Posts by Nafets1337

    Hallo zusammen,


    Ich weiß gar nicht wie ich es euch mitteilen soll, denn für diese Geschehnisse gibt es keine Worte.


    Einige von euch, die in engerem Kontakt zu meinem Vater Baerwurz standen, wissen sicherlich dass mein Vater vor einigen Wochen erfolgreich die erste Operation an seinem Aneurysma im Kopf überstanden hatte. Es war allerdings eine weitere Operation notwendig, welche eigentlich die leichtere Operation sein sollte. Diese Operation fand am 30.09. statt.

    Leider kam es bei dieser zu Komplikationen, welche irreparable Hirnschäden zur Folge hatten und ein menschliches, erträgliches und lebenswertes Leben in seinem Sinne nicht mehr möglich machten.

    Am nächsten Tag wurde im Kreise seiner Frau und seinen drei Kindern die lebenserhaltenden Maschinen abgeschaltet, woraufhin um 17:15 Uhr sein Herzschlag erlosch.


    Was uns etwas Trost spendet ist die Tatsache dass er von all den schrecklichen Ereignissen nichts mitbekommen hat, er musste nicht leiden und es ging sehr schnell.



    Viele von euch wissen ja dass mein Vater hier sehr viel und sehr gerne seine Zeit in diesem Forum verbracht hat.

    Der Pool war sein neues, absolutes Lieblingshobby, wo er gerne seine Zeit für geopfert hat.

    Anfangs suchte er hier selber Hilfe, hat sich unzählige Beiträge durchgelesen und informiert. Später dann hat er sein Wissen auch mit Neulingen geteilt.

    Er hatte hier immer sehr viel Spass und auch mit Hingabe anderen geholfen, oft sogar per PN oder ähnlichem.


    Mein Vater wird hier im Forum fehlen, genauso wie er seiner Frau, seiner Familie und seinen Freunden fehlen wird.


    Ruhe in Frieden, Papa.

    Hallo


    Diese Aussage ist eine Frechheit, bewusst Schrott zu verkaufen und einen Dritten so zu neppen.

    Bleib mal auf'm Teppich, was geht denn bei dir ab? Biste irgendwie auf Krawall gebürstet oder was?

    Du interpretierst da Sachen in meine Aussage die ich nicht gesagt, gedacht oder gemeint habe. Stattdessen unterstellst du mir etwas, was nicht der Wahrheit entspricht. Jetzt überlegen wir mal gut wessen Aussage hier eine Frechheit ist.


    Ich gehe natürlich davon aus dass man den Mangel im Angebot erwähnt. Es ist doch nicht so dass der Antrieb Schrott ist, er funktioniert doch noch. Zwar macht er Geräusch, aber er funktioniert.

    Ich wüsste nicht wieso man das Teil nicht noch verkaufen sollte.

    Okay, bzgl. Lagerung hast du Recht. Aber das Thema Garantie hat halt nicht jeder auf dem Schirm. Und gerade bei diesen Pools kommt es leider oft zu Mängeln. Und da könnte sich dann ein Schnäppchen schnell zum Reinfall wandeln.

    Ich selber habe meinen Pool recht günstig zwischen Weihnachten/Neujahr bestellt und in der Garage gelagert. Somit war ich beim Aufbau auch noch schön im Garantiezeitraum, welche ich ja auch in Anspruch nehmen musste.

    VPN Nachdenklich Müsste ich mal ausprobieren. Ich weiß aber dass das VPN über die Fritzbox bzw Fritzapp ebenfalls nicht mehr funktioniert. Werde bei Zeiten mal recherchieren wie das funktioniert und ob es was brauchbares gibt was nicht direkt mit kosten für VPN verbunden ist.


    An dem Rohrmotor habe ich nichts gemacht. Vielleicht bau ich da noch eine kleine Abdeckung drüber, aber bisher passiert da nichts mit, der scheint in der Welle ausreichend geschützt zu sein.

    hirschiODW & Juso74 Doch es macht einen riesen Unterschied. Wenn der Pool bei DIR ein halbes Jahr rumliegt bist du aus der Garantiezeit raus und nur noch in der Gewährleistung. Sollte es jetzt zu einem Mangel kommen, stehst du mit schlechteren Karten dar wie als wenn du noch in der Garantiezeit bist.

    Und glaub mir, Defekte/Mängel an der Folie kommen oft vor.


    Flash1506 Danke für die Info Lachen ...

    SV-Schnarchi

    Nicht so wirklich viel. Die Anlage läuft absolut perfekt, das Wasser ist kristallklar und die Wasserwerte sind stabil und top.


    Ansonsten habe ich letzte Tage noch ein bisschen Programmiert, u.a. kleine Bugs korrigiert, die Pumpe um das Regelverhalten "Durchfluss" erweitert (jetzt Festdrehzahl oder Durchfluss) und einen Timer hinzugefügt womit ich einmalig für eine variable Zeit die Pumpe laufen lassen kann, nach der Zeit gehts mit Zeitprogramm weiter.

    Jetzt wollte ich im HMI noch die ganzen Eingabefelder der Festdrehzahl ändern so dass diese auch auf Durchfluss umschalten sobald "Durchflussregelung" aktiviert ist.

    Der Sinn hinter der Durchflussregelung ist die geplante Solaranlage. So erreiche ich immer die gleiche Durchflussmenge unabhängig von SEL, ELDs, Filter o.ä.

    Die Regelung ist sehr konstant, schwankt um maximal 0.02 m³/h.


    Das beste aber ist, ich habe rausgefunden dass ich das komplette HMI mit Hilfe von VNC fernsteuern kann. Leider funktioniert das Aufgrund meines ISP Deutsche Glasfaser nur im lokalen Netzwerk und nicht von unterwegs. Aber irgendwas ist ja immer.

    Das Rohr wo das Wasser durchkommt scheint die Zuleitung zu sein (3x1,5mm² NYM).

    Ich denke nicht dass dieses Leerrohr zum USW geht. Das Wasser scheint wohl irgendwo anders her zu kommen.


    Du sagst, das ist ein Indoorpool. Wie ist denn der Aufbau vom Haus, also wo befindet sich der Pool, wo befindet sich der Trafo und Technik. Wenn der Trafo oberhalb vom Wasserspiegel ist, kann es ja kein Poolwasser sein.

    Flo, die Sensoren vom Tuf müssen auch vernünftig in einer Flucht auf dem Rohr sitzen, und dürfen keine unterschiedliche Neigung haben.


    Wie groß sind den die Öffnungen von der ELD bzw von den ELDs? (Weiß grade nicht ob du 2 hast)

    Nein, die Platine bei der SPS100 ist hin.

    Ich meine dass sogar in der Artikelbeschreibung von der Aqua Forte drin steht dass dir FU nicht für Pumpen mit Steuerelektronik geeignet ist.

    Also wenn die SPS Pumpe eine Platine drin hatte, dann war das eine Steuerelektronik.

    Wenn du eine neue Pumpe mit ohne jeglicher Elektronik kaufst, dann wird es funktionieren

    Bei Messing nimmt man Salz, Essig und Mehl. Daraus zu gleichen Teilen eine Paste anrühren und das Teil damit bestreichen und ggf. mit Frischhaltefolie einwickeln.

    Nach ein paar Stubden einfach abwaschen.

    Bei Rotguss sollte das auch funktionieren.


    Ach ja: Das sind keine Flaschen, sondern Flansche Schräg zwinkern