Gegenstromanlage Aqua Jet 50

  • Hallo liebe Poolfreunde!

    Eigentlich wollte ich ja eine Gegenstromanlage selbst bauen, da mir die bekannten Einhänge-Gegenstromanlagen zu teuer waren...

    http://www.poolpowershop-forum…manlage-selbst-bauen.html

    Dann bin ich aber auf der Suche nach einer passenden Pumpe für mein Projekt, auf eine günstige, fertige Gegenstromanlage gestoßen: Die Aqua Jet 50. Vertrieben wird sie im Netz unter verschiedenen Bezeichnungen. Es gibt eine etwas schwächere Version mit ca. 32-35m³/h und eine mit 48-50m³/h. Ich habe mal alles durchgerechnet, was mich ein Selbstbau kosten würde und habe mich dann kurzerhand für die stärkere Version mit 48-50m³/h entschieden.

    Kurz zu den technischen Daten:
    Der Hersteller der GSA sitzt in Tschechien:

    tyschi.jpg

    Die Anlage arbeitet mit 230V und hat eine angegebene Leistung von 1,1KW.
    Die Düse hat einen Durchmesser von 40mm und ist um 60° verstellbar.
    Auf dem Bedientableau sind angeordnet: Ein pneumatischer Ein-/Aus-Schalter, ein Luftregler zur Luftbeimischung und ein Schalter für die LED Beleuchtung.

    Das Besondere im Inneren: Der Motor ist von der Turbineneinheit räumlich getrennt! Der Motor sitzt auf einem stabilen Edelstahl-Chassis...

    mot.jpg

    ...in dem ein Riementrieb aus kugelgelagerten Alu-Laufrädern und Keilriemen läuft:

    riem.jpg

    Der gibt die Kraft weiter an die im Tauchrohr befindliche Turbine, die im Betrieb komplett unter Wasser ist! Das hat den Vorteil, dass die wasserführende Einheit sich automatisch selbst entlüftet. Sobald man die Anlage ins Wasser taucht, ist Sie einsatzbereit. Angesaugt wird das Wasser vom unteren Ende des Tauchrohres. Wird dann in der Turbine verdichtet und strömt schließlich durch diese Düse aus:

    duese.jpg

    Um die Düse herum sind noch 12 weiße LED´s angeordnet, die als kleine Poolbeleuchtung dienen sollen. In der Turbineneinheit läßt sich im Betrieb noch Luft beimischen, um die Kraft des austretenden Strahls noch zu erhöhen.

    Da ich mit meinem Frame Pool keine Möglichkeit habe, die Anlage direkt auf die Randsteine zu setzen, habe ich gleich den passenden, verstellbaren Stützfuß aus Aluminium mitbestellt.
    Also wurde zunächst Mal ein kleines Betonfundament (70x70cm)gegossen:

    platte.jpg

    Worauf nachher die Fußplatte der Stütze mit vier 10er Schrauben verschraubt wurde. Hält bombenfest!

    fusspla.jpg

    Darauf kam dann der Rest:

    fuss.jpg

    Komplett montiert sieht es dann so aus:

    1.jpg

    Hier noch zwei Bilder in Betrieb:

    2.jpg

    3.jpg


    Fazit: Das Ding hat richtig Kraft! Ich war total überrascht... Lachen ...

    Das Gegenschwimmen ist mit dieser Anlage schon recht anspruchsvoll. Bin froh, die stärkere Version gewählt zu haben! Durch die Möglichkeit der Winkeländerung der Düse, bzw. der Luftbeimischung, lässt sich die Intensität des Gegenstroms gut regulieren. Zu dem aufgerufenen Preis ein - aus meiner Sicht - empfehlenswertes Produkt. Der Antrieb ist robust aufgebaut und sehr leise, was an der Ausführung als Riementrieb liegt. Langzeiterfahrungen habe ich natürlich noch keine, werde aber selbstverständlich weiter berichten, wenn es was Interessantes gibt!

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Aber bei diesen Anlagen liegt ja dann ein 220 Volt Anschluß direkt am Pool, wie siehts denn da mit Spritzwasser, oder stark schwappendem Wasser aus ? Ich hätte da immer ein mulmiges Gefühl. Ich habe mal irgendwo ein Video gesehen, wo so eine Jet Stream Anlage in Pool Nähe nur mit 24 Volt betrieben wurde und der Trafo dann deutlich entfernt aufgebaut wurde. Ist meine Sorge da überzogen ?


    Wie schwimmt es sich denn nun gegen die Anlage ? Ist sie regulierbar oder gibt es nur eine Stärke, also ich meine jetzt vom volumenstrom her?

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Da brauchst Du dir keine Gedanken machen. Die Anschlussbox in diesen Anlagen ist dicht. Zumindest dicht genug für den Einsatzbereich. Es gibt auch 400V Anlagen, die direkt am Pool sind. Abgesichert ist das Ganze natürlich noch über den 30mA FI-Schalter, der die ganze Poolanlage sichert. Eine Gegenstromanlage mit 24V kenne ich nicht. Kann mir auch schlecht vorstellen, dass man eine Leistung jenseits der 1KW Grenze mit Niedervolttechnik macht, wenns nicht nötig ist. Da fließen dann richtige Ströme!

    Zum Schwimmen: Ich kann schon sportlich gegenan schwimmen. Also mal eben hier und da bißchen paddeln ist nicht. Dann bist Du schnell auf der anderen Seite vom Pool. Der Strahl kann vom Wasservolumen nicht verstellt werden. Brauch er auch nicht, da man das mit dem Winkel der Düse reguliert. Zusätzlich hast Du die Luftbeimischung, die den Strahl stärker macht.

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Gegenstromanlagen mit 230 oder 400 V sind in Poolnähe kein Problem ... Vorraussetzung sind natürlich FI-Schutzschalter, fachgerechte Installation und VDE gerechter Aufbau der Anlage. Gut wenn diese durch den TÜV oder einer ähnlichen Organisation diesbezüglich geprüft ist.

    h2ofan Über deine Langzeiterfahrungen bin ich gespannt zwinkern

    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Quote from h2ofan;49514

    Zusätzlich hast Du die Luftbeimischung, die den Strahl stärker macht.


    Bei meiner Anlage habe ich eher das Gefühl, dass sich dadurch der Wasserwiederstand aufhebt und somit das Schwimmen anstrengender wird. zwinkern


    lächeln lächeln lächeln

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Hi,

    ich bin echt gespannt wie ein Dauertest abläuft, suche auch schon länger nach einem günstigen Modell.
    Die Anlage sieht absolut identisch aus zur "Azuro Gegenstromanlage Jetstream 48m³/h".
    Diese wird in China gefertigt. Die Aussage der Händlers! "Da es sich um Chinaware handelt, sollte bei diesem Preis die Erwartungshaltung nicht zu hoch angesetzt werden." hat mich vom Kauf abgehalten.

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Quote from marius127;49637

    Hi,

    ich bin echt gespannt wie ein Dauertest abläuft, suche auch schon länger nach einem günstigen Modell.
    Die Anlage sieht absolut identisch aus zur "Azuro Gegenstromanlage Jetstream 48m³/h".
    Diese wird in China gefertigt. Die Aussage der Händlers! "Da es sich um Chinaware handelt, sollte bei diesem Preis die Erwartungshaltung nicht zu hoch angesetzt werden." hat mich vom Kauf abgehalten.



    Auf den Dauereinsatz bin ich auch gespannt. Die von Dir genannte Anlage wird die gleiche sein. Nur das Herkunftsland China (?) wundert mich. Was mich auch wundert, ist der Beisatz des Händlers. Denn, wenn ich als Händler nicht hinter einem Produkt stehe, dann biete ich es nicht an. Oder der Nachsatz soll die Kunden auf die anderen angebotenen Anlagen in seinem Shop leiten. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

    Nun, gemäß Typenschild kommt zumindest meine Anlage offensichtlich aus Tschechien. Der Motorhersteller, Besel S.A., (Typenschild am Motor) ist ein rennommierter Elektromotorenhersteller aus Polen und gehört zur Canotni Gruppe. Also kein NoName Hersteller. Dieser baut auch für andere Bereiche und Abnehmer Elektromotoren. Ich bin den Versuch absichtlich eingegangen, zum einen, weil ein Selbstbau - ungeachtet der Mehrarbeit - höchstwahrscheinlich preislich in der gleichen Region gelandet wäre, aber auch um einmal zu sehen, wo so eine Anlage qualitativ liegt. Sicher sind die anderen etablierten Marken ihr Geld wert, nur sehe ich nicht so einen großen Unterschied der diese riesigen Preisunterschiede (für mich) rechtfertigen. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Hab gestern mal ein paar Bilder im Dunkeln geschossen, um zu sehen, wie viel Licht die LEDs geben. Vorweg, die LEDs beleuchten mehr den austretenden Strahl,als daß sie den kompletten Pool beleuchten könnten. Davon war aber auch nicht auszugehen.

    LED Ring alleine:

    1.jpg

    2.jpg


    3.jpg

    Hier mal in Kombination mit dem vorhandenen Einhängescheinwerfer:

    4.jpg


    5.jpg

    Macht schon Spaß in diesem Ambiente zu schwimmen... Lachen ...

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Hallo h2ofan,

    da ich auch schon lange nach eine Gegenstromanlage suche, mich bisher aber der hohe Preis abgschreckt hat (bei Anlagen mit ca. 50m³/h), bin ich sehr gespannt auf Deine Erfahrungen.

    Was mich vorab interessieren würde, welche Garantie gibt der Hersteller/Händler und wie würde das im Falle eines Garantiefall abgehandelt werden. Gibt es eine Deutschlandvertretung an den Du Dich wenden könntest? Regelt das dann der Pool-Versand bei dem Du bestellt hast oder dirket der Hersteller?

    Hoffe die Anlage läuft bisher störungsfrei den Daumen hoch Vergiss nicht ab und an zu berichten.

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Also die Gewährleistung läuft ganz normal über den Händler und der muss Dir gesetzlich 2 Jahre Gewährleistung geben. Die Reklamationsabwicklung läuft auch ganz normal über den Händler, wie bei anderen Produkten auch.

    Hab sie, als das Wetter noch besser war, ausgiebig genutzt.

    Ich finde das Teil einfach Klasse! Lachen ...

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Kleines Update von heute,


    ich habe die Gegenstromanlage jetzt nach einer Saison mal aufgemacht, um nachzusehen, in wieweit der Riementrieb verschlissen, oder durch Abnutzung verschmutzt ist. Hatte eigentlich schon mit einer Überraschung gerechnet, da das Ding wirklich oft und lange in Betrieb war.


    Es bot sich folgendes Bild:


    Der Innenraum ist TipTop:


    g1.jpg



    Aber was für mich eigentlich interessanter war, ist der Riementrieb. Hier ein Blick in die Kassette. Man sieht keine Verschmutzung,
    oder Abnutzungsspuren am Riemen. Die Spannung war auch noch ok. Alle Riemenscheiben etc. in einwandfreiem Zustand.


    g2.jpg


    Nach der ersten Saison kann ich sagen, dass sich die Gegenstromanlage super geschlagen hat! Lachen ...

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Hallo Frank,
    sieht so aus, als wenn alles zusammenpassen würde. Mit der Leistung scheinst Du ja auch sehr zufrieden zu sein. Drück Dir die Daumen, dass es so bleibt.
    Lachen ...

    [Blocked Image: http://www.smilies.4-user.de/include/Wasser_Strand/smilie_water_162.gif]

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Hallo Wasserfreunde
    Habe mir nun endlich auch eine GSA gegönnt.
    Nachdem ich Franks Beitrag über die Aquajet 50 gelesen habe wusste ich das dies auch meine Anlage sein wird.
    Bin absolut zufrieden mit der Leistung.
    Kraulschwimmen funzt eher nicht aber Brust und Rückenschwimmen optimal.
    Wie Frank schon treffend erwähnt hat keine GSA zum rumplanschen.
    Das Teil macht richtig Druck.Auch von innen sehr gut verarbeitet und mit Sicherheit keine billige Chinaware.
    Jetzt könnte es nur noch ein paar Grad wärmer werden........
    Bis dahin viele Grüße aus KaLi
    Günter

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Hi Leute,
    habe mir auf eure Beiträge hin auch eine GSA Aqua Jet 50 zugelegt . Muß sagen, bin sehr zufrieden: sie ist leise und schwimmen kann / muß man auch.
    Seitdem ich sie habe komme ich kaum noch aus dem Wasser doll lachen
    Vielen Dank nochmals für die guten Beiträge im Forum


    Grüße vom Bademeister aus Worms

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Hallo an euch Alle !


    Ist echt interessant !! Wo habt ihr denn eure Jet 50 gekauft ?? Ist der Preis mit Fuß o.k. ?


    Gruß Heiko

  • AW: Gegenstromanlage Aqua Jet 50


    Hallo an alle,
    Bin heute gerade bei der Fertigbau Installation meiner Gegenstomanlage von Brilux.
    Die pneutmatische Schaltung habe ich angeschlossen und die Leitung Verlegt.
    Problem beim Aufbau der Luftleitung für Falschlufteintritt.


    In der Aufbauanleitung ist für diese Luftleitung von einem Übergangstück und einem Rückschlagventil die Rede.
    In der Bebilderung sind diese Teile nur schwer zu erkennen
    Ich fürchte das ich zumindest das Rückschlagventil bei mir nicht dabei war.
    Auf der Bebilderung der Aufbauanleitung kann man die betreffenden Teile nicht so gut erkennen.


    IMGP4446.jpg



    IMGP4447.jpg



    IMGP4448.jpg



    IMGP4449.jpg


    mfg wilhelm Augen rollen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!