Posts by Ronnys

    Hallo Zusammen.


    Bin mir unsicher, wie ich die Leiter einbauen soll. Der Pool bekommt eine Natursteinumrandung.


    Soll ich die mitgelieferten Ankersockel einbetonieren oder besser Flanschrohre zum verdübeln/ festschrauben verwenden.

    Was ist aus eurer Sicht stabiler?

    Mich irritiert, dass bei den Ankersockeln (Plastik) das Treppenrohr ca. 10 cm in den Anker gesteckt werden, bei den Flaschrohren ebenerdig. Was ist mit den 10 cm? Abflexen oder fällt das ggf. garnicht auf?


    DANKE!!


    LG

    Ronny


    Hallo Zusammen.


    Habe unseren Achtform-Pool (6,25 X 3,6) mittlerweile aufgestellt und die Verrohrung (fleibler Schlauch) erledigt.

    Die Einlaufdüsen sind montiert und dicht. Jetzt kommt die Schicht Magebeton. DenSchlauch betoniere ich mit ein.

    So der Plan...


    Was mache ich mit en Einlaufdüsen (außen) und dem T-Stück? Kann ich das ebenfalls in Beton legen oder besser

    in Sand?


    Der Pool soll nach Fertigstellung komplett mit Polygonalplatten umrandet werden - die Platten werden in Estrich gelegt..


    Danke für Eure Hilfe!


    Viele Grüße

    Ronny

    Hallo Zusammen.


    Habe unseren Achtform-Pool (6,25 X 3,6) mittlerweile aufgestellt und die Verrohrung erledigt.


    Hat jemand eine gute Idee bzw. einen Rat, ob ich die Einlaufdüsen und die Verrohrung in Magerbeton legen soll?

    Oder in Sand? Oder...?

    Der Pool soll nach Fertigstellung komplett mit Polygonalplatten umrandet werden - die Platten werden in Estrich gelegt..


    Viele Grüße

    Ronny

    Hallo Zusammen.


    Habe unseren Achtform-Pool (6,25 X 3,6) mittlerweile aufgestellt und die Verrohrung erledigt.


    Hat jemand eine gute Idee bzw. einen Rat, ob ich die Einlaufdüsen und die Verrohrung in Magerbeton legen soll?

    Oder in Sand? Oder...?

    Der Pool soll nach Fertigstellung komplett mit Polygonalplatten umrandet werden - die Platten werden in Estrich gelegt..


    Viele Grüße

    Ronny

    Hallo Zusammen.


    Habe unseren Achtform-Pool (6,25 X 3,6) mittlerweile aufgestellt und die Verrohrung erledigt.


    Hat jemand eine gute Idee bzw. einen Rat, ob ich die Einlaufdüsen und die Verrohrung in Magerbeton legen soll?

    Oder in Sand? Oder...?

    Der Pool soll nach Fertigstellung komplett mit Polygonalplatten umrandet werden - die Platten werden in Estrich gelegt..


    Viele Grüße

    Ronny

    Hallo. Bin ebenso auf der Suche und so auf deine Frage gestoßen.... Sag mal, hast du einen Stahlwandpool ? Falls ja - wie lange hast du gewartet, bis du nach gießen der Betonplatte den Pool aufgestellt und befüllt hast? VG Ronny

    Moi Zusammen. Hat jemand Erfahrungen mit der Trockenzeit der Bodenplatte? Mein Fachmann sagte pro Zentimeter eine Woche... Da wird das in dem Sommer nichts mehr... :-)

    Hallo Zusammen,


    heute gießen wir eine im Schnitt ca. 20-24 cm dicke Bodenplatte für unseren 8 Formpool (6,25 x 3,60).


    Hat jemand eine Info bzw. Erfahrungen, wie lange man warten muss, bis der Pool aufgebaut werden

    kann bzw. bis die Bodenplatte entsprechend belastbar ist?


    Viele Grüße

    Ronny

    Sieht klasse aus - Respekt!!


    Ich versenke denn Pool komplett und fixiere den Träger ähnlich von außen.

    Eisen lasse ich weg, da wir ein Kunststoffgemisch bekommen. Lt. Fachfirma ist das mehr

    als ausreichend (zudem sehr lehmiger Boden, der Bagger hatte an der Sohle Probleme... :-)).

    Im Schnitt 20 cm Beton...



    Viele Grüße

    Danke, Danke für Deine Antwort - das beruhigt mich!


    Der Träger ist komplett mit Monsterschrauben verschraubt.


    Werde wohl seitlich 2 Holzpfosten in die Erde donnern und mit Queratten den Träger ausrichten.


    Hast Du die Bodenplatte wie angegeben als Höhenmass an dem Träger orientiert oder die Bodenplatte minimal höher?


    Viele Grüße

    Ronny