Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree3Likes

Thema: Pool Planung 2019

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Aldenhoven
    Beiträge
    6

    Standard Pool Planung 2019

    Hallo Zusammen,

    nachdem ich in den letzten 2 Wochen diverse Stunden im Forum mit lesen der Beiträge verbracht habe sowie einige Angebote von lokalen Pool Firmen erhalten habe, möchte ich nun gerne Euch meine Equipment Zusammenstellung auflisten und gerne Eure Meinung bzw. Verbesserungsvorschläge lesen.

    Geplant ist ein 7 x 3,5 x 1,5 m ISO Becken:

    1. ISO PSE40 Steine, alternativ die PSE80/25 – bei den PSE80 Steinen muss man angeblich die Stöße der Steine nicht spachteln – Hat hier jemand Erfahrung mit den PSE80/25 Iso Steinen?
    2. Fertigfolie 1mm in Grau, weiß jedoch nicht welcher Hersteller am besten wäre
    3. 2-Fach geteilte VA Leiter
    4. Frage zum Fließ – Muss man diesen auch auf den Boden anbringen, oder nur an die Wände?
    5. Ein Breitmaulskimmer Typ 17.5 450 mm und 4 x Düsen, Ohne Bodenablauf
    6. Filteranlage 12m3 - BWT Medium 500/B12 Sandfilter mit Infinity i Plus 120 Pumpe (mit variabler Drehzahlregelung)
    7. 2 Stück LED Einbauscheinwerfer 60W ASTRAL ( 4300 lumen) Lumniplus RGB mit Wifi Steuerung
    8. Wärmepumpe weiß ich leider noch nicht welche – soll aber eine Inverter Pumpe sein à 8kW ?
    9. Wasserbehandlung - Sugar Valley Oxilife OX 1 Hydrolyse / Salzelektrolyseanlage pH & REDOX bis 60 m³

    Ich freu mich auf euren Feedback.
    Viele Grüße
    Marius

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.286

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Hallo Marius
    Zur Infinity i Plus 120 Pumpe finde ich keine Angaben und weis nicht ob die zu dem 500 Filter passt.
    Die
    Sugar Valley Oxilife OX 1 Hydrolyse macht wieviel Gramm Chlor die Stunde?
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    4.235

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Und zur Wärmepumpe die 8kW Leistung sind zu wenig.
    Den Pool benötigt ca 40 kWh um ein Grad wärmer zu werden, das heißt die Wärmepumpe benötigt über 4h
    Um den Pool um ein Grad zu erwärmen. Bei 2 Grad Wärmeverlust über Nacht ist man schon bei ca 9 h.
    Und das bei besten Bedingungen, wenn es draußen nur 18° sind werden es auch Schell 6 h für ein Grad.
    Ich würde bei der Poolgröße bei mindestens 18kW Leistung anfangen, besser über 20kW.
    Gruß Guido
    70er likes this.
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm Jung Heizfilterkessel/Magic 6, 30kW Webasto Standheizung als Poolheizung
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und PH- Flüssig.

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Aldenhoven
    Beiträge
    6

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Hallo Gunar,

    die Infinity i Plus 120 Pumpe ist erst 2018 auf den Markt gekommen. Ausstattung Analog der I 90, jedoch mit 12 m3/h Durchfluss. Macht es generell Sinn die Pumpe Zeitweise mit reduzierter Drehzahl zu betreiben um Strom zu sparen ?

    Wie viel Chlor die Oxilife produziert, weiß ich leider auch nicht. Dieses System hat mir der lokale Poolbauer empfohlen - es arbeitet nach den Prinzip der Hydrolyse - wo die Desinfektion des Wasser hauptsächlich mit Ozon geschieht - und Chlorgas nur in geringen Mengen unterstützend produziert wird. Wenn ich mich richtig erinnere wird die etwa so eingestellt:
    Einstellen des Laugengrades zwischen 90 und 110 ppm.Einstellen des pH zwischen 7,2 und 7,5. ( 0,8 g Salz Leitfähigkeit)
    Einstellen des Chlor zwischen 0,8 und 1,5 ppm wobei die Zelle mit ca. 60% Leistung arbeiten soll.

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Aldenhoven
    Beiträge
    6

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Hallo Guido,

    Danke für die Info - Ich werde dann noch einer 18-20 KW Wärmepumpe schauen. Würde es Sinn machen zzgl. zu der Wärmepumpe auch noch eine Solaranlage auf das Gartendach aufzustellen?
    Gruß Marius

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    4.235

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Wenn der Platz und das Budget es hergeben auf jeden Fall, der Solarbetrieb verursacht im laufenden Betrieb
    keine weiteren kosten. Wie viel m² Solarfläche wären da möglich?
    Gruß Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm Jung Heizfilterkessel/Magic 6, 30kW Webasto Standheizung als Poolheizung
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und PH- Flüssig.

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von Gunar
    Registriert seit
    01.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    7.286

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Hallo Marius
    Wenn die Pumpe echte 12m³/h bringt, gehört da ein 600 Kessel ran und ja es macht Sinn die mit reduzierter Drehzahl laufen zu lassen.
    Es spart Strom und das Filterergebniss ist auch besser.
    Solarfläche ist immer gut, kostet nur einmal in der Anschaffung.
    314Monty likes this.
    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP


  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Aldenhoven
    Beiträge
    6

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Hallo Gunar,
    welche Pumpe wäre für ein 500 mm Becken die Richtige ?
    Ich habe in deinem Profil gesehen dass du die ProCon IP mit einer Zodiac Zelle.
    Ist die Einbindung der Zelle in die Steuerung schwierig? Welchen Ph Wert hast du eingestellt und wieviel Chlor produziert die Zelle bei welchen Salzgehalt ?
    Ein Freund ist gerade in Neuseeland, und ich könnte mir die Zelle günstig besorgen.
    Gruß Marius

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Aldenhoven
    Beiträge
    6

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Hallo Guido,
    ich könnte bis zu 30 m2 verbauen.
    Welche Temp Erhöhung würden die 30m2 bei einen Beckenvolumen von ca. 34m3 bringen ?
    Gruß Marius

  10. #10
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    4.235

    Standard AW: Pool Planung 2019

    Wenn man zB mit 0,5 kW Leistung pro m² Solarfläche rechnet , wäre man schon bei ca 15kW Gesamtleistung.
    Da gibt's im Netz Rechner um das genauer auszurechnen, je nach Ausrichtung der Absorber.
    30m² wäre eine sehr gute Größe für deinen Pool.
    Gruß Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm Jung Heizfilterkessel/Magic 6, 30kW Webasto Standheizung als Poolheizung
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und PH- Flüssig.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuer Pool/ Erweiterung 2019
    Von uausmg im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2019, 09:22
  2. Neuer Pool/ Erweiterung 2019
    Von uausmg im Forum Neue Forenteilnehmer stellen sich vor - ab September 2015
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2019, 10:57
  3. Planung Poolerwärmung 2019 - Könnte das was werden?
    Von rittsche im Forum Poolerwärmung für Quick Up, Intex, Bestway und Flexi Pool
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2018, 12:25
  4. Pool Neubau 2018/2019
    Von BamBam89 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.07.2018, 09:46
  5. Pool aus den 1990er, Umbaumaßnahmen 2019 geplant
    Von membarus im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2018, 07:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de