Posts by sk8

    Hallo

    Ich würde es wieder so machen. Der Filterst schon ne Menge raus aber mit der richtigen Filtergröße gehts auch ohne.

    Der nächste Umbaus steht auch bald an …. :D

    Moin

    Halt Angebot und Nachfrage :) warum sollte ich als Händler Ware die knapp und sehr stark nachgefragt wird billig verkaufen? Wär er ja schön blöd.

    Sicherlich kann man vieles selber machen, wenn man es kann und die passende Idee hat.

    Das kann man ja hier präsentieren und andere nachbauen ^^

    Moin
    Das blöde dabei ist doch das man bei 15% Säure ja mehr „Füllstoff“ transportiert und mehr/schneller (in Liter) verbraucht, dürfte für die CO2 Bilanz nicht von Vorteil sein und für den Privatmann wird es bestimmt nicht günstiger. Bayrol selbst spricht davon, das die gleichwertigen Alternativen teurer werden....
    Hab mir nen kleinen Vorrat (2x 28kg) bestellt und werde die nächsten Jahre damit auskommen.
    Mal sehen was „wegen Terrorismus“ noch alles verboten wird.....

    Moin
    ist doch super beide Daumen hoch dann wird es viele Hersteller geben die geregelte Pumpen anbieten und die Preise fallen lachend Zähne zeigen Soviel Technik kann da gar nicht drinstecken, wenn ich meine beiden Pumpen vergleiche. Die Hersteller haben halt auch gut an den Premiumprodukt verdient.

    Moin
    Im großen und Ganzen bin ich recht zufrieden mit den update, schaut recht clean und übersichtlich aus. An einigen kleinen Änderungen in der Bedienung gewöhne ich mich sicherlich bald lachend Zähne zeigen
    am besten gefällt mir das man die Signaturen ausblenden kann beide Daumen hoch keine Ahnung ob das vorher auch ging


    gruß
    michael

    AW: Richtige Reinigung Kartuschenfilter


    Moin
    Die Bällchen sind alles andere als einfach in der Handhabung, denn regelmäßig in der Waschmaschine reinigen ist ja auch nicht ohne...
    Beim Kartuschenfilter wär es vorteilhaft einen zweiten zu haben, dann kann man in kürzen Abständen tauschen und den entnommenen in >5min abspritzen. So machen selbst kurze Intervalle keinen Stress, weil die Kartusche ja nicht so stark verdreckt.
    Bei den Bällchen muss halt immer eine Waschmaschine angeworfen werden und od wirklich der grobe Dreck aus den Bällchen kommt ist eine andere Sache.

    AW: Richtige Reinigung Kartuschenfilter


    Hallo
    Ich habe zwar eine etwas größeren Kartuschenfilter aber ein spezielles Reinigungsmittel nehme ich nicht. Der Schmutz wird abgespritzt und dann der Filter wieder eingesetzt. Trocknen lasse ist doch Unsinn, der Filter kommt doch zurück ins Wasser.....

    AW: Technikraum Umbau 2015


    Hallo Stefan
    Ich würde es wieder so machen beide Daumen hoch Mein Kartuschenfilter ist großzügig dimensioniert und ich brauche ihn nur einmal zum Winter hin reinigen, habe aber zusätzlich auch eine Zyklon Vorfilter installiert, der eine Menge Sand herausholt.
    Die Reinigung der Kartusche ist einfach, mit Gartenschlauch von oben nach unten abspritzen, bis klares Wasser herausläuft. Vielleicht 5-10 Minuten Arbeit und dann zum trocknen in die Sonne stellen. Eine zwischenreinigung mache ich nicht mehr, da der Druckanstieg nur sehr gering ist.
    Diese Saison habe ich den Filter gewechselt aber das war eigentlich noch nicht nötig aber der neugekaufte stand im Weg ... verschämt Lachen
    Bei meiner Konfiguration wird der neue Filter sicherlich mindestens 4 Jahre halten. Was mich der neue Filter gekostet hat, habe ich gerade nicht „aufm Zettel“ aber ich habe ihn mir aus den USA kommen lassen.
    Meine Wartungsaufgaben beschränken sich auf die regelmäßigen Frischwasser Zugaben, Zyklon spülen (Hahn auf und Dreckwasser ablassen) und Kontrolle des pH & Chlor Wertes (stimmt die Anzeige der Dosieranlage). Flockmittel verwende ich nicht und ist auch nicht notwendig.


    Als Nächstes wird die Bodenreinigung verbessert

    AW: Zodiac Vortex 3 Pumpe abdichten


    Moin
    Du hast bestimmt einige die mitlesen. Damischen nichts von der Programmierung verstehe, kann ich auch nichts hilfreiches dazu beitragen. Ich finde es eigentlich schön das bei so ein Projekt nicht seitenweise Gelaber ist und alles so schön kompakt ist.
    Ich habe zwar einen Vortex 3 aber er funktioniert seit Jahren Problemlos. OK die Hinterrad „Felgen“ musste ausgetauscht werden aber noch Scheit er dicht zusein.

    AW: Winterfit ja oder nein?


    Moin
    Ich Winter immer mit Bayrol Puripool Super ein. Bei mir schleichen sich immer irgendwie Regenwürmer in den Pool und damit ist die Reinigung zum Saisonanfang einfacher.
    Ein muß ist das Wintermittel nicht - es kann verwendet werden. Da ich den Saisonbeginn immer mit frischen Wasser anfange, habe ich kein Problem damit Wintermittel zu benutzen.