Trocknen lasse ist doch Unsinn, der Filter kommt doch zurück ins Wasser.....

    Viele Grüße Michael

  • AW: Richtige Reinigung Kartuschenfilter


    Ein spezielles Reinigungsmittel halte ich auch für unnötig ... ist etwas veralgt kann ich Chlor nutzen und ist es verkalkt hilft ph-Minus. Alles was man eigentlich da hat.


    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









  • AW: Richtige Reinigung Kartuschenfilter


    Danke für die Antworten, dann habe ich bisher alles richtig gemacht ;)
    Sind denn die Wattebällchen zu empfehlen? Durch die Waschmaschinen Reinigung vlt sogar gründlicher gereinigt und noch einfacher in der Handhabung. Zumidest wird einem das suggeriert ...

  • AW: Richtige Reinigung Kartuschenfilter


    Alle paar Wochen die Filteranlage öffnen, die Dinger waschen, wieder auffüllen ist bestimmt nicht einfacher als Sand oder AFM über mehrere Jahre im Kessel zu lassen und durch Rückspülen zu reinigen zwinkern


    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









  • AW: Richtige Reinigung Kartuschenfilter


    Moin
    Die Bällchen sind alles andere als einfach in der Handhabung, denn regelmäßig in der Waschmaschine reinigen ist ja auch nicht ohne...
    Beim Kartuschenfilter wär es vorteilhaft einen zweiten zu haben, dann kann man in kürzen Abständen tauschen und den entnommenen in >5min abspritzen. So machen selbst kurze Intervalle keinen Stress, weil die Kartusche ja nicht so stark verdreckt.
    Bei den Bällchen muss halt immer eine Waschmaschine angeworfen werden und od wirklich der grobe Dreck aus den Bällchen kommt ist eine andere Sache.

    Viele Grüße Michael

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!