Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree2Likes
  • 2 Post By Andy

Thema: Erfahrungen Biodesignpool mit EPDM-Folie

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard Erfahrungen Biodesignpool mit EPDM-Folie

    Guten Abend zusammen,

    ich bin bin gerade etwas in der „Pooltyp-Findungsphase“ und im Internet auf einen Biodesignpool gestoßen.
    Das freie Design gefällt mich eigentlich ganz gut und laut Baubericht auch relativ einfach zu erstellen.
    http://www.landschaftsbau-roth.de/wa...pool/#pane-389

    Hat jemand Erfahrungen mit so einem Pool Bzw. Schwimmteich?
    Wenn ja was kostet so ein Pool?

    Gruß Patrick

  2. #2
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    31.558
    Blog-Einträge
    90

    Standard AW: Erfahrungen Biodesignpool mit EPDM-Folie

    Ich lasse den Link mal stehen da er ja nicht in Konkurrenz zum Poolpowershop geht.

    Mit deinen in einem anderen Beitrag eingeplanten 5000-6000 Euro kommst du da glaube nicht weit. Das geht garantiert deutlich in den 5 stelligen Bereich. Bedenke auch das solch Freiformpool schwer abzudecken ist.

    Antonius and Paddl26 like this.
    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  3. #3
    FORENTEAM Avatar von Antonius
    Registriert seit
    06.10.2007
    Ort
    Werne a. d. Lippe
    Beiträge
    9.894

    Standard AW: Erfahrungen Biodesignpool mit EPDM-Folie

    Tja, so ein Pool sollte so ab 18m² haben und da kommt schon was zusammen.
    Naturpools: 150 € pro m² Schwimmteiche und Naturpools: ab 1000 € pro m² Wasserfläche.
    bis dahin, alles wird gut und freundliche Grüße aus dem Münsterland
    Antonius

    ADMINISTRATORTEAM POOLPOWERSHOP-FORUM


    http://www.schwimmbad-selber-bauen.de

  4. #4
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.883
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Erfahrungen Biodesignpool mit EPDM-Folie

    Sieht traumhaft schön aus aber wie schon geschrieben, wird so ein Pool einiges kosten.

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.03.2018
    Ort
    Wendland, Niedersachsen
    Beiträge
    32

    Standard AW: Erfahrungen Biodesignpool mit EPDM-Folie

    sehr schicke Sache!

    wenn ihr es eher günstig haben wollt, dann käme vielleicht etwas in Frage, was ich gerade als Experiment durchführe (letztes Jahr gebaut, ca. 8000 Euro). 95 to Wasser großer Schwimmteich. Schlicht. Grube ausheben, evtl. Wall bauen (wegen hohem Grundwasserpegel), Geo-Textil, etwas ähnliches wie EPDM-Folie (neu, ökologisch besser, nicht stinkend) als Ganzes rein (300 kg!), Falten reinlegen weil ja kein Fundament und Sackungen zu erwarten, Ufermatten als Schutz für Teichfolie. Bepflanzen. Solarfolie mit Abdunklung (Geo Bubble) auf den Schwimmbereich. Keine Technik.

    Bislang alles gut, aber mir fehlt natürlich noch die Erfahrung, ob die Wasserwerte auch weiterhin stabil bleiben werden. Hier ein Bild: (noch) nicht so schick (Holzumrandung, Terrassenanbau usw. fehlt noch), aber fügt sich auch so schon ganz gut in die Landschaft, trotz des Rausragens.

    Ich vermute, viel simpler geht es nicht, es sei denn, man gräbt nur ein Loch und guckt, ob sich das von alleine abdichtet (hab ich bei dem hohen Schichtwasserpegel bei mir und dem Marschboden auch kurz drüber nachgedacht).

    Ist natürlich ein Projekt, wo ich an der einen oder anderen Stelle noch dran rumfeilen muss. Die Plane ist mir öfters weggeweht (nicht gerade handlich bei 5 * 16 m), weil nur provisorisch angebracht. Laubschutznetz auch. Doch relativ viel Dreck reingekommen. Da hab ich mir hier im shop jetzt mal den pool blaster max li besorgt. Das hilft schon, brauch aber noch Geduld. Eventuell werde ich mit Technik nachrüsten müssen, vielleicht dann solarbetrieben, wird sich zeigen. Mir macht das Rumprobieren Spaß, sogar das Hin- und Herlaufen im Teich mit dem Kescher genieße ich. Die Molche im Teich finde ich extrem niedlich.

    Da alles noch recht neu ist, kann ich nicht sagen, ob es wirklich ganz ohne Filtertechnik auf Dauer klappen wird, ob ich bei hohen Temperaturen Teichbelüfter brauchen werde, ob das Saubermachen dann irgendwann überhand nimmt und nervt, das wird die Zeit zeigen. Ich dachte nur, es könnte euch vielleicht interessieren, mein Konzept: Schwimmteich mit Geo-Bubble-Abdeckung statt Technik.

    Bei den Kosten, die oben erwähnt wurden, habe ich mich ein bisschen gewundert. Vor allem die Naturpools sind ja irre teuer, aber sicherlich auch manchmal zutreffend. Wahrscheinlich kann man sehr viel Geld investieren. Bei meinen ca. 100 qm Wasseroberfläche bin ich ganz zufrieden mit meinen bisherigen 8000 Euro. Ein Teil wird noch kommen, wenn die Holzanbauten gemacht werden, wird auch noch eine Aufrollvorrichtung für die Solarfolie dran sein. Vielleicht lande ich am Ende mit dem Drumherum dann auch noch bei 120-150 Euro / m².

    Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß beim Stöbern hier im Forum und bei der Suche nach einem Pool, der zu euch passt.

    LG
    Esmeralda
    Geändert von Andy (26.06.2019 um 12:06 Uhr) Grund: icht funktionierender Bildlink gelöscht

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von Merzener
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    OS-Land
    Beiträge
    605

    Standard AW: Erfahrungen Biodesignpool mit EPDM-Folie

    Wenn man das passende Grundstück hat, neben dem passenden Kleingeld, der kann sich sowas in sein Garten bauen lassen!
    Total klasse!!
    Beton-Becken mit Innenmaße 7,00m x 4,00m x 1,50m
    Betontreppe (3 stufig) mit durchgehender Sitzfläche
    hellblaue Folie 1,5mm
    LED-RGB Beleuchtung 18W
    4 ELD / 1 Skimmer
    Bodenablauf + Überlaufschutz
    Pentair Freeflo Pumpe 14m³
    Pentair 625mm Kessel Sta-Rite SM ClearPro
    125KG Filterglas
    PoolLab Photometer 1.0
    Dolphin E20 Poolroboter mit Grob-/Feinfilter
    WPC Pooldeck

Ähnliche Themen

  1. Folie unter Wasser kleben - Erfahrungen?
    Von Iwan im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 11:10
  2. S: Erfahrungen - Wie EPDM Absorber Montage auf dem Dach?
    Von andyste im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 12:19
  3. Zweifarbige Folie Sand/Blau Erfahrungen
    Von Langdorf im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 21:05
  4. EPDM Absorber - Ziegeldach?
    Von Gelöschtes Profil 126 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 16:29
  5. EPDM Absorber war kalt ;-)
    Von Gelöschtes Profil 126 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 19:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de