Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree13Likes

Thema: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

  1. #1
    Forenmitglied Avatar von gundel222
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    im Land Brandenburg
    Beiträge
    2.793

    Standard PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Nach jahrelangem Planen, Diskutieren und sogar Probeläufen geht es 2020 nun endlich an die Verwirklichung unseres kleinen Pools.

    Bisher steht aber nur folgendes fest: Lieferung des Pools am 26.05.2020

    Der Lageplan steht auch fest:
    2020 Grundriss.jpg

    Und der Platz ist fertig vorbereitet:
    img_5911.jpg

    Und bis dahin sind ja noch soooo viele Fragen und natürlich auch Vorbereitungsarbeiten . Ich hatte ja vor 2 Jahren schon mal tolle Feedbacks aus dem Forum zum Thema: Wie bekomme ich einen Bagger an Ort und Stelle. Hier hat sich an der räumlichen Situation nicht viel verändert, höchstens verschärft, da inzwischen Teile des Grundstücks neu gestaltet wurden und damit weniger Bereitschaft besteht, dass da ein Bagger drüber rollt. Und wenn ich das Kostenangebot sehe, da ist ja der Pool schon preiswerter . Aber wir haben die Lösung: Fleißige Helfer , zumindestens haben wir einige Zusagen!! Ich gehe jetzt mal davon aus, dass diese nicht wieder abspringen. Nächsten Samstag wollen wir schon einmal einen Testlauf starten, wieviel man so in ein paar Stunden schafft mit Schippe und Schubkarre - natürlich nur, wenn nicht doch noch der Frost in den Boden fährt. Die Bodenplatte lassen wir gießen, ebenso später die Hinterfüllung einbringen. Über die Angebote verhandel ich gerade.

    Der Pool wird ein PP-Pool in der Farbe weiß werden, mit einem Skimmer, zwei + eins Einlaufdüsen (eine davon für die Treppe), innenliegende Rundtreppe und einem LED Unterwasserscheinwerfer ASTRAL RGB 27W,30mm Pool-Isolation Wand + Boden, Flexrohrleitung und örtl. erforderl. Bau- und Montageteile. Der Poollieferant schließt die Filteranlage dann auch "trocken" an - aber dazu kommen demnächst von mir noch Fragen, da ich ja noch eine Dosieranlage einbinden will und vorsichtshalber auf Solar- oder WP vorbereiten will. Später - wenn die "Umgebung" fertig ist, planen wir noch eine kleine flache Halle drüber (Hauptgrund: Kindersicherung und Saisonverlängerung)

    Technik wurde auch schon fleißig eingekauft, auch wieder durch viel Hilfe vom Poolforum - danke an Euch noch mal:

    Filteranlage: "PPS 400 mit Speck Magic II 6"
    Dosieranlage: Blue Lagoon Compact Pool System pH/Redox Mess- & Dosiersystem
    Diverse nagelneues Verrohrungsmaterial habe ich auch noch vom "Probepool 2019", den ich dann doch nur mit Schwimmschlauch aufgebaut hatte.

    Auch wenn ich bei einem Poolbau schon kräftig mitgewirkt habe (siehe Signatur), habe ich trotzdem - grad von Verrohrung und Einbinden einer Dosieranlage - wenig Ahnung. Hier hat mit Rolf-N schon seine Hilfe zugesagt (ich hoffe, er ist nicht schon genervt von meinen vielen Fragen ...)

    Also kann es jetzt endlich beginnen ....
    Geändert von Andy (29.01.2020 um 10:14 Uhr)
    Pool_Mike likes this.
    Liebe Grüße von Ute
    aus dem Ostprignitz-Ruppiner-Land

    Hier Unser Baubericht - Rundpool 3,50 x 1,20m
    Und hier ein kleines Geständnis dazu :-)
    für das tolle Forum!

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    5.284

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Na dann viel Erfolg beim Poolbau.
    Gruss Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Magic 6,
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch,und Ph-

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    1.635

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Es gilt wohl auch zu bedenken, dass es umso langsamer beim ausheben geht, je tiefer man kommt.
    Wenn man also an einem Tag 40cm schafft heißt das noch lange nicht, dass in 4-5 Tagen die Grube fertig ist!

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    5.284

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Nun Liefertermin ist ja im Mai , da passt es auch wenn man 5cm am Tag schafft,sofern man dranbleibt.
    Gruß Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Magic 6,
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch,und Ph-

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.01.2020
    Beiträge
    1

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Hallo,

    darf man fragen wie ihr euren Erdaushub entsorgt?
    Unsere Dienstleister hier um die Ecke wollen so ca. 300-400€ für 7qm haben...
    Das finde ich ehrlich gesagt recht teuer.

    Gruß Simon

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    1.635

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Oh, das ist echt stramm...
    Ich hatte für den 7m³ Container incl. Stellen und Abholung 130.- bezahlt...

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von suemer
    Registriert seit
    25.07.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Bei uns ist 7 m3 Container abstellen und dann abholen 80€.
    Was man entsorgt, kommt es extra dazu. Für Erdaushub bekommen die ca. 50 € / Container.
    Also Gesamtpreis ca. 130€.

    bei 300-400€ wollen die vielleicht Erdaushub selber in den Container füllen. Dann passt der Preis...
    In der Bauphase;
    Ovalstahlwandpool 7x3,5x1,5


    Album

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von gundel222
    Registriert seit
    19.05.2010
    Ort
    im Land Brandenburg
    Beiträge
    2.793

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Unser Nachbar hat ein Landschaftsbau-Unternehmen, er nimmt die Erde und der Preis wird sicherlich human. Ich verlange da kein Angebot von ihm vorher. Wir sind gute Nachbarn und bisher waren alle zahlbaren Leistungen von ihm immer im Bereich von "topp"

    Und wenn ich richtig rechne, haben wir 26 m³ auszuheben, das sind aufgelockert bestimmt so an die 40 m³ (oder mehr), wenn man das umrechnet. Das Angebot eines Externen hat mir dafür ca. 2.400 EUR kalkuliert - Aufladen und Entsorgen. #SimSpa = Also umgerechnet auch so 400 EUR für 7 kubik.
    Geändert von gundel222 (29.01.2020 um 22:56 Uhr)
    Liebe Grüße von Ute
    aus dem Ostprignitz-Ruppiner-Land

    Hier Unser Baubericht - Rundpool 3,50 x 1,20m
    Und hier ein kleines Geständnis dazu :-)
    für das tolle Forum!

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    1.635

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Auflockerungsfaktor ist etwa 1,5, mit 40m³ könnte das also hinkommen.
    Aber gerade mit Arbeitsraum, evtl. Technikschacht und Tiefe für Schotter und Bodenplatte vertut man sich auch schnell mal.
    Unser Tiefbauer hatte auch mit 45-50m³ gerechnet, am Ende waren es knapp über 60m³, wobei unsere Form der Grube schwierig einzuschätzen war und genau gemessen hatte er nicht...

  10. #10
    Forenmitglied
    Registriert seit
    31.07.2018
    Beiträge
    178

    Standard AW: PP-Poolbau 2020 - 4,50 x 3,00 x 1,20 m - nun gehts tatsächlich los ...

    Zitat Zitat von Röli Beitrag anzeigen
    Auflockerungsfaktor ist etwa 1,5,
    Aber nur, wenn der Bagger kommt. Macht man es mit den Spaten und der Schubkarre, dann wird um einiges mehr gelockert. Da kannst gut und gerne mit Faktor 2 rechnen! ich habe bei uns etwa 30m³ mit Spaten ausgehoben und hab etwa 60m³ abtransportieren lassen.
    Unser Pool:
    Stahlwandpool Oval • 7x3,5x1,35m (85% versenkt) • Folie 0,8mm Sand • 2x Multiflow • 1x Ocean M5 deluxe • Bilbao 500 • Aqua VARIO Plus (potentialfrei angesteuert) • 54W LED RGB Scheinwerfer

    Im Bau:
    24m² Dolphi-Ripp • Steuerung per EzoGateway und Loxone

    Zu unserem Baubericht:
    http://www.poolpowershop-forum.de/poolbau-schwimmbadbau/42718-bau-ovalpool-7m-x-3-5m-ein-b-romensch-greift-zum-spaten.html

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 6x3m Styropor Poolbau 2019/2020
    Von mesmerize im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 21.02.2020, 18:40
  2. Skimmer-PP-Poolbau-Projekt 2020
    Von theo996 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.12.2019, 15:53
  3. Poolbau 2020 Allgäu Schalungssteine 7x3x1.5m Flachwasserbereich
    Von Poolbau_allgäu im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2019, 12:01
  4. Poolbau 2020 - 7x3,5x1,5 - Beton - gefliest - beheizt
    Von daniel712 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 06.11.2019, 10:35
  5. Projekt Stahlwand-oder Aluminium Poolbau 2020 6,23 x 3,60 x 1,50
    Von Danyo83 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2019, 12:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de