Werbung

Posts by marvin78

    Ah tatsächlich, das habe ich verwechselt. Okay, dann chlore ich mal hoch und decke ab. Deine Frage bzgl. der Lichtdichtigkeit ist berechtigt. Da werde ich mal die Folie nochmal genauer unter die Lupe nehmen. Dachte eigentlich dass es passt, da bei der Beschreibung stand dass es für die Überwinterung geeignet ist, inzwischen bin ich mir nicht mehr sicher.

    Sonst besorge die Silofolie. Die ist in jedem Fall lichtdicht.

    Meiner Erfahrung nach, ist genau das Anfreunden mit Nachbarn ein Problem. Irgendwann gibt es eine Kleinigkeit, bei der man sich nicht einig ist. Wenn man sich dann egal ist, kochen die Emotionen nicht so hoch, als wenn man sich angefreundet hat. Wir haben einen netten Kontakt zu den Nachbarn, reden hin und wieder, das war es aber auch. So kommen wir mit allen gut aus und wissen, dass Neid kein Thema wird. Es liegt natürlich auch an der Art der Nachbarschaft. Nichts funktioniert überall und man kann nicht alles steuern.

    FrauamBau Dein Beitrag war völlig in Ordnung. Wer damit nicht umgehen kann,...naja. Bis dahin und nicht weiter. Warum sollte ein extrem reflektierter Beitrag gelöscht werden, wenn ein menschenverachtender Beitrag, wie der von SAL9000 stehen bleiben darf?


    Dazu aufzurufen, jemandem etwas einzuflößen....ich möchte das nicht weiter kommentieren, aber das so ein Beitrag in diesem Forum ohne Konsequenzen stehen bleiben darf ist schlicht gesagt, ein Skandal.

    Das ist nicht auf eigene Gefahr, das ist auf eigene DUMMHEIT!

    Wer sowas zu sich nimmt hat es nicht besser verdient, wer es anderen aufschwätzt oder gibt, sollte es ... eingeflößt bekommen.

    Der Beitrag hier ist deutlich gefährlicher, als der auf den du dich beziehst. Ggf. mal drüber nachdenken, was man so schreibt.

    Bei Reizungen der Augen würde ich erst mal schauen wie es mit dem gebundenem Chlor aussieht denn das ist meist die Reizquelle Nummer 1.

    Bei uns gibt es keine Augenreizung, da PH 7.3. Gebundenes Chlor gibt es auch so gut wie nicht.


    Es gibt tatsächlich verschiedene Philosophien. Aber mit PH unter 7 haben die Kinder rote Augen, mir jedoch macht es nichts. Ich sage immer: Den PH Wert kann ich eigentlich auch an den Augen der Kinder ablesen. Beides, sowohl gebundenes Chlor, als auch ein PH-Wert, der Weit von der Tränenflüssigkeit entfernt ist, reizt die Augen (aus meiner Sicht und die basiert auf Erfahrungen). Der Haut macht aber, aus meiner Sicht, ein PH-Wert von 7.3 gar nichts.

    Naja so ne Tauchpumpe kann man ja auch noch für andere Dinge gebrauchen. Und ich bin schon oft froh gewesen, dass ich sie habe.

    Unser PP Pool hat auch Kratzer. Am Boden und auch an den Wänden. Ich gehe davon aus, dass der Roboter kleine Steinchen mitgeschleppt hat, ich beim gelegentlichen Fegen nicht so gut aufgepasst habe und Steinchen über den Boden geschleift habe und auch an den Wänden nicht immer sorgfältig genug geschaut habe, was ich da reinputze. Erst habe ich mich geärgert aber dann habe ich festgestellt, dass ich der einzige bin, der das sieht und seit dem ist es mit egal.

    Unser Wasserdruck liegt auch "im Minusbereich" wie ein befreundeter Installateur mal gesagt hat. Als wir im Frühjahr den Pool befüllt haben, hat es auch fast 3 1/2 Tage gedauert. Das war aber kein Problem. Bei 20 Grad geht das. Bei aktuellen Temperaturen würde ich aber ggf. schon etwas anorganisches Chlor rein tun und das Wasser bewegen (Tauchpumpe oder, falls es schon geht, über die SFA).

    Wenn du jetzt die Forumssuche nach grünem Wasser und Algen bemühst und dir dann die Beiträge durchliest, wirst du in mindestens jedem zweiten Beitrag Filterbälle finden. Pauschal extrem verteufeln muss man die Balls deswegen nicht, aber es legt schon den Verdacht nahe, dass es bessere Medien zum Filtern gibt. Zwinkern Nase fassen

    Naja. Deshalb habe ich ja die einschränkenden Abschnitte in meinem Beitrag.


    Ich bleibe dabei, dass Filterbälle (wenn es die richtigen sind) kein schlechtes Filtermedium ist und das es (wie bei so vielen anderen Sachen auch) falsch ist, sie pauschal abzulehnen. WENN man sie richtig einsetzt. Für meinen Pool sind sie nicht das richtige es gibt aber solche, da haben sie Vorteile gegenüber anderen Filtermedien. Dein letzter Halbsatz ist hier zu pauschal. Er müsste lauten "[...] aber es liegt schon der Verdacht nahe, dass es für bestimmte Einsatzzwecke bessere Medien zum Filtern gibt" ;)

    Hallo


    Wenn "Krücken" Verwendung finden sollen muss u8nbedibgt darauf geachtet werden das, wenn die Gummikappen der Krücken nass sind es eine rutschige Angelegenheit werden kann, also Vorsicht.

    Ich war 19 und voll im Saft. 4 mal die Woche Fußballtraining, war immer bekannt für meine blitzschnellen Reaktionen im Sport. Eines Tages habe ich mir den Knöchel gebrochen. Auf Krücken dann im Badezimmer eine nasse Stelle erwischt und ich hatte trotz Fitness und Reaktionsvermögen keinerlei Chance das abzufangen. Ich hatte sehr viel Glück, dass ich mir nicht den Kopf am Waschbecken gestoßen habe. Diese Warnung ist also sehr ernst zu nehmen.