Posts by Contadina77

    Lt. Anlage BWT Redox 725 VM PH 7,2


    lt. Poollab PH 7,29 , FCL1,22, tCL 158 , CYA 3 , TA 59


    Schütteltester Chlor 2-3

    Digitales PH messgerät 7,5


    bilder folgen

    wasmeint ihr dazu?

    Foto folgt, Habe den Rand vorgestern entfernt.


    Vom Skimmer schicke ich euch eines , das ist der Rand sehr gut sichtbar.


    Vielleicht ist es eine Kombi aus beiden Algen und Sonnencreme Schultern zucken

    Könntest Du mal ein Foto von dem grünen Rand machen?


    Ist Dein Becken blau? Carotinhaltige Sonnencreme kann gelbe Ränder verursachen - Blau und gelb = grün. Allerdings lassen sich diese Ränder von Sonnencreme i.d.R. nicht einfach wegwischen, was bei Dir ja funktioniert.


    Ich glaube immer noch, daß die Ursache woanders liegt, da ja auch Eure Badesachen grün werden. Habt Ihr irgendwo ein Kupferrohr o.ä. verbaut?

    Ja das Becken ist Blau, der Rand lässt sich nur mit einem Schmutzradierer entfernen ein normaler Schwamm geht nicht. Benutze noch zusätzlich einen Randreiniger. Nein es wurde kein Kupferrohr verbaut.


    Kleidung wird immer wieder grün, bis jetzt merkt man es nur wenn man darauf achtet, das Weiß ist nicht mehr so strahlend.

    ja einen Schütteltester habe ich, er zeigt in etwa das gleiche wie die Anlage und der Poollab an.


    d.h. ich müsste das Filterglas komplett wechseln, oder? wenn ich den Filter entleere, dann ist alles vermischt.

    Wobei beim Rückspülen vermischt es sich ja auch oder?-

    ok besorge mir was für salz


    Wenn ich Salz zugebe, bringt nichts oder

    ok, jetzt haben wir ungewollt schockgechlort.

    mal sehen ob es was geholfen, hat


    ab welchem Wert PH und Chlor würdet ihr reingehen?


    wie könnte ich das Problem mit dem unangenehmen Chlorgeruch in den Griff bekommen??


    Vorab schon mal vielen Dank an euch alle,

    Neue Kalibrierlösung ist bestellt.


    Achso, das wusste ich nicht, schiebe den Pool heute Nachmittag auf, damit der Chlorgehalt runter geht.


    an der BWT hat es mir den PH von 7,1 angezeigt und lt Poollab 7,56.


    Hab die Sonden versucht zu kalibrieren der Redox hat jetzt 778 statt den 720 vor der Kalibrieren. (

    Zum Kalibrieren; der Erste Wert blieb bei 420VM stehen beim nächsten Schritt kam er auf 468VM . passt es dann trotzdem?

    guten morgen,


    sorry hatte Probleme mit dem PC.

    Passt alles zusammen momentan


    Unterschiedlich . nachts ist er immer geschlossen(Abdeckung) aber nicht abgedeckt.

    Falls nicht gebadet wird an dem Tag, dann bleibt er auch zu.


    Gestern Rückgespült 4 Minuten und 1 Minute nachgespült.

    Wasser musste nachgefüllt werden, ca 1 m³


    Die Anlage ist heute Nacht durchgelaufen und und der Redox stieg nicht weiter an als auf 720 VM.

    War für mich nicht nachvollziehbar.

    Habe nochmal gemessen.

    Bis jetzt hat sich das Ergebnis vom Poollab mit der Anlage (PH) einigermaßen gedeckt.


    Heute riesen Schock

    PH 7,56

    fcl 5,99

    TCL 6,66

    plötzlich 0,6 gebundenes Chlor, Hilfe und jetzt

    Sonden sind anscheinend übernacht kaputt gegangen

    Was soll ich machen ?

    Guten Morgen,


    Kein Brunnenwasser

    Im Foto der Filter kessel, hoffe ihr könnt was damit anfangen.

    ich hab leider keine Ahnung welche Körnung oder wieviel Filterglas drin ist, hatten wir komplett übergeben.

    Hab die Firma angeschriben.


    Das Thermometer hatte sich im Skimmer verfangen, so war es am nächsten Tag.


    einen Skimmer und drei Einlaufdüsen


    Wir haben heute mal Rückgespült, im Schauglas war das wasser kaum schmutzig