Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
Like Tree2Likes

Thema: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

  1. #21
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.434

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Die Zug und Druckanker werden bei einem Rechteckpool aus Betonschalsteinen doch gar nicht benötgt.
    Und das mit dem V förmige Körbe verstehe ich auch nicht.
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


  2. #22
    Forenmitglied Avatar von Toby
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.685

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Hallo Patrick,
    nachdem die Baugrube ausgeschachtet war, habe ich eine Lage Schotter eingebaut und festgerüttelt. Dann die Folie untergelegt und die Schalung erstellt, absolut in Waage.
    Anschließend habe ich "Drunterleisten" verlegt, Google hilft dir beim finden. Das sind 4cm hohe Abstandhalter aus Kunststoff die die unteren Stahlmatte auf den richtigen Abstand zum Untergrund bringen.
    Die Drunterleisten müssen unbedingt mit der Stahlmatte sicher verflochten werden. Der flüssige Beton schiebt die sonst weg.
    Auf die erste Matte habe ich dann die "Schlangen" verlegt und ebenfalls mit den Matten vorrödelt. Darauf dann die zweite Lage Matten.
    Die Matten habe ich 2 Vierecke überlappen lassen und 4 cm zu allen Rändern Luft gelassen um ausreichende Betonüberdeckung zu erreichen.
    Nachdem die Platte gegossen war habe ich einen Tag später die erste Reihe Schalsteine verlegt. Die Platte war so gerade, dass ich keinen Mörtel brauchte. Ich habe sie einfach hingestellt und exakt ausgerichtet.
    Danach habe ich in jede Kammer der Schalsteine ein Loch gebohrt. In die Löcher habe ich, nachdem die Wände komplett standen von oben Armiereisen eingeschlagen.


    hoffe das hilft dir weiter.


    Besten Gruß

    Toby
    Pool aus Betonschalsteinen 6,00 x 3,00 x 1,55
    Speck Badu Eco VS
    Sandfilter Europa 500
    Fc Bayern- Badehose

    Baubericht: Pool aus Betonschalsteinen 6,00 x 3,00 x 1,50 m

  3. #23
    Forenmitglied
    Registriert seit
    10.11.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    85

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Hallo Toby,

    Danke für deine ausführliche Beschreibung echt Klasse. Hat mir sehr weiter geholfen in was für Abständen hast du die Schlangen verlegt und was hast du am Rand für Abstandshalter genommen auch Schlangen???

    Bei uns geht es heute leider nicht weiter, es hat seit gestern die ganze Zeit geregnet, nach dem der Zaun fertig gesetzt war. Eigentlich wollte ich heute die Rohrgräben vorbereiten da ich alles in 100er KG Rohre lege leider ist es so Nass draußen
    das ich nichts machen kann. Trotz Baufolie und leichter Böschung ist auf einer Ecke die Wand etwas runter gekommen.

    Viele Grüße

    Patrick

  4. #24
    Forenmitglied Avatar von Toby
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.685

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Hab gerade nochmal Bilder angeguckt, war mir auch unsicher wieviel Abstand zwischen den Schlangen war. Es sind 5 Mattenfelder Abstand sowohl zwischen den Schlangen, als auch zwischen den Drunterleisten.

    Was meinst du mit Abstandhalter am Rand? Falls du den Abstand zur Schalung meinst, da braucht man keine Abstandhalter. Das verrutscht nicht. Metallische Abstandhalter sind nach außen hin auch sehr ungeeignet weil es ohne Betonüberdeckung Rosten würde.
    Daher nimmt man nach unten hin welche aus Kunststoff.


    Besten Gruß

    Toby
    Pool aus Betonschalsteinen 6,00 x 3,00 x 1,55
    Speck Badu Eco VS
    Sandfilter Europa 500
    Fc Bayern- Badehose

    Baubericht: Pool aus Betonschalsteinen 6,00 x 3,00 x 1,50 m

  5. #25
    Forenmitglied
    Registriert seit
    10.11.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    85

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Hallo Toby,

    auf der Zeichnung siehst du was ich meine die Nr.2. Oder wie hast du das gemacht? Die Zeichnung ist von einer Styropor Pool Anleitung.

    *** Bild gelöscht - Forenregel 5 einhalten ***
    Geändert von Andy (30.04.2016 um 13:53 Uhr) Grund: *** Bild gelöscht - Forenregel 5 einhalten ***

  6. #26
    Forenmitglied Avatar von Toby
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.685

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Du meinst die U-förmig gebogenen Eisen an den Rändern!? Die habe ich nicht gemacht. Sie geben der Außenkante der Platte, wo die Wände drauf stehen besondere Stabilität.
    Ich kann dir nicht dazu raten Sie einzubauen oder nicht, dafür habe ich zu wenig Ahnung davon.


    Besten Gruß

    Toby
    Pool aus Betonschalsteinen 6,00 x 3,00 x 1,55
    Speck Badu Eco VS
    Sandfilter Europa 500
    Fc Bayern- Badehose

    Baubericht: Pool aus Betonschalsteinen 6,00 x 3,00 x 1,50 m

  7. #27
    Forenmitglied
    Registriert seit
    10.11.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    85

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Hallo Toby, genau die meine ich. Ich habe leider auch nicht genug Ahnung, um das zu wissen. Habe mich nur gewundert, dass es auf der Zeichnung ist.

  8. #28
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.434

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Mache die Bodenplatte an der Stelle 10cm dicker und wirf da noch etwas Eisen hin, das erfüllt den selben Zeck.
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


  9. #29
    Forenmitglied
    Registriert seit
    10.11.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    85

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Hallo zusammen ich habe eine Frage wir fangen jetzt mit den vorbereitungen für die Bodenplatte an. Normaler weise kommt ja unter die Boden Platte ca. 20cm Rollkies 16/32 meine frage wäre an einer Ecke in der Grube ist es etwas tiefer geworden da hätte ich 30cm Rollkies alle anderen ecken sind ca. 20cm. Kann ich das mit 30cm Rollkies machen oder muss ich das noch vorher die Ecke angleichen das da auch nur 20cm Rollkies hin passen?

    Nehme ich besser 8/16 oder 16/32 Rollkies
    Geändert von pad85 (19.05.2016 um 10:18 Uhr)

  10. #30
    Forenmitglied
    Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    144

    Standard AW: Ein paar Fragen vor den Start nächste Woche.

    Wir hatten gestern genau das selbe. Bei uns wurde überall (20 cm und 30 cm) Rollkies 16/32 eingebracht. Da es ein erfahrenes Baggerunternehmen war, sollte es passen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paar Fragen zum Pooltester
    Von Poolu im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 20:37
  2. Ein paar Fragen
    Von locke75 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 08:35
  3. Ein paar Fragen
    Von locke75 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 16:25
  4. Ein paar Fragen.
    Von Miky im Forum Bau und Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 08:45
  5. Der nächste Neue... mit 1000 Fragen
    Von Rufus im Forum Neue Forenteilnehmer stellen sich vor 2008 - bis August 2015
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de