Posts by kolli67

    Moin,
    hatte die Tage den Filter offen. Konnte leider nicht das Mehrwegeventil kontrollieren, da unten so ein schwarzer Ring drum war. Wollte da auch nicht mit Gewalt ran. Jetzt ist eh die Zeit gekommen wo der Pool in den Winterschlaf geschickt wird und dann werde ich den Filter zerlegen. Meine Überlegung ist wenn ich das Ventil ausbaue, aber angeschlossen lasse, dann müsste ich doch auch testen können ob alles ok ist, oder liege ich da falsch?

    Moin zusammen,
    seit gut einer Woche habe ich morgens auf dem Boden Filtermedium. Sprich Filterglas. Ich habe die PPS400 mit der Speck Pumpe. Die Anlage läuft seid 2 Jahren. Was könnte das sein? Würde jetzt ungern alles abbauen. Danke für eure Hilfe
    lg
    Frank

    Danke für eure Hilfe. Betonplatte scheidet aus, da wir zur Miete wohnen. Wühlmausfallen habe ich auch schon eingesetzt, aber aufgrund der Nähe zu Feldern ist das ein langwieriger Prozess. Selbst ein "Kammerjäger" meinte das es aussichtslos wäre die zu verjagen. Also bleibt wohl nur das eingraben von "Hühnerdraht" unter dem Pool

    Moin,
    in diesem Jahr haben wir unter unserem Pool Wühlmausgänge. Eigentlich steht der Pool den Winter über draußen und ist zu 3/4 mit Wasser befüllt. Irgendwie haben es die Mäuse geschaft sich unter den Pool zu graben. Wäre alles kein Problem, nur habe ich seit 2 Jahren ein Holzpodest um den Pool herum. Wie könnte ich das Problem lösen? Ich würde im Frühjahr den Pool abbauen und wieder eben machen. Meine Idee wäre an den Rändern Edelstahldraht zu vergraben. Ich weiß nur nicht wie tief diese Biester sich nach unten graben. Oder hat jemand eine bessere Lösung? Dankeschön.

    Moin zusammen,
    ich habe das erste Mal den Pool über Winter aufgebaut gelassen. Jetzt habe ich gestern, ca. 10cm vom Boden ein kleines Loch festgestellt. Ein feiner Strahl kam heraus. Das ganze habe ich mit einer Art Stempel abgedichtet und hoffe das es bis zum Frühjahr hält. Kann mir jemand sagen ob ich das im gefüllten Zustand und bei kalten Temperaturen kleben kann? Und wenn ja mit welchem Kleber. Reste vom alten Pool habe ich noch. Daraus könnte ich einen Flicken ausschneiden. Danke für eure Hilfe.

    Moin,
    ich habe gerade festgestellt das beim Rückspülen Glasgranulat mit aus der Leitung kam. Es ist eine Pps 400 SFA. Ich denke das das Rohr vom Ventil in den Behälter irgendwie nicht 100% gerade sitzt. Anderen Grund kann ich mir nicht erklären. Werde dann im Winter die Anlage wieder demontieren und das Rohr neu positionieren. Oder kann es einen anderen Grund geben?

    AW: Intex Frame Pool Überwintern


    Moin,
    mit was pumpt ihr das Regenwasser im Winter ab? Und welche Seite der Silofolie kommt nach unten? Eigentlich doch egal, oder? Und verwendet ihr diese schwarzen Teile aus dem PPS um den Druck vom Eis zu nehmen? Dankeschön

    AW: Erste Schritte - Raspberry Pi


    Moin,
    eine tolle Idee habt ihr hier. Da ich auch am Überlegen bin den Pool zu überwachen, könnte das eine Möglichkeit sein. Besteht auch die Möglichkeit den Filterdruck zu überwachen. Habe ein Steuerungsmodul gesehen welches u.a. 2 analoge Eingänge besitzt. Kann man da einen Druckschalter anschließen? Welche nützliche Literatur gibt es um sich mit dem System vertraut zu machen? Danke für eure Hilfe

    AW: Pps 400 Manometer


    TJa das war dabei. Ich werde gleich mal das Gewinde messen. Ein digitales wäre natürlich super. Früher gab es mal im Kfzbereich Öldruckanzeigen fürˋs Cocpit. Weiß nur nicht ob das gehen würde