Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fehler bei Styroporrand

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    25.06.2019
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    2

    Standard Fehler bei Styroporrand

    Liebe Community wir haben vor einigen Wochen nun auch einen Styropor-Pool gebaut. Die Bodenplatte haben wir Profis überlassen, dann haben wir die 12mm Stäbe gebohrt und eingesetzt, zum Schluss die Steine gesetzt und mit Beton aufgegossen. Natürlich auch den seitlichen Armierungsstahl gesetzt und verbunden.

    Der Fehler war, dass an einigen Stellen die Steine nicht zu 100% gepasst haben und sich nun eine Erhöhung gebildet hat. Diese ist ca 2 cm hoch. Meine Frage ist, wie ich diese Erhöhung ausgleichen kann und ob ich mir Sorgen bei der Setzung der Poolfolie machen muss. Gibt es eine Möglichkeit diese Zentimeter auszugleichen? Welche Probleme könnten auf mich zukommen? Z.B. Indem ich ein weiteres Bodenflies setze?

    Auch wollten wir bald die Randsteine bestellen und legen. Dabei muss ich doch auch sicherlich neue Dinge beachten?

    Worauf muss ich achten und wie kann ich den Fehler "umschiffen". Vielen Dank für eure Antworten, denn das Thema macht mir echt Sorgen.


    20190907_135539.jpg

    20190926_125116.jpg
    Geändert von Andy (28.09.2019 um 19:59 Uhr) Grund: Titel korrigiert - Bild gedreht

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von TaurusN
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    356

    Standard AW: Fehler bei Styroporrand

    Hallo MatS,

    Aus meiner Sicht ist die einzige Möglichkeit noch einen Betonkranz von 5cm aufzusetzen und am Boden eine 5cm härtere Isolierung aufzubringen, um die 5 cm wieder auszugleichen. Innenwände und Bodenisolierung dann mit Netz verspachteln. Im Bereich des Skimmers musst Du ggf. ein wenig aufpassen. Aber wenn ich es richtig sehe liegt der Zugang des Skimmers hinter der Poolwand. Das wäre dann einfacher als wenn dieser in der Poolwand integriert wäre. Lediglich der Skimmerdeckel zur Reinigung wäre den 5cm unter dem Niveau des Beckenrandes. Ich denke das ist aber besser als es so zu belassen.
    Der Betonkranz hat übrigens noch weitere Vorteile, wie leichteres Anbringen der Befestigungsprofile für die Poolfolie und das exakte Ausnivellieren (sprich den oberen Rand exakt in die Waage zu bekommen). Wenn letzteres nicht gewährleistet ist siehst Du den Fehler nachher im Wasserspiegel.

    Schau mal in meinen Baubericht, dann kannst Du sehen, was ich meine.

    https://www.poolpowershop-forum.de/b...-x-1-50-m.html

    Im zweiten Beitrag ist die letzte Version...


    Viel Erfolg!


    Schöne Grüße,

    Wolfgang
    Geändert von Andy (28.09.2019 um 20:00 Uhr) Grund: Titel korrigiert
    Styroporpool 5m x 2,5 m x 1,5m
    Treppe: Reku kurz
    Filter: Bilbao 500mm mit Fibalon
    Pumpe: Speck Badu Eco Touch Pro II
    Heizung: Fairland Inverter WP IPHC 30, 12kW
    Poolroboter: Dolphin E25
    Poolsteuerung: ProconIP mit Rx und PH- Regelung
    Poolchemie: Flüssiges Chlor und PH-Minus (50% H2SO4)
    Pooltester: Höfer Chemie (Scuba II)


  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.12.2018
    Beiträge
    224

    Standard AW: Fehler bei Styroporrand

    Ja da hilft nur ein Betonkranz, den man so oder so machen sollte.
    Da man damit den rand schon in Wasser legen kann, und man darauf auch etwas ordenltich befestigen kann (Winkel für Folie).
    An deiner Stelle würde ich aber gleich vorher den Skimmer wieder raus und die 5cm weiter oben wieder rein.
    So teuer ist ein Skimmer nicht, und wenn du es jetzt nicht machst, ärgerst dich immer wieder
    Geändert von Andy (28.09.2019 um 20:00 Uhr) Grund: Titel korrigiert
    Dolphin Dolphin 25
    Styroporpool mit Ecktreppe und Sitzbank 3x6x1,5
    Albixon Dallas Clear Überdachung
    20m² Solar
    Speck Bettar 8 mit Lisboa 450
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 gesteuert mit Siemens Logo
    PH / Redox Regelung
    Pumpen und Solarsteuerung durch Homematic
    Drucküberwachung

Ähnliche Themen

  1. fehler bei aufbau
    Von robert86 im Forum Bau und Technik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2019, 10:52
  2. Wo liegt der Fehler?
    Von Pipapo im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2019, 16:24
  3. Finde den Fehler
    Von Zahnpasta im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 10:25
  4. Fehler bei Chlorzugabe
    Von Neofight im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 12:22
  5. Dummer Fehler
    Von Klaus80 im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 20:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de