Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Inbetriebnahme

  1. #1
    ---
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    295

    Standard Inbetriebnahme

    Morgen zusammen
    Ich habe die LetztenTage mein Pool wieder in Gang gesetzt und War auch gestern schon schwimmen soweit so gut.
    Allerdings ist mir bei Inbetriebnahme der Heizung an zwei Stellen die Verrohung aufgegangen.
    Hab natürlich die Rohre ersätzt und neu geklebt und alles wieder gut.
    Nur frag ich mich ob ich jezt jedes jahr damit rechnen muss oder ich vielleicht einfach nur Pech gehabt habe.

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von Spooky
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    1.524

    Standard AW: Inbetriebnahme

    Morsche,

    was heißt denn aufgegangen?
    Wurden sie undicht an den Klebestellen?

    Im Normalfall sollten die Rohre wenn sie einmal richtig verklebt sind auf Dauer dicht sein.

    Hast Du die Rohre vor der Verklebung gründlich mit z.B. Tangit-Reiniger gereinigt?
    Grüße
    Eric


    Ovalpool 525x320x120

    Alben:
    Ovalpool 525x320x120

    Ovalbecken 525x320x120
    400 SFA mit Aqua Plus 6 & 40kg AFM Grade I
    1 Skimmer, 2 ELD, UWS
    Solarsteuerung, 22m² D-Ripp-System

  3. #3
    Forenmitglied Avatar von pinguin
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    Köln- Düsseldorf
    Beiträge
    593

    Standard AW: Inbetriebnahme

    Moin.

    Hatte ich noch nie gehabt das die Klebestellen undicht wurden. Man sollte in Winter
    darauf achten das die Rohre sich weitestgehend entleeren können. Bei mir ist das auch nicht
    der Fall aber die Rohre blieben dicht. Beim verkleben ist immer allerhöchste Sorgfalt nötig.
    Beim Kleben auch nicht die Rohre in die Muffen Eindrehen sondern schieben. So kann sich im
    Idealfall ein Wulst in der Klebemuffe bilden.
    Pinguin

    Ich zahle gerne Steuern, denn

    "Vun nix kütt nix"

  4. #4
    ---
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    295

    Standard AW: Inbetriebnahme

    Klar vorher gereinigt und auch beim kleben nicht gedreht und trockengelegt War natürlich auch alles was allerdings passiert ist das mal der nachbarsball drauf gefallen ist.

    Naja dann denk ich mal das es ne Ausnahme War da ich die Verklebung wirklich gewissenhaft gemacht hab

Ähnliche Themen

  1. Sandy 50 Inbetriebnahme
    Von davel2k im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 21:28
  2. Probleme bei der Inbetriebnahme
    Von kleine82 im Forum Bau und Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2016, 09:45
  3. Poolchemie vor Inbetriebnahme
    Von mynick im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 22:22
  4. Inbetriebnahme PPS 400
    Von Der Badermeister im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 21:45
  5. Inbetriebnahme Sandfilteranlage
    Von Einsteiger im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 20:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de