Werbung

Posts by Joey

    Die meisten Foliensäcke haben ihren Ursprung bei Elbtal - sind also Elbe-Folien.


    Die Flecken/Ränder auf Deiner Folie haben aber m.M.n. nichts mit dem Folienhersteller zu tun.


    Die Flecken an Deiner Folie sehen für mich nämlich stark nach Sonnencreme aus. Gerade Sonnencremes mit Carotin hinterlassen diese Ränder an der Folie.

    Aus dem Grund darf bei mir auch niemand frisch eingecremt in den Pool - hat jemand carotinhaltige Creme genutzt, darf derjenige gar nicht rein. Ich bin da konsequent und in meinem Freundeskreis wissen es alle und halten sich zum Glück auch daran

    Da hätte in der Verrohrung des BA ein Kugelhahn bzw. ein Sperrschieber eingebaut werden müssen, der unterhalb der Frostgrenze sitzt. Die BA-Verrohrung kann man nicht vollständig entleeren - mit einem KH oder - wie wir ihn eingebaut haben - einem Speerschieber kann man das Rohr aber absperren und dann mit einem Nassauger das Wasser aus dem Stück, was oberhalb der Frostgrenze liegt, aussaugen

    Ich habe in meinem E30 eine paar Filterbälle im Filterkorb, da bleibt auch der feinste Schmutz (wir haben hier Felder und eine Bundesstrasse in direkter Nähe) im Filter.

    Beim E50 müsste man das probieren - da er eine Filter-Voll-Anzeige hat, kann es sein, daß er die Bälle als Schmutz erkennt und die Reinigung (früher) einstellt.

    Bei uns bleibt auch alles - entleert - in der Technikhütte. Kessel, Pumpe und Leitungen sind entleert, Mehrwegeventil steht auf der Winterstellung und die Kugelhähne stehen auf halb zu/halb offen. So überwintern wir schon seit Jahren ohne Probleme

    An Topcoat hatten wir auch schon gedacht. Wir sind uns aber unsicher, ob das auch bei der Acrylbeschichtung funktioniert...

    Ich habe mal eine Mail an den Hersteller geschrieben in der Hoffnung, daß er mir ei einen Tip geben kann

    So wie es aussieht, wird bei uns im nächsten Jahr eine neue Folie fällig - die immer zu warmen Wassertemperaturen haben ihre Spuren hinterlassen und mittlerweile hält die Keilbiese an zwei Stellen auch nicht mehr im Handlauf.


    Aktuell haben wir eine weisse Folie und eine weisse Fertig-Römertreppe. Diese hier ist es:


    Acryltreppe Roman classic


    Sie wird als "Acryltreppe" beworben - m.M.n. ist es aber GfK, was mit Acryl beschichtet wurde? - zumindest sieht es für mich so aus - wenn man sich die Treppe von hinten ansieht - hier mal ein Bild vom Einbau, auf dem man die Treppe von hinten sieht


    866569-20170314-171644-jpg


    Die neue Folie soll auf jeden Fall sandfarben sein - wir hatten ja schon eine sandfarbige Folie im alten Pool und die Wasserfarbe gefällt mir viel besser, als jetzt mit der weissen Folie.


    Aber weisse Treppe und sandfarbige Folie sieht kacke aus, also muss die Treppe auch sandfarben/beige werden.


    Uns stellt sich jetzt natürlich die Frage, womit streichen/beschichten wir die Treppe am besten?


    Hat jemand von Euch eine Idee?

    Wir hatten bei den letzten beiden Poolbauten keine 20°C beim Einhängen der Folien (17°C und 16°C) und beide Male war es kein Problem, die Folie einzuhängen.


    Daß es bei kühleren Temperaturen schwieriger ist - ok. Aber 2m finde ich extrem viel.


    Habt Ihr die Folie vernünftig auf dem Boden ausgerichtet - so daß der Abstand der Naht Boden/Wand zur Bodenschiene überall gleich ist?


    Ich würde das kontrollieren, die Folie ggfls. nochmal neu ausrichten und dann erneut versuchen, sie einzuhängen. Dafür aber einen sonnigen Tag abwarten.


    Niemals würde ich mit einem Heißluftföhn versuchen, die Folie zu dehnen, da riskiert man einen Hitzeschaden bzw. Überdehnung der Folie.


    Warmes Wasser hilft erst, wenn die Folie eingehangen ist - da kann man dann die Bodenfalten gut ausstreichen.

    Beim 8x4- Ovalbecken zwei Skimmer in de eine Rundung - das geht problemlos, wenn es keine Breitmaulskimmer sind - und die Einlaufdüsen in die gegenüberliegende Rundung. Skimmer näher am Technikhaus - allerdings sollte auch die Hauptwindrichtung beachtet werden.


    799769-115-jpg

    Ich schwöre auf Bayrol Decalcit und Schmutzradierer. Damit habe ich schon einige Flecken, bei denen der normale Randreiniger nicht geholfen hat, wegbekommen.


    Handelt es sich dabei um Sonnencreme Flecken?

    Schwer zu sagen. Wenn ihr karotinhaltige Sonnencreme nutzt, kann es davon kommen. Dann wird es aber schwierig, den Rand wegzubekommen

    Einen 1,35er Ovalpool 80 cm aus der Erde schauen zu lassen ist zuviel! Die Hersteller sagen, der Pool muss zu mindestens 2/3 in die Erde.


    Wenn Du ihn 80 cm herausschauen lassen willst, solltest Du ihn komplett ummauern - die Stützmauern werden dem Wasserdruck ohne Gegendruck von Aussen nicht standhalten - es ist schon oft genug vorgekommen, daß Stützmauern, die nicht hinterfüllt waren, während des Befüllens dem Wasserdruck nicht standgehalten haben und einfach nach Aussen gekippt sind.


    Wenn Du aufgrund von hohem Grundwasser nicht tiefer gehen willst (du könntest aber auch eine Drainage machen) ist das Ovalbecken m.M.n. nicht geeignet.

    Du meinst eine Folie ohne Biese, die über die Stahlwand gelegt wird und auf der Aussenseite überlappt?


    Am besten die Folie erstmal auf dem Boden auslegen und dann so ausrichten, daß die Naht Boden/Wand überall den gleichen Abstand zur Bodenschiene hat. Unbedingt auch darauf achten, daß die Rundungen und die beiden Längsseiten richtig liegen (oftmals sind Aufkleber mit Pfeilen auf der Folie, die einem das Ausrichten erleichtern).


    Wenn der Boden azsgerichtet ist, die Folie an den Wändem hochlegen und über die Stahlwand legen. Am besten dann erstmal fixieren - entweder mit Wäscheklammern oder dem Handlauf.


    Dann 2 cm Wasser einlassen und die Bodenfalten ausstreichen. Immer von der Mitte aus gleichmässig zu den Rändern.


    Wenn alle Bodenfalten ausgestrichen sind, den Pool weiter befüllen - dabei immer wieder kontrollieren, ob die Folie richtig sitzt. Evtl. müsst Ihr mit steigendem Wasserstand die Fixierung abnehmen und die Folie weiter über den Rand "ziehen"

    Obwohl die WP seit einer Woche aus ist und die Solar nur noch gut 3 Stunden voll in der Sonne ist, haben wir noch 26°C.


    Ist mir ja eigentlich zu kalt aber 29°C Luft bin ich dann heute doch nochmal rein. Morgen soll es nochmal 30°C geben, da wird dann wohl abgebadet,, denn ab Mittwoch sinken die Temperaturen langsam...

    Wir haben bei unserem alten Pool sogar im Oktober noch Wasser eingelassen. Hatte u.a. auch den Vorteil, daß wir im darauffolgenden Frühjahr direkt mit der Aussengestaltung beginnen konnten.


    Daß die Folie noch nicht komplett überall anliegt, ist normal. Foliensäcke werden ja auf Untermaß gefertigt und dehnen sich dann mit Befüllen.


    20-30 cm Abstand zur Ecke find ich aber schon viel - ist der Abstand denn in jeder Ecke gleich?