Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

schmieriger glitschiger Film

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von xarns Beitrag anzeigen
    Warum soll sie nicht funktionieren es gibt doch genug Besitzer bei denen es wunder bar funktioniert
    Ich wollte damit sagen bei dir funktioniert es offensichtlich nicht....

    Kommentar


    • #17
      Hallo,

      @kermit: danke für den Beitrag #16

      Jedes Art der Desinfektion muss erlernt werden. Wasser ist auch nicht bei allen gleich. Es sollte aber auf alle Fälle nicht so weit kommen, dass im Whirlpool ein Biofilm entsteht.

      @SpaBalancer: schön dass du hier im Forum mit Rat und Tat zur Seite stehst. Obwohl ich mein Wasser nur mit Infinitas behandle und hin und wieder ein Flockmittel zugebe sieht mein Whirly nach zwei Jahren immer noch gut aus. Da ich schon zweimal die Kupferanode gereinigt habe sehe ich auch etwas vom Rohrsystem welches bei mir gut aussieht.

      Trotzdem weiß ich wie schwierig das Thema ist und ich bin dir dankbar, dass du die "harten" Fälle annimmst. Ich selber habe dich in meinen Bekanntenkreis schon weiterempfohlen weil SpaBalancer bei richtiger Anwendung für jeden funktioniert.

      @xarns: bitte kontaktiere doch mal deinen Whirlpoolverkäufer und frag da mal explizit nach wenn du weiterhin Infinitas einsetzen möchtest. Ansonsten kannst du ruhig auf SpaBalancer setzen was wirklich gut funktioniert.

      mfg Regis
      Gruß Regis

      aktuell auf der Suche nach:

      - dem richtigen Whirlpool für uns ### ERLEDIGT ####
      - wie desinfiziere ich meinen zukünftigen Whirlpool ### ERLEDIGT ###
      - wie beheize ich meinen zukünftigen Whirlpool ### ERLEDIGT ###

      Kommentar


      • #18
        Hallo Regis,
        klar werde ich weiterhin Infinitas einsetzen. Wie gesagt ich vermute das ich den Mist in den Rohrleitungen hatte. Aber ich bin vom System überzeugt!
        Das es funktioniert sieht man ja bei dir. Aller Anfang ist schwer.


        Ich habe mir jetzt erst mal Ultraschock und System Flush bestellt. Wenn das angekommen ist wird der Whirlpool erst mal ordentlich gereinigt und neu befüllt.

        Ich denke danach wird es alles wie erwartet funktionieren.

        Ich möchte allen erst mal danke sagen für eure Hilfe !

        Gruß Jörg




        Kommentar


        • #19
          Servus,

          tolle Beiträge hier. Das System funktioniert in der Tat
          bei richtiger Anwendung. Das ist bei Chlor, Brom
          oder Balancer Produkten nicht anders und auch da
          haben immer wieder Anwender Ihre Probleme und
          Fragen tauchen auf. Wichtig ist zu wissen das die Silberionen
          sich um Bakterien kümmern, Kupfer das Algizid ist
          und Zink den Biofilm bekämpft.

          Richtig ist auch, dass ein Pool vorher gespült und am besten
          geshockt werden sollte. Jeder gute Pool hat einen
          Wassertest hinter sich und das spricht für Qualität.
          Ich darf es mit meinem Alter und den ca 20 verschiedenen
          Pools diverser Hersteller und verbundenen Erfahrungen
          glaube ich offen sagen.
          servus, Sepp
          - Whirlpool „Infinitas MB 500“ am Hauptwohnsitz
          - Sauna Klafs Pure Hauptwohnsitz
          - aussenküche „WWOO Design mit Big Green EGG“ Italien Lago di Garda


          Projekt 2019/2020 Wellnessraum mit Sauna, Dusche und Whirlpool

          Neustes Projekt: Ferienhaus Gardasee (Infinitas Stealth Designer Whirlpool)

          Kommentar


          • #20
            Hallo zusammen,

            habe nun am Wochenende in stundenlanger Arbeit den Pool gereinigt bei schönsten Sonnenschein !

            Es ist wirklich unglaublich wo sich der Biofilm überall absetzt. Habe am Tag vorher das System mit einen Flush Reiniger laufen lassen und über Nach einwirken lassen
            Echt unglaublich was da für ein Dreck rauskommt! Am nächsten Tag noch mal alle Pumpen an für 20 Minuten.
            Danach ablaufen lassen. Den Poll mit einen Wasserschlauch abspritzen besonders alle Düsen. Danach noch mal mit Einen Weichen Lappen den ganzen Pool gereinigt.

            Neues Wasser einlaufen lassen und noch mall alle Pumpen an. Wasser wieder rauslassen. Noch mal mit dem Wasser schlauch die Düsen gereinigt.

            Zu guter Letzt wieder neues Wasser rein . Dann noch Ultraschock hinzufügen und dann Deckel zu. Am nächsten Tag 2 Stunden das Infinitas System laufen gelassen Kupfergehalt liegt nun bei 0,45 bis 0,6 also Im Optimalen Bereich. PH minus hinzugefügt um den PH wert zu senken. Denn werde ich die nächsten Tage täglich kontrollieren bis er wieder gegen 7,0 geht.


            Der Biofilm scheint nun wirklich Geschichte zu sein das ich nach über 12 Stunden immer noch Ultraschock nachweisen konnte :-)



            Das Wasser ist auf jeden Fall so klar wie noch nie .


            Sep woher kommt das Zink ? gibt du das zusätzlich hinzu ?


            Gruß Jörg
            Zuletzt geändert von Andy; 01.04.2020, 10:28. Grund: Leerzeilen gelöscht

            Kommentar


            • #21
              Servus Jörg,

              des ist bei dir inne Elektrode drin. Da sind einige Dinge
              drin die mir keiner verrät, aber Zink och.
              So jetzt soll’s ja laufen.
              Drück dir die Daumen.

              Servus, Sepp
              - Whirlpool „Infinitas MB 500“ am Hauptwohnsitz
              - Sauna Klafs Pure Hauptwohnsitz
              - aussenküche „WWOO Design mit Big Green EGG“ Italien Lago di Garda


              Projekt 2019/2020 Wellnessraum mit Sauna, Dusche und Whirlpool

              Neustes Projekt: Ferienhaus Gardasee (Infinitas Stealth Designer Whirlpool)

              Kommentar


              • #22
                Servus,


                also ich habe mich sehr lang und intensiv damals damit
                beschäftigt und verstehe alles glaube ich recht gut. Es ist alles richtig was Tim sagt, jedoch vergisst er, dass es nicht nur Kupfer ist, das Algizid. Dazu kommt ja noch Silber. Wenn man mal wie Jörg was verpennt oder falsch gemacht hat nimmt der Chlor Kunde oder Balancer / Lotus Fresh / andere Balancer Mittel auch was „schnelles und aggressives“ und fertig.

                Es geht mir und ich denke den anderen ja nur darum, nicht viel Geld für etwas auszugeben, dass den Pool nachhaltig (Chlor, Brom etc) schadet.
                Ich hatte viele Pools in meiner persönlichen Laufbahn und konnte es selbst erleben. Hat man einen Hotspring oder Caldera / ACE wird es richtig teuer mit dem Chlor und den Verschleiß.
                Das muss gesagt sein. Bekannt für den Kunden ist mir keine bessere Variante.
                servus, Sepp
                - Whirlpool „Infinitas MB 500“ am Hauptwohnsitz
                - Sauna Klafs Pure Hauptwohnsitz
                - aussenküche „WWOO Design mit Big Green EGG“ Italien Lago di Garda


                Projekt 2019/2020 Wellnessraum mit Sauna, Dusche und Whirlpool

                Neustes Projekt: Ferienhaus Gardasee (Infinitas Stealth Designer Whirlpool)

                Kommentar


                • #23
                  Hallo Sepp,

                  wo weit ich informiert bin ist Silber nicht mehr als Biozid zugelassen. Insofern wird wohl auch kein Silber in den Opferanoden sein. Auch die Silber Ionen Kartuschen von Nature2 haben den Inhalt deswegen geändert. Und selbst wenn Silber drin wäre. Auch das Silber ist nicht in der Lage Bakterien in Biofilmen zu töten. Dafür gibt es umfassende Literatur aus der Medizintechnik. Denn auch dort sind Biofilme auf Implantaten ein riesiges Problem.

                  Gruß
                  Tim
                  SpaBalancer - The Natural Way

                  Kommentar


                  • #24
                    Aber generell sollte jeder mit der Methode seiner Wahl arbeiten. Es gibt viele verschiedene erfolgreiche Wege der Wasserpflege. Und was bei dem einen funktioniert kann bei dem anderen Probleme verursachen.

                    Gruß
                    Tim
                    SpaBalancer - The Natural Way

                    Kommentar


                    • #25
                      Servus Tim,


                      ja jeder hat Seins, völlig richtig.
                      Bleibts gesund, des ist viel wichtiger... Risikogruppe, muss daheim bleiben und darf natürlich nicht nach Italien, das ist
                      schade, wäre gerne am anderen Pool ...

                      Servus, Sepp
                      - Whirlpool „Infinitas MB 500“ am Hauptwohnsitz
                      - Sauna Klafs Pure Hauptwohnsitz
                      - aussenküche „WWOO Design mit Big Green EGG“ Italien Lago di Garda


                      Projekt 2019/2020 Wellnessraum mit Sauna, Dusche und Whirlpool

                      Neustes Projekt: Ferienhaus Gardasee (Infinitas Stealth Designer Whirlpool)

                      Kommentar


                      Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                      created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                      Lädt...
                      X