Werbung

Posts by chem

    Habe auch die Freigabe vom örtlichen Abwassermeister bekommen, dass Rückspülwasser über eine Bohrung direkt in den Hausanschlussschacht für Schmutzwasser einleiten zu dürfen.

    8| ! 24m3 und nur ein Skimmer und eine ELD? Ich hab bei 28m3: 2x Skimmer, 1 Bodenablauf und 4x ELD. Oder meinst Du 1x Leitung : n ELD

    Nee nicht ganz.

    1 Skimmer mit 63er Leitung bis Technikhäuschen

    3 ELD + 1 Zirkulationsdüse unter der Treppe in 50er zusammengefasst und dann in 63er zum Technikhäuschen, da es weite Wege sind.

    Hallo,

    Reicht für das Rückspülwasser ein 63er Flexschlauch der direkt zum Kanalschacht (3m) geht? Immerhin geht aus dem Wegeventil meines Wissens auch nur ein 50er Anschluss raus oder?


    500 Filterkessel

    AquaPlus 11 Pumpe mit FU

    Sind das 63er Rohre die in das gelbe 100mm Drainagerohr gehen?

    Kann man das Drainagerohr auch gleich bis zur z.B. ELD durch legen inkl direkt in Beton Hinterfüllung?

    Nochmal meine Frage.

    Ich müsste meinen Aquaforte+ 1100 von PPS morgen bekommen.

    Kann ich das Gerät auf korrekte Uhrzeiteinstellung testen, ohne dass ich die SFA in Betrieb nehme.

    Wenn ich den Fehler erst Ende Mai bei Inbetriebnahme feststellen würde, wäre es für eine Rückgabe zu Spät.

    Ich bin auf dein Resultat gespannt

    „Stecker rein, Zeit und Drehzahl eingeben und los gehts.


    Ich habe den Aquaforte+ 1100 und der macht genau das. Einfach, sicher und zuverlässig. Musst allerdings aufpassen. Manche Händler (so auch PPS) verkaufen noch Geräte mit bekannten Software-Bug, bei denen lässt sich die Uhrzeit nicht korrekt speichern. Hatte dann einen im Koi

    Shop gekauft, der funktioniert völlig problemlos.

    Kann man irgendwie erkennen, ob man die Version kauft wo die Uhrzeit richtig gespeichert wird?

    Ein Tipp hätte ich noch: Wenn Du die Düse unter der Treppe und die 3 ELD separat über 2 KH anschließt, kannst Du die ELDs mal für ne halbe Stunde schließen, sodass das gesamte Wasser durch die Treppe fließen muß. Damit erreichst du, dass Schmutz aus dem Treppengewölbe schön rausgespült wird.

    Das habe ich mir auch schon überlegt. Eventuell die Zirkulationsdüse und die 3 ELD einzeln um den Pool legen mit 50er Rohr und dann erst für den weiten Weg auf 63er Rohr gehen und am Übergang dann 2 Hähne einbauen.

    Anstatt alle Rohre in KG Rohr zu verlegen, kannst Du auch diese roten Abflußrohr-Isolierschläuche nehmen, oder alle Rohre dick mit Luftpolsterfolie einwickeln. Hauptsache, die Rohre sind gegen spätere Bewegungen oder Absacken enkoppel

    Da gebe ich dir recht, aber ich glaube einem ungeschlitzten gelben Drainagerohr vertraue ich mehr :S

    Ich überlege aber gerade, wie ich die Rohr Montage mache. Das Becken geht unverrohrt in die Bauhrube. Dann habe ich aber nur umlaufend ca 25 bis 30cm Platz. Da komme ich doch nie richtig ran, die Rohre sauber zur Bodenplatte zu führen und weiter zu verlegen :/ .

    Es macht auf jeden Fall Sinn, erstmal senkrecht nach unten zu gehen, damit das horizontale Rohr im frostsicheren Bereich ist. So sieht es bei mir aus (2x ELD + Hinterspülung Treppe):


    20210805_092356.jpg

    Danke für das Bild, aber bei dir wird das Rohr durch die Versteifungsrippen gezogen und bekommen somit Schutz. Diese Löcher werden bei mir nicht vorhanden sein.

    Frostfrei schaffe ich bei mir eh nicht komplett, da ich alle Leitungen inkl. Technik baulich nicht frostfrei bekomme. Werde sie im Herbst leer saugen / blasen.