Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree2Likes
  • 1 Post By 70er
  • 1 Post By 70er

Thema: Wasserdurchlauf Verständnisfrage

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    72411 Bodelshausen
    Beiträge
    32

    Standard Wasserdurchlauf Verständnisfrage

    Ich habe an meinem neuen Aufstellpool eine zuschaltbare Solaranlage in Form von 4 Solarplatten inkl. Bypass installiert. Die Platten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Pools, sind in Reihe geschalten und stehen auf dem Boden. Die Pumpe ist eine Speckpumpe PP7 mit 50kg Sand.
    Wenn ich nun direkt in den Pool gehe (ohne Solar) spüre ich an der Einlaufdüse mächtig Druck.
    Gehe ich aber über die Solarplatten dann kommt nur noch wenig Wasser an der Düse an, warum?
    Leitung ist zu 100% dicht, Luft dürfte auch nicht mehr im System sein (wurde mehrmals entlüftet).
    Liegt es vielleicht daran das die Platten weniger Wasser durchlassen und die Muffen an den Platten einen extrem engen Innendurchmesser haben? Meine Schläuche haben 38mm.
    Viele Grüße
    Jochen

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    08.10.2018
    Beiträge
    1.409

    Standard AW: Wasserdurchlauf Verständnisfrage

    Fließt dann alles Wasser durch die Solaranlage oder hast Du beide Stränge des Bypasses offen?
    Wenn Du den direkten Pfad schließt, wird es am höheren Druck durch die Solaranlage liegen...

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Beiträge
    1.283

    Standard AW: Wasserdurchlauf Verständnisfrage

    Was für Platten sind das?
    Oku´s?

    Evtl. gehören die Platten parallel verschaltet!
    Joey likes this.
    Abkürzungen im Poolbereich
    http://www.poolpowershop-forum.de/blogs/andy/712-im-forum-verwendete-abk-rzungen.html

    Poollexikon zum suchen und stöbern
    https://www.poolpowershop-forum.de/poollexikon-begriffe-und-worte-rund-um-den-pool-kurz-erkl-rt/

    Claus

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    72411 Bodelshausen
    Beiträge
    32

    Standard AW: Wasserdurchlauf Verständnisfrage

    Zitat Zitat von Röli Beitrag anzeigen
    Fließt dann alles Wasser durch die Solaranlage oder hast Du beide Stränge des Bypasses offen?
    Wenn Du den direkten Pfad schließt, wird es am höheren Druck durch die Solaranlage liegen...
    Der direkte Weg ist dann geschlossen. Ich habe direkt bei der Sandfilteranlage den Umschalthebel installiert. Oder muss ich vielleicht an der Stelle wo sich der direkte Weg und der Weg vom Solar wieder trifft auch einen Hebel installieren? Im Moment befindet sich da "nur" ein T-Stück.
    Dürfte aber eigentlich keine Rolle spielen.
    Viele Grüße
    Jochen

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    72411 Bodelshausen
    Beiträge
    32

    Standard AW: Wasserdurchlauf Verständnisfrage

    Lux 800. Bloß nicht parallel
    zwecks gleiche Schlauchlänge bei Zu und Ablauf. Hab so schön meine Leerrohre vergraben. Das wäre dann alles umsonst gewesen.
    Geändert von Andy (03.07.2019 um 10:25 Uhr) Grund: nicht notwendiges Zitat gelöscht
    Viele Grüße
    Jochen

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Ort
    72411 Bodelshausen
    Beiträge
    32

    Standard AW: Wasserdurchlauf Verständnisfrage

    Zitat Zitat von B_Town Beitrag anzeigen
    Der direkte Weg ist dann geschlossen. Ich habe direkt bei der Sandfilteranlage den Umschalthebel installiert. Oder muss ich vielleicht an der Stelle wo sich der direkte Weg und der Weg vom Solar wieder trifft auch einen Hebel installieren? Im Moment befindet sich da "nur" ein T-Stück.
    Dürfte aber eigentlich keine Rolle spielen.
    Wenn ich beide Wege öffne fließt dann noch die gleiche Menge Wasser durch die Platten wie wenn ich nur durch die Platten gehe?
    Viele Grüße
    Jochen

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Beiträge
    1.283

    Standard AW: Wasserdurchlauf Verständnisfrage

    Wenn du die alle nacheinander geschaltet hast, also von dem ersten oben raus und dann in den zweiten unten rein brauchst du dich nicht wundern das da am Ende nichts mehr raus kommt.
    Ich hatte einen großen Dome und der hat schon für einiges an Druckverlust gesorgt mit nur einem Röhrchen von etwa Ø 20mm. Du hast das ganze jetzt 4x hintereinander.
    Wenn du sie so verschaltest das das unten jeweils der Eingang ist und oben immer der Ausgang hast du 4 Rohre die das Wasser aufnehmen aus deinem Ø 38mm Schwimmbadschlauch und weniger Druckverlust.
    Ich bin von dem Dome zu was ähnlichem gekommen wie die Ripp Absorber, ich habe nun mit und ohne Solar ähnlichen Durchfluss.

    Edit
    Man sollte sich die Dinger erst mal anschauen, man kann die mit gleichen Schlauchlängen gar nicht verrohren so wie ich das meinte, aber du kommst mit einem "großen" Rohr an, zwängst es durch ein kleines Röhrchen und hinten soll der Druck von vorne wieder anliegen. Da spielt die Physik nicht mit.
    Geändert von 70er (03.07.2019 um 09:42 Uhr)
    B_Town likes this.
    Abkürzungen im Poolbereich
    http://www.poolpowershop-forum.de/blogs/andy/712-im-forum-verwendete-abk-rzungen.html

    Poollexikon zum suchen und stöbern
    https://www.poolpowershop-forum.de/poollexikon-begriffe-und-worte-rund-um-den-pool-kurz-erkl-rt/

    Claus

Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage zur Wärmepumpe
    Von rx 50 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2019, 10:58
  2. Verständnisfrage
    Von udegel im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2018, 09:00
  3. COP Verständnisfrage
    Von rx 50 im Forum Poolerwärmung für Quick Up, Intex, Bestway und Flexi Pool
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2018, 06:17
  4. Solarsteuerung Verständnisfrage
    Von Flamingmoe im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 15:24
  5. Verständnisfrage zum Skimmer
    Von RSP im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de