Werbung

Posts by michisa86888

    Hallo zusammen,

    ich klinke mich mal hier ein. Ähnliche Sitiuation wie beim Threadersteller. Habe einen 18m³ Pool mit Aqua 6 und 400 Kessel. Würde nun gerne wegen Stromverbrauch die Pumpe upgraden auf eine Aqua Plus 11. FU ist bereits vorhanden (Aquar Vario 1100+)


    Frage nun, kann ich die Verrohrung von der Aqua 6 auf die Aqua 11 1:1 übernehmen oder ist hier ein Umbau erforderlich?

    Noch eine andere Frage zum Roboter. Bei meinem verwickelt sich das Kabel die letzte Zeit ziemlich stark. Der E25 hat ja kein Verdreh-Schutz oder?

    Kann man was gegen das ständige verwickeln machen? Will ungern ein neues Kabel kaufen, außerdem ist der Roboter auch erst knapp ein Jahr alt.

    Was meint ihr?

    Ich habe meine Schotterschicht relativ eben abgezogen. Deshalb habe ich Estichbeton nur zum Ausgleich der Unebenheiten bzw. genauer Höhenlage gebraucht. Meiner Meinung nach kommst du dann mit 1-2 Sack Estrichbeton sehr weit.

    Da mach dir mal keine Sorgen. 5cm sind mehr wie okay. Da setzt sich nichts. Pf


    Auf die Splittschicht dann natürlich noch ein dickes Vlies drauf (Naturagart V1400 wird hier oft empfohlen und habe ich auch eingebaut).

    Hallo zusammen,

    wir haben seid letztem Sommer einen Dolphin E25.

    Nun würde ich diesen gerne irgendwie Smart machen? Vielleicht hat schon jemand von euch eine Steuerung über Fhem, IOBroker oder NodeRED hinbekommen?

    Oder ist das Hardwaremäßig gar nicht machbar?


    Viele Grüße

    Hallo Stephan,

    nein die Gewehplatte wird auf die Schotterschicht gesetzt, davor natürlich alles abgerüttelt. Sobald die Gewegplatten dann gesetzt sind wird alles plan mit Splitt auf Oberkante Gewegplatte abgezogen.

    Schau mal im 1 Beitrag in diesem Thread, da hab ich eine .pdf mit Skizze vom Aufbau angehängt.

    Ich habe meine Dosierpumpen an einem Tasmota-Sonoff. Diese werden über Mqtt gesteuert. Die sonoffs sind über tasmota Pulsetime zeitlich begrenzt

    Hallo zusammen,

    ich bin momentan am Bau meines Pooldecks. Darauf soll dann noch eine Solardusche kommen. Worauf soll ich beim Kauf einer Solardusche achten?


    Was ich auch noch benötige ist ein "Fussbecken" am Eingang des Decks. Aktuell haben wir ohne schon viel Grass im Pool...

    Welche Fussbecken habt ihr? Das von Intex oder Bestway finde ich jetzt nicht so schön...

    Hi,

    sehr schick aufgebaut! Habe mal eine Frage zu deinem Rohrausgang im Rasen. Wie hast du es gelöst, dass kein Regenwasser in die Rohre fliest?

    Vielen Dank. Rohrausgang habe ich bis jetzt noch nichts gemacht. Denke da wird auch nicht viel Regenwasser rein laufen. Und wenn ist eigentlich auch egal. Diesen Frühling will ich das ganze eh noch überbauen mit einem Sonnendeck. Dann regnets auch nicht mehr drauf....

    Guten Morgen, bin auch noch auf der Suche nach einer geeigneten Desinfektion für unseren Lay-Z-Spa Miami.
    Ist dieses Alwazon2000 Zeugs auch für die aufplasbaren Pools geeignet? Alternativ könnte ich auch von unserem grossen Pool aus dem 20kg Kanister Flüssigchlor nutzen. Was meint ihr ist die bessere und vorallem einfachste Lösung?


    Dann noch eine andere Frage gleich dazu. Der mitgelieferte Kartuschenfilter ist der ausreichend? Oder sollte man da ein wenig aufrüsten?

    Ja so würde ich das auch machen wie @Juso74 geschrieben hat. Kannst auch gerne mal noch in meinen Bauthread vom letzten Jahr schauen. Hab den gleichen Pool gestellt. Da müsste glaub im ersten Post ne Skizze vom Unterbau sein.


    Flexrohr wird in Muffen geklebt oder auch in so Flexfit-Verschraubungen. Flexrohr in ein Leerrohr einziehen. Ich habe orangene KG-Rohre DN110 verlegt (keine >45° Bögen verbauen). Ich habe sogar 3 Rohre nebeneinander verlegt -> Vor,- und Rücklauf Pool und 1 zusätzliches für spätere Elekroinstallationen am Pool oder sonstiges.


    Bypass für Solarmatten auf jeden Fall. Evtl. kannst noch einen zweiten Bypass vorsehen für evtl. später kommene WP.

    Poolroboter würde ich immer wieder mehr Geld ausgeben und einen Dolphin holen. Auch solltest du über eine Dosieranlage/Dosiersteuerung nachdecken. Ohne diese macht "Pool" viel weniger Spass und ist eine erhebliche erleichterung.

    Um ein Wassertester Poollab 1.0 oder Scuba2 wirst du auch nicht herumkommen, solltest du nicht schon einen haben.


    Viele Grüße

    Hallo zusammen,

    die Planung für die zweite Saison 2022 hat nun begonnen. Im Frühjahr soll noch ein kleines Sonnendeck mit Einstiegleiter kommen. Das Deck soll aus Holzunterkonstruktion und Douglasiedielen oder WPC-Dielen gemacht werden. Frage an euch? Welchen Typ von Poolleiter würdet ihr empfehlen? Solche die gegen die Poolwand drücken? Oder besser solche für "teileingelassene" Pools die auf dem Boden und Deck dann stehen?


    Weitere Projekte sind dann noch fürs Frühjahr eine Installation eines FU, Intex Magnetlicht und evtl. ein Wasserfall.

    Bei uns heute morgen auch Silofolie samt Strecht-Folie abgedeckt. Scheint aber alles heile zu sein. Wenn´s dann heute abend ruhiger werden soll, werde ich den groben Schmutz raus keschern und wieder sauber abdecken. Ein wenig schmutzig ist das Wasser jetzt halt da fast 2cbm Wasser auf der Folie war. Sollte ich da noch was dagegen unternehmen oder einfach abdecken und gut ist?