Posts by Josie

    Hallo zusammen,

    da unsere Rollabdeckung des öfteren bei Gewittersturm zur Hälfte im Pool oder auch mal mit verbogenen Stangen teilweise in der Hecke hängt, haben wir letztendlich zusätzlich mit zwei Spanngurten gesichert. Das klappt auch bestens, ist aber lästig , diese auch während der Saison immer wieder aufzurollen.

    Nun hoffe ich, dass eine Zusatzbefestigung an der Stirnseite (dem Schwachpunkt) mehr Stabilität gibt und hoffe, dass damit die beiden anderen Haken etwas entlastet werden und sie nicht mehr so schnell abhebt.

    Problem ist...wo bekomme ich diese oder ähnliche Teile her?

    pasted-from-clipboard.jpg

    Einen passenden Stift, der in die Rolle passt, wäre vorrätig. Ebenso das Gurtband, das ich notfalls sebst nähe (muss aber nicht sein).

    Nun fehlten noch die Metallteile, dessen genaue Bezeichnung ich nicht kenne und beim Begriff Ankerschrauben?? im www überfordert bin.

    Habe schon einige Händler angefragt und nichts erreicht ( Hersteller lieferunfähig, nur im Komplettpaket incl.Pool, nur, wenn bei ihnen gekauft, soll im netz gucken...ja,danke)

    Hat jemand eine ähnliche Folie? Wie habt ihr das gelöst?


    DSC07598.JPG


    Bin für jeden Tip dankbar.

    LG

    Elke

    Hallo,

    seit Jahren putze ich meine Betonrandsteine mit einer Bürste und einer milden Seife. Zwischenzeitlich wird es so aber nicht mehr wirklich sauber und ich habe mal recherchiert, welches Mittel man dafür nehmen könnte.

    Bin jetzt genauso schlau wie vorher :/

    Habt ihr mir eine Tipp, mit was ich die Steine am Besten reinigen (und evtl.versiegeln) kann ?

    Auch wenn ich aufpasse, dass nichts davon ins Poolwasser gelangt, sollte es...falls doch...kein Problem sein.

    Lg

    Elke

    AW: Abdeckung für Rundpool?


    Besser so? zwinkernd
    Hatte die Plane irgendwo im Baumarkt oder so gekauft.
    Eine spezielle Winterabdeckung ist ja vorhanden und so ne normale grüne mit Schnur aussenrum auch.
    Das Anbringen dieser ist durch die Schnur alleine etwas lästig,weshalb mir der Gummizug super gefiel.
    Aber dicht ist sie eben nur die ersten paar Monate...dachte es gibt sowas vielleicht auch in Stabiler.
    LG
    Josie

    Hallo,
    für unseren 3,60m Stahlwandpool habe ich letzes Jahr eine dieser blauen Abdeckfolien mit Gummizug außen rum gekauft,mit der ich auch gut (alleine)zurecht kam.Allerdings war diese bereits nach kurzer Zeit durchlässig...wir haben einen Steinbruch in der Nähe mit entspechendem Staub etc. :(
    Weiss jemand,ob es so was auch in etwas dickerer Folie gibt,die dann ne Weile hält?


    LG
    Josie

    AW: Sandfilter an Rundpool


    Ja,genau...so ein Ding war das Gesuchte.
    Werde nun die Infos zur Umsetzung an Männe weiterleiten
    Lachen ...
    Dankeschön für die schnelle und professionelle Hilfe.


    LG
    Elke

    AW: Sandfilter an Rundpool


    Das hört sich ja schon mal gut an.
    Wir haben so einen 08/15 Baumarktpool,Dm 3.60 und 90 tief(der vorerst noch herhalten muss,bevor für einen anderen ausgebuddelt wird)
    Für den Sandfilter braucht man 2 Löcher,soweit habe ich mich schon mal durchgelesen und mit der Säge die reinzumachen ist auch kein Problem.
    Ich stell mir nur das abdichten nicht so einfach vor...hmmm...oder werden da nur die beiliegenden Anschlüsse reingestöpselt und gut ist?
    Nachdenklich kratzen
    LG
    Elke




    Hallo ihr Fachleute,
    Da wir letztes Jahr unseren Stahlwandpool mit dem Einhängefilter nicht mehr wirklich sauber bekommen haben,wohl auch durch den Steinbruch in der Nachbarschaft,haben wir uns nun für eine Sandfilteranlage entschieden.
    Das Ding steht nun da und die Frage ist,wie bekommt man am Besten die benötigten Löcher in den Pool (vorgesehen ist nichts)und wie kann das Ganze dann abgedichtet werden?
    Hoffe mal,das geht überhaupt.
    Nachdenklich


    LG
    Elke

    möchte sich gleich mal vorstellen.
    Wir wohnen im BW und seit diesem Jahr..
    genauer gesagt so gegen Ende Mai,als es vorbei war mit warm und baden und so
    traurig weinen...
    ist unser erster Pool,ein 3,60m Stahlwandbecken,aufgestellt.
    Auch wenn nicht allzu oft mehr Gelegenheit war,drin zu plantschen, würden wir ihn doch nicht mehr hergeben wollen und träumen bereits von einem größeren
    lächeln


    LG
    Elke