Posts by mpl1337

    Hi Uli


    Meines Wissens nach bekommst du mit Schalungssteinen keine WU Wand hin.


    Der Beton hat Schwund beim binden. Dadurch entstehen Hohlräume zwischen Stein und Beton. Desweiteren hast du die Stege der Steine. Dadurch erreichst du keine durchgänginge Betonschicht in nötiger Stärke.


    Ich habe mit Glasgelege und Epoxidharz gearbeitet. Bin zufrieden damit. Konnte ich ohne spezial Wissen und werkzeug selber auftragen. Preislich dazu unschlagbar gewesen

    Hallo,


    Ich beschäftige mich derzeit mit dem Thema frequenzumrichter und Pumpen.


    Pauschal kann man nicht sagen dass jede 230v Pumpe an nem FU betrieben werden kann.


    Doch welche pumpen lassen sich am FU betreiben? Müssen kondensatoren an der pumpe abgeklemmt werden?


    Bin zwar Elektriker, abeeeerrrr Motoren und FU's sind nicht meine Welt.


    Z. B. Speck PP9, AquaPlus8, Magic II 8.. Funktionieren die an einen 1 phasigen FU?

    Danke :)


    Nach meinem falschen Bauchgefühl hätte ich nen kleineren kessel gewählt.


    Die vario plus hatte ich im Auge bereits


    Für den Anfang werde ich ein 6 wege ventil einsetzen und später umbauen auf Stangenventile

    Hallo,


    Ich bin grade dabei meine Technik zu bestellen.


    Ich bin jedoch aufgrund der Vielfalt überfordert.


    Becken hat 20qm Wasser, einen Skimmer, 4 ELD und einen Bodenablauf.


    Technikschacht ist 50cm tiefer wie der Pool.


    Eingesetzt werden soll ein Besgo Stangenventil zum ruckspülen. Klarspülen... Reicht es die Pumpe für ne Minute abzuschalten? Oder nen zweites ventil unbedingt einsetzen?


    Filtermedium sand


    Welchen kessel sollte ich einsetzen? Und welche Pumpe dazu?


    Mir wäre eine regelbare Pumpe am liebsten(procon


    Edit: und bezahlbar soll es bleiben

    Hi.


    Ich Spachtel die Steine jetzt mit PCI Nanocret R2 und werde darauf eine PU beschichtung auftragen.


    Das Schweißen der Folie will ich nicht selber machen und jemanden finden der es macht ist ziemlich schwer und jemand der es gut kann hat für die nächsten 8 Monate keine Zeit mehr... Und dazu soll es noch bezahlbar bleiben

    Hallo zusammen,


    Wir sind grade noch im Bau eines 4x3,5x1, 5 pools aus schalungssteinen.



    Die Wände inkl Einbauteile sind bereits fertig betoniert und werden derzeit gespachtelt.


    Ich hatte mich damals für eine Folie entschieden, jedoch würde ich nun doch lieber beschichten.


    Das Problem ist dass ich Einbauteile für Folienpools eingegossen habe.


    Bekomme ich die Teile trotzdem dicht? Gibt's da nen Folienflansch o.ä zum Abdichten eventuell?


    Das nächste wäre... Welche beschichtung... Sollte von mir ohne spezielles Werkzeug aufgetragen werden können.


    Was würdet ihr mir empfehlen?

    Hallo,


    Schon bald starten wir mit dem Bau unseres kleinen Pools


    Geplant ist ein 4 x 3,5 x 1,5 Folienpool mit angrenzendem Technikschacht 4x1,25


    Der Technikschacht wird an der Langen Seite des Pools aufgebaut und soll eine 50cm tiefere Bodenplatte bekommen und dazu einen Bodenablauf.


    Könnt ihr hier bezüglich Schachtdeckel was empfehlen? Geplant sind Platten um den Pool


    Grund ist Sand, Wasser kommt erst bei 12m


    zu Bodenplatte:


    Geplant hatte ich 20cm mit 2 lagen q188A und Anschluss Eisen 12mm. Unter die Bodenplatte wollte ich noch Folie und 10cm XPS packen. In der Bodenplatte wollte ich eine Aussparung für einen Bodenablauf vorsehen und mit einem 70er KG Rohr Richtung Technik freihalten. Bodenablauf Mittig?


    Ich lese hier immer wieder dass Schotter bzw Kies drunter soll.. Unter dem Haus wurde vor 3 Jahren als die Kellerbodenplatte gebaut wurde auch kein Schotter eingebaut nur die Dämmung und Folie. Würdet ihr in diesem fall drauf verzichten oder nicht?


    Die Außenwände wollte ich mit 17,5er oder 20er Schalsteinen errichten. Die Trennwand zum Technik Schacht würde ich in 24 bauen. Von Außen würden wir es nur mit der Noppenbahn vor dem verfüllen mit dem Sand abdecken.


    Einbauteile wollte ich aus Kunststoff wählen, um mir die Salz Option freizuhalten.


    Ein Skimmer, 3 Einlaufdüsen und 1-2 Lichter wollte ich einbauen.


    Skimmer und 2 Düsen sollten auf der Technikschacht wand sitzen. Eine weitere Düse gegenüberligend. Welche abstände würdet ihr hier empfehlen? Skimmer Mittig, Düsen rechts und links jeweils 50cm von der Außenwand ?