Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77
Like Tree5Likes

Thema: 9qm SolarRipp + UVC 40W - Systemdruck?

  1. #11
    FORENTEAM Avatar von Harri
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    50xxx
    Beiträge
    11.626

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Vom Grunde her, je mehr Wasser durchfließt umso besser. ich sage ja
    Einzige Beschränkung, der Druck der Filteranlage sollte nicht zu sehr ansteigen, weil dadurch die Förderleistung der Pumpe herabgesetzt wird und somit die Filterleistung sinkt. Das müsste dann durch längere Laufzeiten ausgeglichen werden.

    Wenn also der Druck der Filteranlage in deinem Fall um mehr als 0,3bar ansteigt, dann kann man durch teilweises öffnen des Bypasskugelhahn etwas Wasser am Solarabsorber vorbeileiten, wodurch der Druck dann wieder sinkt.
    Sonnige Grüße und immer kristallklares Wasser
    Harri

    ADMINISTRATORTEAM POOLPOWERSHOP-FORUM

    Baubericht: Pool 10m x 4m x1,5m aus Betonschalsteinen mit Schiebeüberdachung

  2. #12
    FORENTEAM Avatar von Harri
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    50xxx
    Beiträge
    11.626

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Zitat Zitat von 1thor Beitrag anzeigen
    Halo Harri,

    wir haben uns bei der Anordnung missverstanden, dann meine ich 3x breit und 2x lang. dass müsste mit 6x OKU 1000 gehen.

    Der Schuppen hat ein Flachdach (Neigung 3°) Eindeckung : ALU Trapezprofile.
    Ok, dann sollte es so ausschauen:

    mit Solar 6xOKU1000.jpg
    Sonnige Grüße und immer kristallklares Wasser
    Harri

    ADMINISTRATORTEAM POOLPOWERSHOP-FORUM

    Baubericht: Pool 10m x 4m x1,5m aus Betonschalsteinen mit Schiebeüberdachung

  3. #13
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Taura
    Beiträge
    155

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Hallo,

    wenn ich dein vorletzte Antwort richtig verstanden habe muss ich den BypassKugelhahn soweit aufdrehen, dass ich bei Solarbetrieb max 0,3bar mehr am Manometer ablese und damit den Volumenstrom über die Panels steuere. Damit laufen max 1/8 m³ der Gesamtförderleistund der Pumpe 8m³ dann pro Stunde über die Absorber , richtig?

    Der Kugelhahn über dem Regelventil scv auf der Skizze ist der Bypass und die beiden anderen KH (re+li) sind Absperrungen zur Wartung?

  4. #14
    FORENTEAM Avatar von h2ofan
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    12.326

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Harri, die zwei Absperrventile für den Absorber würde ich in deiner Zeichnung noch unter dem SCV anordnen, damit der Absorber komplett rausgenommen werden kann, falls am SCV gearbeitet wird. Der zweite Bypass (manuell) ist meiner Meinung nach in dem Fall nicht nötig, da er einen normalen Kugelhahn umbauen will. Der läßt sich im Falle einer Motorstörung immer manuell bedienen, wenn der Motor abgenommen wird. Nur so als Vorschlag...
    Gruß aus Köln, Frank

    " Nur bewegtes Wasser ist gutes Wasser "

    ADMINISTRATORTEAM POOLPOWERSHOP-FORUM

    Pool- u. Solarsteuerung auf Basis der TDR 2004

  5. #15
    FORENTEAM Avatar von Harri
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    50xxx
    Beiträge
    11.626

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    @Frank
    Das SCV wird dann durch das selbst gebaute Ventil ersetzt.
    Wenn am diesen Hahn etwas ist, darum die beiden anderen Kugelhähn davor. Dann kann man die Solarabsorber komplett mit dem Steuerventil herausnehmen und die Filteranlage kann trotzdem weiterfiltern.
    Der manuelle Bypasskugelhahn muss bleiben um evtl. die zu große Förderleistung am Absorber vorbei zu schleusen.

    Hier nochmal die Skizze mit Beschriftung

    Solar 6xOKU1000.jpg

    @1thor
    erst mal die Filteranlage laufen lassen ohne Absorber und den Filterdruck ablesen.
    Dann Solar zuschalten und die Solarabsorber vollständig füllen. Das kann etwas dauern, bis alle Luft aus den Absorber raus ist.
    Dann den Druck ablesen. Ist dieser dann um mehr als 0,3 bar größer als der ohne Solar, dann kann man sich überlegen den Bypasskugelhahn etwas zu öffnen. Wie gesagt, es ist nicht weiter tragisch, wenn mehr Wasser durch die Absorber läuft.
    Anhand des dann anstehenden Filterdruck und der Pumpenkennlinie kann man dann die theo. Förderleistung ermitteln und entscheiden ob man damit lebt oder den Bypass öffnet.
    Die beiden Kugelhähne im Vor und Rücklauf (r+l) sind zu Wartungszwecken, bzw. zum ausgrenzen der Absorber.
    Sonnige Grüße und immer kristallklares Wasser
    Harri

    ADMINISTRATORTEAM POOLPOWERSHOP-FORUM

    Baubericht: Pool 10m x 4m x1,5m aus Betonschalsteinen mit Schiebeüberdachung

  6. #16
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Taura
    Beiträge
    155

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Frank, deine Solarbypassschaltung aus deinem Album , wie funktioniert die? Gibt die TDR nur den Befehl 100%AUF bzw 100 % ZU an den Belimo für den KH ?

    Dann ist dass kein Bypass. Schick ich bei 100% ZU alles Wasser über die OKUS dann kann der Druck zu hoch sein. Den bekomm ich nur runter wenn ich noch einen manuell eingestellten KH als Bypass zu dem "elektrischen" KH einbaue. Dann kann ich einmalig einstellen wie viel Volumen mit entsprechenden Druck über die OKUS geht.

    Oder regelt die TDR mit dem Belimo auch Zwischenstellgrößen (zb 25 % KH AUF )??

  7. #17
    FORENTEAM Avatar von h2ofan
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    12.326

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Ok. Ich würde aber trotzdem die Absorberabsperrhähne nach unten Richtung Absorber setzen. Falls am SCV mal was ist, kann man die Absorber absperren, damit Sie nicht leerlaufen / entleert werden müssen.
    Gruß aus Köln, Frank

    " Nur bewegtes Wasser ist gutes Wasser "

    ADMINISTRATORTEAM POOLPOWERSHOP-FORUM

    Pool- u. Solarsteuerung auf Basis der TDR 2004

  8. #18
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Taura
    Beiträge
    155

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Hallo Frank,

    bevor ich jetzt mein Bett und morgen mein Büro besuche, kannst du mir noch verraten, wie die TDR den MotorKH steuert ? AUf und Zu oder in Schritten ?

  9. #19
    ---
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    15.569

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Ich bin zwar der andere Frank, aber mein Antrieb läuft immer bis zum Anschlag. Den kann man aber einstellen, dass er eben nur 1/3 schliesst....

  10. #20
    FORENTEAM Avatar von h2ofan
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    12.326

    Standard AW: 6x OKU Absorber an PPS 400

    Durch die Zweipunktsteuerung geht der Kugelhahn in zwei Stellungen: Spannung liegt an -> Bypass schließt -> Wasser läuft über den Absorber. Oder: Spannung weg ->Federrücklauf fährt den Bypass auf -> Filterbetrieb, ohne Solarabsorber. Das reicht vollkomen aus. Ein separater Bypass um Wasser am Absorber vorbei zu führen ist in der Regel nicht nötig. Man kann den gesamten Volumenstrom über den Absorber schicken. Daher ggfs. Parallelschaltungen der Absorberplatten einpanen, um den Druck im System zu senken. Merke: "Wir ernten keine (möglichst hohe)Temperatur im Absorber, sondern Energie". Der Absorber arbeitet mit bestem Wirkungsgrad bei geringen Fluidtemperaturen.
    Gruß aus Köln, Frank

    " Nur bewegtes Wasser ist gutes Wasser "

    ADMINISTRATORTEAM POOLPOWERSHOP-FORUM

    Pool- u. Solarsteuerung auf Basis der TDR 2004

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steuerung Solarripp
    Von klatze309 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 24.06.2017, 17:50
  2. Pumpenleistung, Systemdruck, Stromverbrauch; wer kennt sich aus?
    Von chradtke im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.04.2017, 11:38
  3. Solarripp
    Von Nanni im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 15:52
  4. Systemdruck erhöht
    Von Hog1903 im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 12:58
  5. Systemdruck
    Von Swama im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 17:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de