Posts by Joey

    Oh ja, davon kann ich auch ein Lied singen. Unsere anthrazitfarbigen Randsteine und auch unsere Poolterasse werden unerträglich heiß.


    Die Platten nass zu machen, hilft nur kurzzeitig - gerade an heissen Tagen ist das ruckzuck wieder heiss.


    Wir mussten uns eingestehen, daß wir schlichtweg die falsche Wahl getroffen haben und werden in den nächsten Jahren wohl alles neu machen...🙄

    Das ist eine gute Entscheidung👍 Denn auch, wenn Du den Rost entfernt und den Ausschnitt nochmal behandelt hast, bleibt das Ursprungsproblem ja: Der Ausschnitt ist zu klein liegt wieder im Wasser.

    Mit der Lippendichtung hast Du dann Ruhe ;)

    Ich musste manchmal auch mehrmals das Programm wählen. Irgendwann hat er es dann aber übernommen.


    Ist leider auch schon etwas länger her - ich habe (leider!) meinen Dynamic Plus 2017 verkauft.


    Versuche mal, alle Einstellungen auf die Standarteinstellung zu stellen und dann auf "OK" drücken und mal sehen, was der Roboter dann macht.


    Ich bin mir nicht mehr ganz sicher aber ich meine, wenn die Fernbedienung nach dem Drücken von "OK" piepst, wurde die Einstellung nicht übernommen.

    Ja, das kenne ich, das hatte ich bei meinem Dynamic Plus damals auch öfter, wenn ich mit der Fernbedienung zu weit weg vom Netzteil war.


    Schau mal, ob die Fernbedienung Empfang zum Netzteil hat. Da ist auf der eingeschalteten Fernbedienung irgendwo oben ein Zeichen, was wie ein Trichter aussieht. Daneben müssen dann Balken erscheinen, wenn die Fernbedienung Empfang zum Netzteil hat. Wenn da keine Balken sind, musst Du mal näher an das Netzteil gehen.

    Wenn die Wände glitschig sind, nützt Dir ein Roboter, der Wand/Wasserlinie fährt, gar nix, weil er bei glitschigen Wänden gar nicht hochkommt ;)


    Also besser erstmal wie MaBa schreibt, die Wasserpflege in den Griff bekommen ;)

    Ich denke auch, so lange die Diskussion hier sachlich bleibt, muss man nicht zumachen ;)


    Hier in dieden Thread sieht man ganz gut, daß wir vom Forenteam es einfach nicht immer allen Recht machen können - und das ist jetzt in keinster Weise negativ gemeint ;)


    Ich verstehe beide "Seiten" - die, die ohne die Daumen-Runter leben können genauso wie die, die Daumen-Runter" gerne weiterhin hätten.


    Das Deaktivieren wurde ja nicht gemacht, weil wir die aktiven, helfenden User ärgern wollten, sondern weil in den letzten Tagen vermehrt Unruhestifter diese Funktion mißbraucht haben.


    Vieleicht können wir uns ja auf einen Kompromiss einigen, daß wir mal ein paar Tage abwarten und dann weitersehen? Andy hatte ja schon ziemlich am Anfang geschrieben, daß die Deaktivierung der Reaktionen nicht von Dauer sein soll ;)

    In der alten Forensoftware gab es auch nur das Like und das hat problemlos viele Jahre funktioniert. Warum das ein zweischneidiges Schwert sein soll Am Kopf kratzen


    Wenn mir ein Kommentar nicht gefällt, kann ich dem User das doch auch mitteilen - dazu brauche ich keinen Daumen-Runter.

    3cm finde ich viel.


    Wir haben bei unserer jetzigen Platte, die auch nicht ganz gerade war, Ausgleichsmasse genommen.


    Bei der Platte von unserem alten Ovalbecken hatte ein befreundeter Fliesenleger einen Estrich gemacht.

    Andy Bewertungen erst ab einem User-Status sollte jede Forensoftware können - so alt kann die bei euch gar nicht sein 😀

    Andy hat ja auch nicht gesagt, daß es nicht geht ;)

    Ich würde es zudem begrüßen wenn die negativen Bewertungen gar nicht mehr freigeschaltet werden. Ich finde die einfach nur unhöflich und unverschämt. Wenn man mit einer Aussage nicht einverstanden ist, sollte man das begründen und nicht nur einen Daumen runter posten.

    Das sehe ich ganz genauso 👍

    Da bin ich ganz bei MaBa - bei mir waren auch noch nie die Wände schmutzig. Und die Wasserlinienreinigung von Poolrobotern sollte man auch nicht überbewerten, denn den Schmutzrand an der Wasserlinie bekommt ein Roboter NICHT weg, den muss man also sowieso selbst entfernen. Der Roboter nimmt nur losen Schmutz wie Blüten, Blätter, Insekten an der Wasserlinie mit - die habe ich aber schneller mit dem Kescher weggefischt.


    Mein Maestro/E30 hat leider nur ein Programm und reinigt immer Boden,Wand,Wasserlinie. Mir wäre es lieber, er würde nur den Boden fahren - denn dort liegt der Schmutz - und nicht die Zeit an der Wand/Wasserlinie verplempern.

    Darf ich fragen, warum Du PH-Heber dosierst? Eigenrlich wird PH-Minus dosiert, da durch das Flüssigchlor der PH-Wert i.d.R. ansteigt und gesenkt werden muss.


    Wenn Du frisches Leitungswasser in den Pool gefüllt hast, gast es in der ersten Zeit aus - ich denke, daß ist auf Kreta nicht anders, als in D - und das hebt den PH-Wert zusätzlich, so daß der gemessene hohe PH-Wert plausibel ist. Ich würde PH-Senker dosieren.


    Auch, daß der Redoxwert bei PH 8 fällt, ist logisch. Allerdings sollte die Anlage dann Chlor dosieren, bis der eingestellte Redox-Sollwert (der mit 550 mV zu niedrig ist) erreicht ist. Schau mal, ob in der Anlage (wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du sie gebraucht gekauft?) eine maximale Dosierzeit eingestellt ist. Wenn dem so ist, dosiert die Anlage nur so lange, bis die maximale Dosierzeit erreicht ist. Dann würde ich - zumindest in der ersten Zeit, die max. Dosierzeit evtl. erhöhen.