Werbung

Posts by Yvi2906

    Danke für deine Antwort. Ich nehme die kl. 20 gramm Tabletten 5 in1 . Wir haben ein 7000 Liter Pool. Der cyan wert war bei 15 als wir in in die winterpause gesteckt haben . Die Filterbälle (Notlösung) fliegen auch wieder raus ,weil ich ja garkein Flockmittel nehmen darf . Was ja schlecht ist ,da wir mit Brunnenwasser füllen müssen . Mit Glas hab ich mich noch nie beschäftigt . Macht das Sinn für 7000 Liter ?

    Hallo ihr lieben ,

    Wir haben wieder das Problem, dass der cyanwert steigt . Der Pool ist seit 2 Tagen abgedeckt . Wasser grün , Pool war bis unter dem Zulauf mit Wasser gefüllt . Wasser nachgefüllt , Pumpe starten wollen, defekt , alles auseinandergebaut, Sand ausgetauscht , Filterbälle rein ( waren noch auf Lager) neue Pumpe gekauft ,angeschlossen bis hierhin alles super . Wir haben jetzt einen PH : 6,89 fr.Chl 0,11, total chl. 0,44 und cyan 29 . Gestern 100gr. Schnelles chlorgeanulat zugefügt . Das Wasser ist klar ,aber riecht dolle nach Chemie. Was mach ich jetzt als erstes ? Wasser zu 50% wieder erneuern? LG Yvi

    Letztes Jahr war das alles gar kein Problem. Wir haben die Felder auch ganz in der Nähe . Vielleicht hat sich da auch iwas geändert .

    Die komplette neue Füllung, weil der Cyan Wert viel viel zu hoch war . Aber nun , kaum chlor drin aus grün wurde so ein grün braun . Mache jetzt öfter eine Rückspülung und behalte die Werte im Auge.

    Guten Morgen! Gestern habe ich meinen Pool 7m3 komplett neu mit Brunnenwasser befüllt . Heute ist er grün . Hab ich auch schon erwartet. Wollte eine Stoßchlorung machen . Hatte über Nacht die Pumpe laufen und vorsichtshalber ne kleine Tablette chlor mit reingemacht .


    PH : 6,9

    freies Chlor : 1,70 ppm

    total Chlor : 1,67 ppm

    Cyan : 7 ppm

    • Ich hab hier ein organisches Granulat S da steht 200 gramm bei 10 m3 bei trüben wasser . Nehm ich da jetzt 150 gramm? Ich habe hier aber auch gelesen, dass diese Angaben meist zu hoch sind . Was mach ich da nun am besten ?

    Wir haben einen eingelassenen Rundpool mit 7000 Liter . Sandfilteranlage SAA, type 72514 ,Klasse F ,170 Liter/ min. Messgeräte : Tabletten / Schütteltest, Das Wasser wird bis zur Hälfte im Winter abgelassen und mit Brunnenwasser im Frühjahr wieder aufgefüllt . Chlore mit 5 in 1 Tabs von Bayzid

    Hoffe da kann man was mit anfangen

    Vielleicht kann jemand helfen . Wir haben den Pool noch nicht so lange . Bisher hat auch alles funktioniert, aber seit ein paar Tagen ist der Wurm drin . Ph gemessen mit 3 verschiedenen Messprodukten . Alle unter 6,8 . Ph + rein , nach 600 gramm hat sich der Ph wert immer noch nicht verändert . Aber das Wasser wurde trüb . Chlortabs( 200 gr ) halten auch keine Woche. Max 3 Tage und jetzt ein chlorgehalt von 5,0 . 2 Tage die Pumpe schon durchlaufen lassen , zwischendurch Rückspülen und Nachspülen. Aber es tut sich 0,0 . Wir müssen leider mit brunnenwasser befüllen. Was nicht so optimal ist ,aber vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem und schon eine Lösung? Ph minus ? Obwohl der Wert immer unter 6,8 anzeigt ? Wasser rauslassen ? Sorry ,bin echt verzweifelt .

    Anfänger in Sachen Pool

    Rundpool 7 000 Liter

    Eingelassen

    Sandfilter 7 000 Liter/h Umwälzung ( laut meiner info)

    Füllung mit Brunnenwasser ( nicht anders möglich)

    Freue mich auf Austausch!

    Grüße gehen raus 🙂