Werbung

Posts by MaBa85

    Der Kugelhahn ist geöffnet, so lange Strom fließt.

    Fällt der Strom aus, stellt er sich mittels Feder wieder zurück.

    Genau, konnte ich an meinem Beobachten...Strom weg, dann geht der Belimo einfach auf ZU.

    Damit kann sicherstellt werden das bei jedem ausschalten der Anlage der Belimo auf ZU geht und nicht am Folgetag durch die kalte Solarabsorber Wasser durch geht.

    Hab selbst auch ein 50mm 3-Wegeventil und auf diesen einen Belimo Stellmotor (24V) auf der Welle befestigt und wird so über eine Steuerung angesteuert.


    Ganz leicht umzusetzten mit bissel handwerklichen Geschick.

    Natürlich auch zwei Sensoren, einer liegt auf dem Solarabsorber und der andere ist am Poolausgang (Skimmer Rohr unten) per Tauchhülse verbaut und mist dort die Pooltemperatur.

    Also ich hatte vor 3 Jahren diese Leuchte sogar gebraucht gekauft, ist also sogar noch älter und nichts beschlagen.


    Ich lasse sie übrigens die ganze Saison im Wasser und nehme sie erst wieder raus wenn Eingewintert wird.

    Ich hab selbst auch die Intex Magnet Leuchte seit nun 3 Jahre und bin sehr zufrieden... allerdings die alte Version (gewollt) da diese per Zeitschaltuhr betrieben werden kann. (Einfarbig).


    Schau also am besten nach einer gebrauchten von dieser.


    Die neue Version ist mehrfarbig und kann wie du erwähnt hast nicht per Zeitschaltuhr betrieben werden da an der Leuchte immer der Knopf gedrückt werden muss wenn sie Stromlos war.

    Aber anscheinend kann man die umlöten innen damit das geht, würde ich aber nicht machen.


    Es gibt's aber auch so ein Wlan Schalter der per Zeitschaltuhr den Knopf an der Leuchte drückt, weiß nur eben nicht wie genau das heißt, aber wäre auch ne Möglichkeit.

    Also hier betreiben ja einige ihren Pool per Salz, u.a. Wumbaba seit einigen Jahren, weiß nur eben nicht sicher ob es ein Stahl-Wand Pool ist oder "nur" Frame.


    Ansonsten, der Stahlwandpool hat doch innen die Einhängefolie, ist doch richtig oder?

    Falls ja, was soll dann rosten?

    Wie ich das hier schon lesen konnte ist der Salzgehalt ja sehr gering, gerade auch wegen der Anlage, also würde ich mir da meine Gedanken machen.

    Später wirst immer schlauer doll lachen .


    Meist das der Stahlwand dir dann "wegrosten" könnte?

    Aber generell kannst du mit der DoSiA wunderbar dosieren was der Haut deines Kindes logischerweise nicht schadet bzw. reizt.

    0,5ppm reicht da, bei korrekt eingestelltem PH Wert. (7-7,2).


    Meine jüngste (8) hat auch eine sehr empfindliche Haut, klappt aber alles wunderbar, auch obwohl ich über 0,5ppm dosiere.

    Mit einer Dosieranlage wirst du den Poollab so wie garnicht mehr verwenden.

    Also ich messe vielleicht 2-4 mal im Monat obwohl ich nicht einmal müsste da mir ja die DoSiA den Wert anzeigt.


    Aber wegen deinem Kind mit Neurodermitis:

    Da würde doch eine Salzanlage Sinn machen, sehr gut eben für die Haut.

    4,5ppm freies Chlor ist schon hoch, aber zu schnell löst du dich dort nicht auf...also rein ins Nass 😁 ... Einmal rein Pieseln und der Wert sinkt rapide doll lachen lachend Zähne zeigen

    Alles klar, danke, dann werde ich das auch so machen.

    Und wieder in ganz normale Blumenerde?

    Kaffeesatz weiterhin ab und an hinzugehen?


    Achso genau, schau mal:

    PXL_20240214_141136839.jpgPXL_20240214_141142504.jpg

    Alles voll mit so Trauermücken, hab schon paar Streichhölzer in die Erde gesteckt aber wie man sieht, alles voll.


    Hab mir jetzt bei A so ein Mittel bestellt:

    Nemabest® SF Nematoden 3 Mio. (30 Pflanzen/6m²) gegen Trauermücken.


    Werde das dann gießen und hoffen das die weg sind.

    Hatte mal vor kurzem Kaffeesatz hinzugeben und gewässert.


    Im März/April werde ich die Palm Pflänzchen alle dann umtopfen und dauerhaft in den Garten stellen.


    Wie genau macht ihr das mit dem Umtopfen.

    Macht ihr nur 1 Palmpflanze in je einen Topf oder wieder mehr je Topf?

    Ich hab den selben Pool den du dir kaufen willst.

    Die Technik passt die du schon hast, sonst hätte ich dir die AquaPlus 8 mit 400 Kessel und FU vorgeschlagen.


    Und die Laufzeit sollte nicht nur auf die 3 mal am Tag Umwälzung gehalten werden sondern je nach Wetter und Schmutzeintrag.

    Im Sommer also immer min. 10h am Tag.

    Beine Anlage läuft 12h und sich mehr wenn es heiß sein sollte.


    Und zwecks der ELD:

    Ich hab von Anfang an 1 ELD, 1 ALD und Skimmer und läuft alles perfekt.

    Eine 2 ELD brauchte ich nie.