Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wir planen gerade einen Styroporpool ...

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    30.10.2019
    Beiträge
    2

    Standard Wir planen gerade einen Styroporpool ...

    Hallo zusammen,

    wir wollen einen Styroporpool mit den Maßen 7.00m * 4.00m * 1.5m bauen.
    Dieses Jahr soll noch die Bodenplatte gegossen werden.

    Geplant ist ein Technikschacht 4.00m * 1.50m direkt an der 4 Meter Seite.

    So jetzt komme ich zu den Fragen:

    1. Muss in der Bodenplatte eine seperate Ausschalung für den Bodenablauf geschaffen werden. Oder legt man das Rohr vor den betonieren zwischen die Stahlmatten?

    2. Die Bodenplatte für den Technikschacht liegt tiefer wie die Bodenplatte des Pools oder auf einer Höhe? Der Bodenablauf endet im Sickerschacht im Technikraun. Empfohlender Durchmesser der Sickergrube?

    3. Größe der Bodenplatte
    8,5m + 3*25cm(Steindicke) + 2*15cm (Überstand) = 9,55m
    4m + 2*25cm(Steindicke) + 2*15cm (Überstand) = 4,8m

    4. Aufbau der Bodenplatte: 20cm dick C20/C25 Beton, 2 Lagen Stahlmatten... Welcher Typ sollte verwendet werden? Bodenverhältnisse 2m Mutterboden, darunter Sand, Grundwasserspiegel bei 11m

    Bin auf die Antworten gespannt. :)

    Torsten

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    1.366

    Standard AW: Wir planen gerade einen Styroporpool ...

    Die Gesamtmaße der Bodenplatte stimmen, wenn Du den Technikschacht etwas tiefer machen kannst, ist das natürlich umso besser.
    Zum einen lässt sich der Bodenablauf (BA) leichter entleeren und zum Anderen stehst Du bequemer im Schacht.
    Die meisten machen ein Aussparung dahin, wo später der BA sitzt. Je nach Größe des BA so ca. 30 x 30 bis 40 x 40cm, um noch etwas in dem Loch hantieren zu können. Vom Rand bzw. Technikschacht aus legt man dann ein Leerrohr/KG-Rohr in der Bodenplatte zu der Aussparung. Dann lässt sich später noch das eigentliche Wasserrohr einziehen.
    Was soll denn in der Sickergrube versickern?
    2 Lagen Bewehrung bei 20cm Dicke sind ok, viele legen einfache Q188 Stahlmatten da rein, besser geht natürlich immer, wird aber vermutlich nicht nötig sein bei normalen Bodenverhältnissen.
    Evtl. an die Drainage denken!

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    19.06.2019
    Beiträge
    24

    Standard AW: Wir planen gerade einen Styroporpool ...

    Hallo Torsten,

    zu Punkt 1) Müssen tust du es nicht, aber eine seperate Schalung erleichtert es dir den Bodenablauf sauber in die Betonplatte einzugießen. Vor allem gerade und es stört auch nicht beim glätten der Bodenplatte. Viele ziehen nämlich mit einer Richtlatte über die gesamte Breite ab

    Punkt 2) Einfacher zu realisieren ist natürlich alles auf einer Höhe zu belassen. Bequemer wäre eine tiefere Bodenplatte für den Technikschacht, dann kannst du auch drin stehen. Man wird ja auch nicht jünger
    Einen Bodenablauf direkt in den Sickerschacht enden zu lassen macht überhaupt keinen Sinn. Oder verstehe ich da was falsch?

    Punkt 3) Die Größe passt so. Soll halt nicht zu viel überstehen da sonst das an den Wänden ablaufende Wasser auf der Platte steht und wieder über die unterste Mauerfuge eindringen kann ( besser Hohlkehle einarbeiten)

    Punkt 4) Ich nehme an unter die Bodenplatte kommt auch eine versickerungsfähige, verdichtendes Mineralgemisch?
    Wenn du fast auf tiefe des Sanduntergrunds bist benötigst du keine Drainage. Da läuft das Wasser dir von alleine weg

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

    Viel Spaß und Erfolg bei deinem Projekt

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    30.10.2019
    Beiträge
    2

    Standard AW: Wir planen gerade einen Styroporpool ...

    Vielen Dank erstmal für beide Antworten :)

    Zum Thema Bodenablauf und Sickerschacht im Technikraum. Ich hatte mir folgende Anleitung von Hornbach angesehen ....

    https://www.hornbach.at/hornbach/med...-doc-01-de.pdf (Seite 7) daher kam die Idee

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    19.06.2019
    Beiträge
    24

    Standard AW: Wir planen gerade einen Styroporpool ...

    Verstehe was du meinst. Nur macht es keinen Sinn die Leitung direkt im Sickerschacht enden zu lassen. Im Normalfall wird der Bodenablauf als Saugleitung installiert, also zur Filterpumpe. Von dort kommt sowieso eine weitere Leitung ins Abwassersystem oder halt in einen Sickerschacht.
    In dieser Reihenfolge hast du mehrere Vorteile. Die Beckenhydraulik ist besser und du kannst über den Bodenablauf rückspülen, besonders wenn Slimkimmer geplant sind.
    Du kannst natürlich den Bodenablauf auch komplett weglassen, ist kein muss

    Gruß
    Geändert von nepi (01.11.2019 um 08:54 Uhr)

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.10.2018
    Ort
    Raum HDH
    Beiträge
    82

    Standard AW: Wir planen gerade einen Styroporpool ...

    Also ich hab den Bodenablauf und den Verbindungsschacht zum Technikraum ausgespart beim gießen der Bodenplatte (siehe mein Baubericht). Ist zwar glaub nicht die beste Position, aber ich bin damit zufrieden, da ich eh nicht über den Bodenablauf filtere. Hab auch im Technikraum nen kleinen Schacht in dem mein Bodenablauf endet, aber nur weil ich mit den Entwäseerungsleitungen vom Niveau nicht tiefer könnte, muss halt aus dem Schacht immer rauspicken sollte sich was sammeln.

Ähnliche Themen

  1. Wir planen einen pool
    Von Ronny1811 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.06.2019, 14:09
  2. Wir planen einen Rundpool
    Von SkyIIV im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2019, 12:29
  3. Wir planen einen neuen Pool
    Von Martina77 im Forum Neue Forenteilnehmer stellen sich vor - ab September 2015
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 14:34
  4. Wir planen einen Skimmer- Pool 2017
    Von Grundation im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 11:20
  5. Wir planen einen selbst laminierten GfK-Pool in Hessen
    Von UweScholz im Forum Neue Forenteilnehmer stellen sich vor 2008 - bis August 2015
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2013, 12:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de