Werbung

Posts by fabi2410

    Hallo Mark!

    Bin gespannt auf dein Ergebnis!

    Wir werden hier gerade erfinderisch: habe Federklemmen gekauft, werden mal versuchen die Folie zusätzlich am Handlauf damit zu befestigen. Die großen Wäscheklammern vom Urlaub haben nicht gehalten 😉

    Spanngurt wird auch noch nachgebessert, Wasserflaschen sind gekauft, nach dem Austrinken versuch ich die auch noch über den Rand zu hängen.

    Also Pläne genug, mal sehen ob es was nützt. Der nächste Wind kommt bestimmt!

    Die Idee die Folie von Innen gegen den Rand zu drücken / spannen hatten wir auch, aber keinen Einfall der Umsetzung dazu.

    Schön Abend

    LG Petra

    Ja ist die Treppe, Folie ist aber drüber gezogen und oben mit 2 Platten geschwert.

    Höchstens seitlich könnte etwas Wind hinein, da könnte ich noch versuchen nachzubessern.

    Hallo!

    Erster Winter für unseren teilversenkten Pool, und der Wind macht uns zu schaffen.

    Die Winterfolie flattert im Wind, und ist dabei ziemlich laut. Bin für jeden Tipp dankbar!

    Derzeit liegen außen auf der Folie Wasserschläuche und ein Seil ist herumgewickelt. Wasser haben wir auf der Folie, nur das bleibt nicht gleichmäßig verteilt. Teilweise hab ich 10cm und woanders nix.

    Habe heute noch Spanngurte bestellt, hoffe das hilft.

    Steine haben wir auch schon auf die Folie gelegt, aber die bewegen sich stetig vom Rand weg.

    Ich sehe einfach nicht wirklich wo der Wind unter die Folie kommt.

    Freue mich über jede Anregung!!

    LG Petra, aus dem windigen Niederösterreich EF89E62B-93A5-4657-B7A7-E20DF4B9F945.jpg

    Hallo!


    Ich habe einige Beiträge zur Überwinterung des Pools gelesen, aber ganz klar ist mir manches nicht.

    Aufblasbare Folie ist mir heuer zu teuer, probieren es mal mit einer normalen, einfachen Folie aus.

    Mein Stahlwandpool ist teilversenkt, und ich mache mir Gedanken über die Befestigung der Folie. Bei uns in der Nähe von Wien ist kaum Schnee, letztes Jahr hatten wir ganz wenige Frosttage, aber es geht oft sehr starker Wind.

    Verstehe ich das richtig, ich lasse die Folie an der Wasseroberfläche aufliegen/schwimmen? Dachte irgendwie ich müßte die über das Pool spannen.

    Spanngurt ums Pool geht bei uns nicht, haben ein Podest für die Leiter betoniert.

    Wie befestige ich die Folie am besten außen rum, Heringe wie beim Zelt?? Sandsäcke??

    Brauch ich schwimmende Gummiteile im Wasser gegen den Frost?

    Und noch was: im Urlaub ist uns das Pool gekippt, jetzt weiß ich was zuviel Cyanursäure anrichten kann🤪 haben das Wasser wieder besser bekommen, aber nicht mehr perfekt. Kann ich das über den Winter so lassen? Oder muss ich schauen dass ich den hohen CyanWert und den aktuell recht hohen Chlorwert runter kriege, will die Folie dadurch nicht schädigen.


    Danke wie immer für eure Ratschläge,

    LG Petra

    Ok Dann bleibt mal die Kugel mit Lochgröße 2.

    Chlortablette ist in eine gelöcherte Dose gewandert und ich den Skimmer, mal sehen was der Chlorwert jetzt macht. Vielleicht braucht es ja noch mehr Löcher.

    Heute war der Wert 1,3, also schon mal besser als vorher.

    Wenn mir jetzt noch wer verraten kann, wie ich die Strömungsrichtung durch das Gitter verstellen kann, bin ich super happy.

    Schöne Hitzen-Woche,

    LG Petra

    Hallo!

    Wo steht eigentlich bei einem runden Pool die Aufrollvorrichtung für die Folie??

    Unser Pool ist teilversenkt, möchte unbedingt eine Aufrollvorrichtung, aber sehe auf den Fotos die immer nur in der Mitte des Pool. (Pool 5m, rund)

    Geht das am Ende nicht??

    Wenn die Aufrollvorrichtung mittig am Pool, ist die doch 1. nicht schön und 2. unpraktisch beim Schwimmen.

    Wir haben keine Platten ums Pool, herumrollen geht also nicht ganz leicht.

    Wie habt ihr das gelöst??

    LG Petra

    Hallo!

    Unser Poolprojekt ist fertig, genau richtig zum Wetter.

    Ein paar Fragen habe ich aber noch:

    Pumpendruck: habe 2 Kugeln da für ELD drum hab ich etwas herumprobiert. Mit dem kleinsten Loch an der Kugel hab ich 0,8 bar an der SFA, mit dem nächst größeren Loch 0,5 bar. Was würdet ihr nehmen? (1x Multiflow ELD an PPS 400)

    Wie bitte verstellt man die Strömungsrichtumg bei der Multiflow durch das Gitter hindurch?? Die Kugel dreht sich irgendwie bis ich alles wieder verschraubt habe. Hab mir auch den Muschelaufsatz gekauft, aber kriege hier die Kugel nicht fest.


    Chlordosierschwimmer wird vom Skimmer angesaugt, und kreist dann nicht mehr. Chlortablette im Skimmerkorb bringt aber viel zu hohe Chlorwerte. Wohin mit der Tablette also??

    Momentan hab ich sie wieder im Dosierschwimmer, unter der Solarfolie bewegt er sich eh nicht mehr.


    Vielen Dank für eure Tipps!


    LG Petra

    Hallo Michi!

    Ich denke auch, dass das nicht auffallen wird, wenn auf dieser Breite etwas fehlt unterhalb.

    Der Abschnitt ist auch etwa bei einem Drittel der Handlaufschiene, da ist seitlich noch viel Schiene, die das dann runterhält.

    Hätte halt gerne eine Reserveleiste gehabt..... zum Üben oder als Ersatz.

    Ich werd das schon irgendwie hinbekommen. Gekürzt haben wir das Teil definitiv nicht!

    Dremel hab ich keinen, mal sehen wie ichs mach.

    Danke, Petra

    Hallo!

    Wir haben die 20mm XPS Platten im Baumarkt gekauft, ca 3,50€ das Stück.

    Allerdings sind die momentan teilweise Mangelware, zumindest bei uns in der Gegend.

    Wir haben selber den Magerbeton gemischt, das war preislich ok.

    Das teuerste bisher war bei uns das Loch, das haben wir baggern lassen und die Erde mit entsorgen.

    Das Styrodur schützt die Stahlwand vor der Hinterfüllung, wird auch nur so hoch gemacht.

    LG Petra

    Hallo!

    Heute habe ich den Handlauf unseres Stahlwandpools final montiert, bis wir zur Stelle der Einschubschiene kamen.

    Der Handlauf passt da nicht drauf.

    Ob wir beim Einschieben der Schiene nicht genug drauf geachtet haben und unten evt noch Luft wäre? Keine Ahnung 🤷🏻‍♀️

    Welche Ideen habt ihr? Soll ich versuchen die Schiene noch weiter nach unten zu klopfen? Hab irgendwie Angst dadurch Falten in die Folie zu bekommen, und wer weiß ob sich da überhaupt was tut.

    Handlauf unten ausschneiden? Hab an einem kleinen Stück probiert, ist zwar mühsam müßte aber gehen. Hab den Kombihandlauf, müßte hier diese zusätzliche Schiene/Kante wegschneiden und dann etwas feilen. Hoffentlich bricht das dann halt nicht beim Montieren an der Stelle.

    Ach ja Pool ist voll gefüllt und auch hinterfüllt.

    Bekommt man diese Handlaufstücke und diese Klammern zum Verbinden evt auch einzeln nach? Falls doch was passiert.

    Ärgere mich sehr, aber nützt ja nichts, muss eine Lösung finden.

    Vielleicht habt ihr ja auch Ideen??

    LG Petra

    Hallo!

    Also bei den Temperaturen, die wir hier gerade haben, kippt so schnell gar nichts.

    Mein Stahlwandpool steht schon 2 Wochen, ohne Umwälzung. Der Boden ist ein bisschen rutschig, aber das wars.

    Am Wochenende wird die Pumpe aktiviert, davor noch ein Stoßgebet dass alles dicht ist.

    LG aus NÖ, heute Morgen 6 Grad

    Petra

    Ok wir haben den Wasserzulauf mal gestoppt.

    Evt morgen nochmal schauen, wenn das Wasser nur nicht ganz so kalt wäre, würde das alles mehr Spaß machen.

    Dankeschön

    LG Petra