Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Michi-WHV

Thema: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    9

    Ausrufezeichen Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    Hallo liebe Leute ...

    ich bin frustriert und weis nicht mehr weiter.
    Ich habe einen Krülland Alu Ovalpool 8x4 mit einem Foliensack mit Keilbiese in einen Aluhandlauf.
    unterbau ist eine betonierte bodenplatte, xps (genetzt und gespachtelt) und ein vlies.
    die poolschienen für die aluwand steht auf dem vlies und auf dem xps.

    mir kommt vor sie hängt falsch oder schief. wir haben schon einiges probiert.
    wasser ist auch schon drinnen (2-3cm) - kann es sein das sie richtig hängt aber der boden nochmals verschoben gehört (also wasser raus, neu einrichten, wasser rein)?

    ich habe hohlkeile bzw schutzkeile (leider aus styropor) benutzt um die schweissnaht zu schonen bzw. das die ecken schöner ausshen - kann es sein das dir folie dafür nicht ausgelegt ist? Denn bei den Rundungen spannt die folie stark und ich kann mit der hand oder dem fuss den Keil nicht ertasten (auf beiden seiten), auch nicht mit mehr kraftaufwand.
    auf den beiden längstseiten liegt die Folie auf wenigen stellen bereits auf den keilen auf ... das stimmt mich etwas unruhig und fraglich.
    Oder passt es so eh generell ganz gut und ich bin da nur etwas kleinlich und das Wasser glättet dann eh alles von alleine beim Einfüllen?

    bitte um rasche hilfe und antwort - ich komme voll in den Zeitstress weil bald der Bagger kommt und unseren Garten angleicht und bis dahin muss alles erledigt sein

    ich wäre euch sehr verbunden!

    anbei die Bilder

    danke und liebe grüsse aus Österreich

    IMG_0135.jpg

    IMG_0136.jpg

    IMG_0131.jpg

    IMG_0137.jpg

    IMG_0132.jpg

    IMG_0140.jpg

    IMG_0133.jpg
    Geändert von Andy (06.09.2017 um 10:38 Uhr) Grund: Bilder gedreht

  2. #2
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.883
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    Die Folie ist nicht sauber ausgerichtet.

    Du solltest das Wasser wieder rauspumpen und die Folie dann erstmal so auslegen, daß die Naht von Boden/Wand überall im gleichmässigen Abstand zur Bodenschiene liegt.

    Poolfolien sind auf Untermaß gefertigt und liegen daher nicht sofort überall genau an. Hier musst Du dann dafür sorgen, daß der Abstand überall gleich ist.

    Wenn der Boden sauber liegt, die Folie in den Handlauf einhängen und auch hier unbedingt darauf achten, daß alles gleichmässig hängt.

    Erst dann lässt Du 2 cm Wasser einlaufen und streichst von der Mitte aus die Bodenfalten aus.

  3. #3
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    31.556
    Blog-Einträge
    90

    Standard AW: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    @Meshel

    Öffne deine Bilder vor dem hochladen bitte mit einem Bildbearbeitungsprogramm und speichere diese neu bzw. richtig herum ab. Dann werden diese hier nicht verdreht angezeigt.

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von Michi-WHV
    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    3.083

    Standard AW: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    Die Keile sind kein Problem.

    Am Besten, wie Tanya schreibt, Wasser raus und ganz in Ruhe erst mal die Bodennaht gerade ausrichten ( ist wahrscheinlich genau in der Mitte )
    Da kann man sich gut orientieren.
    Dann schauen, wo die Vertikalnaht ist. Da würde ich anfangen und gucken dass diese genau im Lot ist.

    Du stellst Dich in den Pool und ziehst die Folie ohne viel seitlichen Zug über die Stahlwand.
    Stück für Stück und schauen, dass diese Querfalten nicht entstehen, da war nämlich zuviel seitlicher Zug.
    Dann Wasser rein, maximal 2 cm und gleichzeitig von der Mitte zur Seite die Bodenfalten wegtreichen.
    Auch nicht Zuviel, sonst ist nachher wieder für die Wand zuviel Folie" übrig".

    Mit steigendem Wasserstand drückt sich die Folie in die Kehle. Da kann man mit den Füßen ein bisschen nachhelfen und drücken
    Wenn an der Wand noch Luft ist, nur schauen, dass große Querfalten nicht da sind.


    lg
    Michi
    Joey likes this.
    ☆ja klar, macht Arbeit, kostet Geld, aaaaaber
    Der Wellnessfaktor ist ungleich höher.. !


  5. #5
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.883
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    Bei 8x4 sind auf dem Boden i.d.R. 2 Schweissnähte da dann natürlich nicht die Schweissnaht mittig legen. Aber die Mitte zwischen den zwei Schweissnähten kann man dann gut zur Orientierung nehmen.

    Und - Folie mit Keilbiese - also nicht über die Stahlwand ziehen, sondern in den Handlauf einhängen

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von Michi-WHV
    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    3.083

    Standard AW: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    Keilbiese... jaja.... dann natürlich so...klar
    wer lesen kann, ist im Vorteil....

    lg
    Michi


    ☆ja klar, macht Arbeit, kostet Geld, aaaaaber
    Der Wellnessfaktor ist ungleich höher.. !


  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    9

    Standard AW: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    Wahnsinn - ich freue mich sehr über die vielen Antworten und helfenden Tipps :) Danke schon mal

    Mir ist noch gar nicht aufgefallen das der Boden der Folie auch eine Schweißnaht hat Die Schweißnaht beim Übergang von Boden zu Wand ist mir klar ...
    Okay, ich verstehe:
    - Wasser raus
    - Folie aushängen
    - Wände einklappen
    - Boden der Folie auslegen und an Bodenschienen orientieren
    - Auf gleichen Abstand achten
    - Folie nach oben einhängen und nicht seitlich ziehen
    - Wasser rein
    - Bodenfalten leicht nach außen ziehen
    - Fertig - ist das korrekt?

    Auf was muss ich beim Einhängen noch achten? Was genau meinst du mit Querfalten? An der Wand oder am Boden? Sollten Querfalten an der Wand entstehen, dann war wieder zu viel seitlicher Zug, oder?

    Die Kehle haben sich schon etwas in der Position geändert, wie bringe ich diese am besten an? Habe sie aktuell mit einem Klebeband der länge nach, rundherum, an Aluwand und an den Styrpokehlen befestigt, soll ich diese Kehle auch mit dem Vlies verbinden?

    Noch eine ganz eine andere Frage -> außen auf der Aluwand ist eine Plastikfolie angebracht, diese habe ich nicht entfernt - hätte ich das machen sollen? Vorteil/Nachteil?

    DANKE!

  8. #8
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.883
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    Auf Deinen Bildern kann man am Übergang von der Geraden zur Rundung Querfalten erkennen. Diese deuten auf eine falsch ausgerichtete Folie hin - ich versuche es mal auf Deinen Bildern zu markieren:

    20170906_125930.jpg

    20170906_125857.jpg

    Wenn die Folie solche Querfalten schlägt, musst Du sie entgegengesetzt schieben - also in Richtung der Pfeile. Auf dem oberen Bild musst Du oben schieben - also die Wandfolie und auf dem unteren Bild muss der Boden noch weiter in Richtung Rundung gebracht werden, so daß die Naht Boden/Wand näher an der Bodenschiene liegt.

    Ich habe auch Schutzkeile in meinem Becken - diese habe ich mit doppelseitigem Klebeband rundherum an der Stahlwand befestigt. Nicht am Vlies befestigen!! Die Aluwand "rutscht" beim Befüllen noch in die richtige Position.

    Die Folie auf der Aussenseite der Aluwand ist bei mir auch. Ich habe sie nicht abgezogen.

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    9

    Standard AW: Falten in Einhängefolie für Ovalbecken - bitte um dringende Hilfe

    Perfekt, Danke, wird gemacht

Ähnliche Themen

  1. Einhängefolie mit Muster/Decor?
    Von ramm6368 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 14:20
  2. Einhängefolie für Rechteckbecken mit Treppe
    Von sid11 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 07:16
  3. 10 x 4 x 1,5 - Einhängefolie 0,8mm vs. gewebeverstärkte 1,5mm Folie
    Von Mankai im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 19:53
  4. Einhängefolie rutscht ständig aus dem Handlauf
    Von elfchen158 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 06:30
  5. Falten über Falten
    Von dui-susi im Forum Softubtreff
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 11:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de