Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Poolbau 2019

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    10.07.2019
    Beiträge
    19

    Standard Poolbau 2019

    Hallo an alle und danke im Voraus für eure Hilfe.

    Ich bin Neuling hier und baue auf Eure Hilfen und Ideen.

    Meine Planung:
    7mx3,5mx1,5m
    Schalsteine 24cm geplant
    Bodenablauf 150mm oder 190mm
    Pumpe im Gartenhaus 4m entfernt.
    Pumpe? Bisher noch keine Erfahrung. Empfehlung über ein abgestimmtes System nehme ich gerne entgegen.
    63mm Saugseite 50mm Druckseite Rohre.

    Wie würdet Ihr ihn Platzieren


    Frage1: Ich habe jetzt schon einiges im Forum gelesen und recherchiert was wohl Sinn machen würde.

    Ich lese immer wieder bei dieser Beckengröße von 2 Skimmer und 4 Einlaufdüsen die verbaut werden.
    Ich erkenne oder verstehe den Sinn noch nicht ganz. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ist es wirklich nur wegen der Durchmischung des Beckens oder hat es auch noch andere Gründe?

    Frage 2:
    Bodenablauf habe ich auf alle Fälle vor. Werde ein Loch in der Bodenplatte aussparen und dann nachträglich aufgießen. Der Bodenablauf muss nicht in die Mitte wie ich in Erfahrung gebracht hab? Eher 1/3 Skimmerseite rein?

    Frage 3: Würdet ihr auf die Schalsteine außen XPS drauf machen zwecks der Dämmung wie bei Styroporsteine. Ich weiß das 70% der Wärme nach oben abhaut.
    Noch dazu muss man sagen wie viel Oberfläche zu Wand und Bodenfläche da

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    20190713_103824.jpg

    20190617_215817.jpg
    Geändert von Andy (15.07.2019 um 14:46 Uhr) Grund: Bilder eingefügt

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    1.318

    Standard AW: Poolbau 2019

    Also diagonal auf keinen Fall, das wirkt für mich sehr unharmonisch.
    Ansonsten wäre z.B. die Windrichtung zu beachten, das Wasser sollte möglichst zum Skimmer hin geweht werden, der Pool sollte möglichst viel bzw. lange Sonne abbekommen, umso weniger müsst Ihr zuheizen und Bäume etc. sollten wegen Schmutz/Laubeintrag möglichst nicht in der Nähe sein oder so, dass das Laub hineingeweht wird.
    Dazu sind kurze Wege zur Pumpe noch sehr hilfreich und schon wird die Wahl vermutlich enger.
    4 ELD sind bei der Größe sinnvoll, angeordnet als "Kombiwalze". D.h. 2 Düsen auf der Skimmerseite unten und 2 gegenüber oben.
    Bei der Größe würde ich auch schon auf einen 600m Filter und 11-12m³ Pumpe gehen.
    Bodenablauf lassen die meisten erst ein Loch frei und legen ein Leerrohr iin die Bodenplatte. Das hat sich bei mir auch bewährt.

  3. #3
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.891
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Poolbau 2019

    Ein wichtiger Faktor für klares Wasser ist neben der richtigen Filteranlage auch die Beckenhydraulik, damit überall im Becken das Wasser bewegt wird und keine sogenannten Totzonen, also Zonen, in denen keine Wasserbewegung ist - entstehen, in denen sich Algen ablagern können.

    Daher ist die Anzahl der Einlaufdüsen und deren Position enorm wichtig für eine gute Beckenhydraulik.

    Bei der von Dir angedachten Poolgrösse brauchst Du eine entsprechend starke Filteranlage. Die Skimmer haben einen Maximaldurchfluss (je nach Skimmer 6-8m3/h), so daß es mit nur einem Skimmer zu Problemen kommen könnte, wenn die Filteranlage mehr Wasser zieht, als der Skimmer durchlassen kann.

    Daher ist es tatsächlich ratsam, in Deinen Pool zwei Skimmer und 4 Einlaufdüsen einzubauen, damit Du eine entsprechende Filteranlage (ich würde hier auch zu einem 600er Kessel und 11/12m3/h-Pumpe raten) problemlos betreiben kannst und eine gute Beckenhydraulik hast.

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    1.318

    Standard AW: Poolbau 2019

    Auf anderen Seiten wird die Anzahl der Skimmer noch von der Beckenbreite abhängig gemacht.
    Jedoch wie Joey schon schrieb, Anzahl der ELD, also Wasserzufuhr, und der Skimmer+Bodenablauf (Wasseransaugung) sollten zur Pumpe passen.
    Mit BA ist ein Skimmer also vielleicht möglich, aber schon grenzwertig, da Du ja auch am BA keinen extremen Sog, allein wegen der Sicherheit, willst.

Ähnliche Themen

  1. Poolbau Herbst 2019
    Von Michael1978 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: Heute, 06:39
  2. Poolbau 2019
    Von dollioli im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 12.10.2019, 20:07
  3. Poolbau 2019 8x4x1,5
    Von Bjoernorem im Forum Neue Forenteilnehmer stellen sich vor - ab September 2015
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2019, 10:18
  4. Poolbau 2019 Oval/Stahlwandpool
    Von Prank im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2018, 18:13
  5. Poolbau in 2019
    Von Klaus M. im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.08.2018, 09:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de