Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree3Likes

Thema: Schalsteine verputzen

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    27

    Standard Schalsteine verputzen

    Hallo, Bin gerade dabei meinen Pool aus schalsteine zu verputzen. Verwendet wird ein Klebespachtel von Baumit, und natürlich wird ein Armierungsgewebe mit eingespachtelt. De Klebespachtel habe ich extra gewählt da dieser auch dicker aufgetragen werden kann um die Unebenheiten der Schalsteine auszugleichen.Lt Produktdatenblatt muss er mit mind.3 mm schichtstärke aufgetragen werden.
    1.Wand hab ich fertig , Ergebnis naja, könnte man besser hinbringen.

    Habe erst ca 2-3 mm Kleber aufgetragen, dann Netz rein und sofort noch eine Schicht drauf und geglättet mit 50 cm Spachtel.
    Leider ist das Ergebnis nicht gerade berauschend und ich muss sicher noch einmal drüber.
    Habe ich so alles richtig gemacht, jemand einen tip für mich wie ich das sauberer hinbringe.
    Sollte Ich Event.den Kleber nach der 1.schicht anziehen lassen ? (verarbeitungsszeit 1,5 std angegeben) Temp. momentan10 grad.
    Leider auf You Tube auch keine Brauchbare Anleitung von Profis gefunden.

    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von ottlottl
    Registriert seit
    18.11.2013
    Ort
    NÖ, AM
    Beiträge
    1.758

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    Habe nur ein Foto wo ich ein Styroporschalungssteinen verputz habe.
    Habe mit einer 6-8mm Zahnspachtel den Kleber ca.1,2m in der Breite(Netzbreite) aufgezogen. Netz mit den Fingern leicht angedrückt und mit der 50cm Glättkelle die Fläche leicht abgezogen. Am nächsten Tag nur mit der 50 cm Glättkelle nochmal die ganze Fläche verspachtel.

    20160726_113017.1.jpg

    20160727_112746.1.jpg
    hjschulz64 likes this.
    Gruß
    ottlottl

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    27

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    Ok,Danke mal für die Info. Hab heute wieder ein paar reihen aufgezogen. aber das mit am nächsten Tag noch einmal drüberspachteln ist eine gute Idee und mir wird auch nix anderes übrig bleiben wenn ich wirklich eine saubere glatte Oberfläche will. Habe auch bemerkt je dünner ich den Klebespachtel auftrage umso glatter die Oberfläche danach. Hoffentlich bring ichs beim 2.Spachtelvorgang dann sauberer hin. Was hast du zum verspachteln genommen ? Flex oder Klebespachtel. Würde mich auch interessieren wie glatt das man dies jetzt wirklich machen muss um anschliessend nichts durch die Folie (1,5mm) zu erkennen.


    Lg Hermann

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von ottlottl
    Registriert seit
    18.11.2013
    Ort
    NÖ, AM
    Beiträge
    1.758

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    Gruß
    ottlottl

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.10.2018
    Ort
    Raum HDH
    Beiträge
    82

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    Ich hab bei mir mit ner 10er Zahnkelle aufgetragen, Gewebe rein und glatt gezogen. Am nächsten Tag den Armierungskleber ein wenig flüssiger angemacht und mit Glättkelle in kornstärke aufgezogen. Wenn Kanten drin sind, lassen die sich am besten glätten wenn er noch nicht ganz durchgetrocknet ist.

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von zwillingsbaba
    Registriert seit
    27.02.2018
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    263

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    Hast du die Wand vorher mit Tiefengrund, bzw. Haftgrund vorbereitet? Gerade an den Klebestellen zwischen den Steinen zieht der Kleber gerne schneller und das sieht dann später blöd aus. Hab das kleiche Produkt ( Baumit Klebe- und Armierungsmörtel) benutzt im Sommer und das ging super mit einem Arbeitsgang. Klebespachtel mit der Zahnspachtel aufziehen, Gewebe rein, Glattstreichen und an den Stellen, wo das Netzt nicht richtig verschwindet, noch mal etwas Klebemörtel drauf und Glättkelle glattstreichen.
    Gruß Thomas



    ---------------------------------------------------------------------------
    Rechteckpool mit 24er Betonschalsteinen
    Größe: 5 x 9 Meter
    Folie: Renolit Alkorplan 2000 - Farbe Sand
    600er Filterkessel mit Speck12 Pumpe
    Solarbsorber: 25m2 Dolphi-Ripp
    Poolroboter: Dolphin E40i

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von zwillingsbaba
    Registriert seit
    27.02.2018
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    263

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    38.jpg

    39.jpg

    Obwohl es nicht perfekt ist, siehst du später nichts mehr außer einer geraden Wand wenn das Vlies und Folie drin ist.
    Gruß Thomas



    ---------------------------------------------------------------------------
    Rechteckpool mit 24er Betonschalsteinen
    Größe: 5 x 9 Meter
    Folie: Renolit Alkorplan 2000 - Farbe Sand
    600er Filterkessel mit Speck12 Pumpe
    Solarbsorber: 25m2 Dolphi-Ripp
    Poolroboter: Dolphin E40i

  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.04.2010
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    27

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    @Zwillingsbaba, dein Pool sieht aber verdammt Tief aus ? !

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von zwillingsbaba
    Registriert seit
    27.02.2018
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    263

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    Das täuscht, ich kann drin stehen...
    Gruß Thomas



    ---------------------------------------------------------------------------
    Rechteckpool mit 24er Betonschalsteinen
    Größe: 5 x 9 Meter
    Folie: Renolit Alkorplan 2000 - Farbe Sand
    600er Filterkessel mit Speck12 Pumpe
    Solarbsorber: 25m2 Dolphi-Ripp
    Poolroboter: Dolphin E40i

  10. #10
    Forenmitglied
    Registriert seit
    04.04.2016
    Ort
    Purbach, Österreich
    Beiträge
    55

    Standard AW: Schalsteine verputzen

    *** Bilder gelöscht - Bildrechte! ***

    Super Tipps die ihr hier besprecht, bin auch kurz davor, mein Schalsteinbecken zu Glätten.

    Würdet ihr diese Arbeit eher jetzt erledigen, oder dann im März/April, kurz bevor Vlies und Folie reinkommen?

    Im Forum ist immer wieder die Rede von PCI Nanocret FC, welche Vorteile hat es im Vergleich zu den Produkten die ihr genannt habt? (Baumit Klebe- und Armierungsmörtel)

    Danke für eure Tipps!

    Schöne Grüße,
    Robert
    Geändert von Andy (31.10.2019 um 18:37 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Styroporpool verputzen
    Von Humidor im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.11.2019, 08:19
  2. Pool Verputzen
    Von Remi im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 12:47
  3. Betonschalsteine verputzen
    Von mona221 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 13:54
  4. Hohlblocksteine verputzen
    Von t16f im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 07:26
  5. schalsteine???
    Von fuchtel im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 22:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de