Werbung

Posts by Roberti

    reditalian

    Ich habe einen Kastanienbaum in der unmittelbaren Nähe stehen, die Dornen der Schalen schlugen im Herbst schon mal durch und perforierten die Folie mit Minilöchern und der Baum wird jedes Jahr etwas größer. Es wachsen mitlerweile auch Wurzeln unterm Pool und sorgen für Unebenheiten.

    Habe seit letztes Jahr zusätzlich ein Netz gespannt. Mal sehen wie lange die neue Plane hält. Mein Intex ist ja auch nicht mehr der jüngste Pool. ;) Du hast ja mit deinem "alten Pool" schon eine Bestmarke vorgelegt, was die Nutzungszeit betrift.

    Die SPS 75 macht 6m3 bei 6 Meter Wassersäule und verbraucht 450 Watt und ist mit grösser 70 db etwas lauter als die AP 6.

    Die AP 6 macht 6m3 bei 8 Meter Wassersäule und verbraucht 450 Watt und ist mit 59,2 db etwas leiser als die SPS 75.

    Die AP 6 ist also stärker bei gleichem Stromverbrauch.


    Die SPS 75 ist eine gerne genutzte Poolpumpe, die auch mit einem 400er Kessel genutzt werden kann.

    Findest Du auch als Trinidad Sandfilteranlage im Netz. Wichtig ist die Rückspülgeschwindigkeit. Wenn Du den Kessel dann mit 42 kg Glas statt 50kg Sand betreibst, verbesserst Du das Rückspülergebnis.


    Der Einlaufstutzen der SPS lässt sich auf 50mm umbauen, ebenso der Auslauf beim Miniskimmer.

    Die Verbindung Poolpumpe zum Sandfilter in 38 mm Glattschlausch wechseln.


    Den 400er Filter würde ich ordern und die SPS pimpen. Solltest Du dann immer noch Probleme haben,

    kannst Du den Wechsel zur AquaPlus 6 immer noch einfach durchführen.


    MaBa85 hatte bei seinem ersten Pool die SPS75 im Einsatz und hat dann später auch auf die AP 6 gewechselt.

    Mittlerweile hat er auf eine AP 8 in Verbindung mit einem Frequenzumrichter umgestellt, dadurch reduziert man den Stromverbrauch und das Laufgeräusch wird ebenfalls deutlich reduziert.

    Hallo Jörg,

    das könnte sich um fehlende Magerbetonhinterfüllung handeln.

    Das Erdreich drückt nach innen und verformt die Stahlwand.

    Sieht man auch an den Unebenheiten neben deinem Pool im 3. Bild.


    Schau mal das Video ab Minute 14

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Wenn dem so ist, sollte das behoben werden. Noch drückt das Wasser im Pool dagegen.

    Spätestens bein nächsten Wasserwechsel, hast ein noch grösseres Problem.

    Sieht für mich aus, wie eine schnelle Kinderleiter mit statischen Fehlern.

    Wenn eine ältere Person etwas Gleichgewichtsprobleme hat und sich mit ihrem Gewicht an dem Geländer festhält, fällt sie damit um, bzw bricht damit zusammen.


    Mir fehlt das vier Beine Hockerprinzip bei der Plattform. Die schräge Leiter wird das nicht auffangen.


    Alles unterdimensioniert. Stabilere Kanthöler mit Erdanker um ein umkippen zu verhindern.


    Kann den Vorrednern nur beipflichten. In dem Zustand sollte es besser nicht genutzt werden.

    Nein, habe vergleichbare Kombination seit 2 Jahren im Einsatz.


    Aqua Vario 1100 von Aquatechnik in Kombination AquaPlus 6.

    Läuft aktuell 10h mit reduzierter Leistung. Vormittags 1900 und ab 13:00 Uhr mit 2200 statt 2900.

    Als es so warm war, teilweise ohne, mit voller Leistung um möglichst viel Wärme abzugreifen.


    Es gibt Keine Herstellervorgabe.

    Zur Skimmersocke, sie halten lange und lassen sich primar ausspülen.

    Damit sie bei Pumpenstiĺlstand nicht aufschwimmt, habe ich einen Hühnerei großen Feldstein mit im Skimmer liegen.

    Andere nutzen einen Edelstahlring.

    Da ich keine Dosieranlage im Einsatz habe, bin ich hier nicht im Thema.

    Würde die Frage allgemein im Forum stellen.

    Absperrhahn am Waste Anschluss kann man sich sparen, macht ja das Mehrwegeventil.

    Sinnvoll dagegen ist ein Stück durchsichtige Leitung, um die Trübstoffe beim Rück- und Nachspülen besser erkennen zu können

    Was mich nur verwundert das keine Schraubverbindungen am Mehrwegeventil verbaut wurden., um einfach mal die Verbindung zu lösen.

    Zum Beispiel: https://www.poolpowershop.de/p…mit-klebemuffe-und-o-ring.

    Da ja 50mm verbaut wurde, warum nicht auch die Verbindung Pumpe zum Sandfilter ?

    Hast Du Kugelhähne zum Absperren um den Vorfilter zu reinigen ?


    Ich arbeite schon mehrere Jahre mit Skimmersocken im Skimmer, die nehmen einen Großteil der Verschmutzung auf u.a. auch Haare.

    NET SKIM Feinfilter für Skimmerkörbe | 34880031
    Für sauberes Wasser und weniger Chemikalien-Verbrauch: Feinfilter für Vorfilter / Skimmerkorb bis 24 cm Durchmesser. "Net Skim" ist ein sehr feiner F…
    www.poolpowershop.de

    Mein Blaster Max Li lief nur noch kurz und lies sich nicht mehr aufladen. Akkutyp ermittelt, war von 2016, neues Akkupack mit Lithium Ionen Akkus bestellt.

    Es gibt im Netz auch NiMh Akkupacks, die haben irgendwann den Memory Effekt beim Ladezyklus.


    Ersatzakku für einen Lautsprecher, hatte vergleichbare Werte. Nur 2800mAh statt 2200mAh.

    Kabel eingelötet, Dichtungen mit Vaseline gefettet und Aķku geladen. Er saugt wieder perfekt.

    Mindestens 2 Durchgänge, ohne schlapp zu machen.

    Wenn der FI fliegt ist irgendwo ein Kurzschluss.Reperatur wird sicher den Restwert übersteigen.

    Mein Rat:

    Da mußs was neues oder gutes gebrauchtes her.


    Kann mir nicht vorstellen, das Schnecken das verursacht haben.

    Vögel sind ja bekanntlich prima Krankheitsüberträger, reicht ja schon ein prima Flatterschiss.

    Und dann gibt es ja noch die gefährliche Vogelgrippe.

    Das Virus ist nicht direkt von Mensch auf Mensch übertragbar. Trotzdem können sich einzelne Menschen infizieren.

    Laut WHO haben sich im Zeitraum 2003 bis 2022 865 Menschen infiziert. 456 von ihnen starben.


    Waren das alles Poolbesitzer die am Schlauch gesaugt haben ? Wann weiß es nicht.

    Postive Meldung für alle Schlauchsauger

    Es gibt seit 2010 einen Impfstoff für Erwachsene: Aflunov

    Besser Schlauchsaugen nur für geimpfte.


    Ich lege den Schlauch in die Wassertonne, Daumen drauf und dann ein Ende ab in den Pool. Das andere Ende über den Rand hängen und dann laufen lassen. Klappt prima.


    Alternativ nehme ich im Frühjahr meine Tauchpumpe, da die Wassertonnen dann noch im Winterschlaf sind. 😉

    thecookie17 Der Durchmesser des MW Ventils und die Länge des Standrohres müssen zum Kessel passen.

    Deshalb besser kompletten Kessel mit MW Ventil im Set kaufen.

    500er Kessel gibt es mit 75 kg und 100 kg.

    Bei einem 8000 Liter Becken würde eine 6m3 m Pumpe mit einem 400er Kessel (50kg Sand oder 42kg Glas) locker ausreichen.

    Vorteil weniger Stromverbrauch. Weniger Wasserverlust beim Rückspülen.

    Was auch ein Problem werden kann, Kleine Skimmer sind für die Badu8 unterdimensioniert.


    Also bevor man einen neuen Kessel zur günstigen Pumpe kauft, besser Pumpe wieder veräussern und passende SFA zulegen.

    Hier ein Video vom PPS Shop bezüglich Schichtung von AFM.

    Da wird ab dem 400er Filter empfohlen zu schichten.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Es gibt ja den 500er Kessel mit 75kg und mit 100kg Inhalt.

    Der Bilbao hat 100kg, da wäre eine Schichtung sicher nicht von Nachteil.


    Ob jetzt 42kg Grade 2 und 42kg Grade 1 oder 21kg Grade 2 und 63 Grade 1 wäre ja auch möglich.


    Ich habe in meinem 400er Kessel nur Grade 1 und habe keine Probleme.

    Das kann ich auch unterstreichen. 400er und 500er Kessel Grade 1 Ab 600er Kessel schichten.

    Das ist die Empfehlung, die sich hier im Forum immer wieder geäussert wird.

    Wurde auch schon mehrfach hin und her diskutiert, insbesondere weil bei der Nutzung von AFM andere Empfehlungen auf der Hersteller Hompage gemacht werden.


    Hier kann Andy sicher noch was dazu beitragen.

    Im www gibt es eine Kesser mit 400W und einem 19 Liter Filter mit 700 Filterbällen.

    Wenn du den Filter 3/4 gefüllt hast sind vielleicht 15 kg Glas im Kessel und dann noch mit Grade 2 0,8 bis1,2 statt Grade 1.

    Die Pumpe drückt den Schmutz durch den Filter.

    Das kann nichts werden.


    Der Kessel ist zu klein und das bischen Filterglas mit Sicherheit das Falsche.

    Mein FU macht auch Geräusche, die höre ich nur unmittelbar neben dem Gerät. In 2 Metern Entfernung höre ich nichts mehr und muß auf die Skimmerklappe schauen, ob die Pumpe überhaupt läuft.


    Was du schilderst, ist meines Erachtens nicht normal. Oder mein Gehör ist altersbedingt geschädigt.

    Meine Frau meint auch ich höre nicht zu, mein Ohrenarzt war da letzten Herbst nach dem Hörtest anderer Meinung 😉


    Wenn ich die Pumpe ohne FU mit Volllast betreibe ist sie auch in 2 Metern noch zu hören.