Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 109
Like Tree20Likes

Thema: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry PI

  1. #1
    Forenmitglied Avatar von BAFH
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Schönow
    Beiträge
    61

    Standard Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry PI

    Hallo,
    wir sind stolze Besitzer eines 3,5 m Rundpool mit 1,2 m Tiefen.
    Die letzten Sommer, waren nun keine richtigen Sommer. Klar musste eine Solarheizung her, aber dafür fehlte die Fläche, letztes Jahr habe ich einen neuen Schuppen gebaut, zufällig haben wir jetzt die Fläche.
    Meine Anforderungen an die gesamte Anlage, die Solarheizung sollte frostsicher sein, die Steuerung webbasierend.
    Im Herbst ging es los die Anlage zu planen und einen Überblick über die möglichen Kosten zu erhalten. Jeder der das schon mal gemacht weiß das es richtig schnell teuer werden kann. Solarabsorber, Rohr hier, Knie da, usw...
    Mein Wunsch die webbasierende Poolsteuerung ist bei der Genehmigung quasi abgelehnt worden.
    Das Teil ist genial und absolut spitze. Was dort geleistet wurde verdient meinen vollen Respekt. Ich wußte das ich niemals diese Steuerung ersetzen kann, das war nie gewollt. Eine einfache Steuerung mit Web Anschluss, mehr nicht.
    Für uns kam aktuell auch keine automatische Chlor und Ph Wert Kontrolle in Betracht. Heute
    Was heute nicht ist, kann morgen ja sein. Oder? Das rennt mir ja nicht weg.
    Alternativ wollte ich die Lösung mit dem TDR-2004 aufbauen. Ich wollte aber unbedingt einen Zugriff auf die Temperaturwerte haben ohne direkt an der Steuerung zu stehen.
    Etwas Langeweile und der Drang zum Basteln, schnell ein Raspberry PI + Micro SD geordert und los ging es. Der Versuch war es mir wert. Hatte ja nix zu verlieren
    Jetzt läuft es so wie ich benötige.
    Ich hatte hier schon mal die Sache vorgestellt http://www.poolpowershop-forum.de/al...tml#post366032 den Wunsch nach weiterer Info komme ich gerne nach. Hier meine Doku, Scripte, Bilder usw. Entsprechend der Boardregeln ohne die Quellen.
    Mit den Zusatzteile Temperatursensoren DS18B20, 8 Relaisplatte, Steckboard, Kabel female-male und female-femal, Leiterplatte Schraubklemmen bin ich aktuell bei ca 91€.
    Was fehlt ist der 3 reihige Verteilerkasten, zwei Automaten und AVM Fritz Power LAN.
    Was kann das Ding?
    Überblick:
    GPIO0 Automaticbetrieb 0=aus 1=ein (ohne Anschluss)
    GPIO1 Pumpe 0=ein 1=aus (hängt mit der Relaisplatte zusammen)
    GPIO2 Solarbypass 0=ein 1=aus (hängt mit der Relaisplatte zusammen)
    GPIO3 UWS 0=ein 1=aus (hängt mit der Relaisplatte zusammen)
    GPIO4 Gartenspot 0=ein 1=aus (hängt mit der Relaisplatte zusammen)
    GPIO5 Gartenlampe 0=ein 1=aus (hängt mit der Relaisplatte zusammen)
    GPIO21 Daten DS18B20
    GPIO26 Filtern ohne Solar 0=aus 1=ein (ohne Anschluss)
    GPIO27 Filtern mit Solar 0=aus 1=ein (ohne Anschluss)
    GPIO28 Sommer/Winter 0=Winter 1=Sommer (ohne Anschluss)

    Im Sommerbetrieb läuft von 8:00-19:00 ein Job der aller 2 Minute die Temperaturen und Relaiszustände ausliest und eine MySQL DB schreibt außerhalb der Zeit aller 10 Minuten.
    Im Sommerbetrieb läuft von 8:00-19:00 ein Job der aller 5 Minute die Temperaturen Differenz zwischen Pool und Solar prüft. Differenz > 2 ° dann wird GPIO2 geschaltet (Belimo) 20 Sek später GPIO1 Pumpe. Die Pumpe läuft solange bis Vorlauf=Rücklauf ist
    Im Sommerbetrieb um 19:30 Uhr wird das Filtern gestartet, zusätzlich zum Tag ca 1 Stunde.
    Wird GPIO26 händisch über die Admin Seite geschaltet läuft nur die Pumpe, die Automatik wird teilweise außer Kraft gesetzt.
    Wird GPIO27 händisch über die Admin Seite geschaltet läuft die Pumpe, die Automatik ist in Betrieb.

    Das ist noch alles "trocken" Feinjustierung erfolgt im Betrieb.
    Im Moment bin ich voll zufrieden es läuft wie gewollt.
    Habe auch drei WEB Seiten erstellt:
    1. Public für den Zugriff vom WWW nur anzeigen, kein User/Password, keine Schaltung der Relais.
    2. Produktion mit Relaisschaltung Zugriff vom internen Netzwerk ohne User/Password, von extern mit Username/Password
    3. Admin Seite Zugriff nur mit Username/Password.

    Aktuell sind noch 2 Bugs:

    1. Die Statistik mit Highcharts liefert mir die Zeitwerte nur als UTC da fehlt mir immer eine Stunde
    2. Im Internetexplorer kann ich die Relais nur einmal schalten. In allen anderen Browsern, Chrome, Firefox, Safari und den gängigen Smartphones läuft es.


    Ich habe auch versucht entsprechend der Boardregeln alle Links zu externen Quellen zu verhindern. Die Quellen kann man finden, Ist alles kein Hexenwerk. Wenn nicht eine PN sollte helfen.
    Also viel Spaß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    DS1
    DS1 ist offline
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.02.2016
    Beiträge
    764

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Hallo,
    find ich super, dass du hier deinen Lösungsvorschlag veröffentlichst. Dein Lösungsansatz gefällt mir. Mir fehlt leider im Moment die Zeit hierfür etwas zu entwickeln / konfigurieren. Recherchiert habe ich jedoch. Vielleicht interessiert dich noch die ph Messung mit dem Ras pi, such nach "miniphi2c ph interface".
    In einigen Aquaristik Foren kann man auch Anleitungen zur Wasserquqalitätsmessung finden.

    Eine Frage habe ich, kannst du mit der Relaisplatine die Pumpe schalten, schaffen die Relais den Einschaltstrom?
    VG, Dietmar

  3. #3
    Forenmitglied Avatar von BAFH
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Schönow
    Beiträge
    61

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Hallo,
    In einigen Aquaristik Foren kann man auch Anleitungen zur Wasserquqalitätsmessung finden.
    ist aktuell nicht vorgesehen.
    Eine Frage habe ich, kannst du mit der Relaisplatine die Pumpe schalten, schaffen die Relais den Einschaltstrom?
    Laut Angabe sollen die Relais 10a bei 250 VA leisten, das sollte meine Pumpe schaffen. Theoretisch. Ich werde aber nur für die Pumpe vermutlich noch ein Relais einbauen, nehme die 24 V vom "Belimo" Trafo.

    Gruß Thorben

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    7.767

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Hallo

    Laut Angabe sollen die Relais 10a bei 250 VA leisten

    Was ist denn das ??????
    Gruß schwubbi1877

  5. #5
    Forenmitglied Avatar von BAFH
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Schönow
    Beiträge
    61

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Was ist denn das ??????
    Fehlerteufel, sorry hier die Angabe vom Hersteller
    Anzahl Relais 8
    Relaistyp Wechselschalter Steuerstrom 15-20mA Versorgungsspannung (VCC): 5 V Stromaufnahme Spule ca. 70 mA Spulenwiderstand ca. 70 Ohm
    Stromaufnahme Steuereingang ca. 4 mA
    Schaltleistung Gleichspannung 30 V DC / 10 A
    Schaltleistung Wechselspannung 250 V AC / 10 A

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    7.767

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Hallo

    Super, so wird ein Schuh daraus.

    Schaltleistung Wechselspannung 250 V AC / 10 A, mit dieser Angabe wäre ich einer induktiven Belastung (z.B. Motor) vorsichtig.
    Gruß schwubbi1877

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von Zwacky
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    84

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Hallo BAFH,

    1000 Dank für das Einstellen Deiner Steuerung hier!
    Wenn mein selbst bau NAS fertig ist, habe ich noch einen Pi über.
    Aktuell brauch ich den noch als Mediaplayer.
    Soll aber dann mal die Solarsteuerung übernehmen.

    LG Dirk
    Pimp das Planschbecken

    Intex Frame 3,05 x 0,76 m mit Holzumrandung
    Sandfilter Modell : ECO d 300
    Pumpenleistung : 4 m³/h bei 8 m/WS
    Solar : 4 x OKU 1000 noch mit Handsteuerung
    Reinigung: Schwamm u. Kescher ;-)
    Wasserpflege: Chlorbleichlauge, Natronlauge u. Salzsäure.

  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    12.03.2016
    Beiträge
    193

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Hallo,

    danke fürs mitteilen, informiere mich momentan auch bezüglich steuerung für Pool/Garten etc.
    Wie has du die 8 Relaisplatte an dein raspberry angeschlossen?
    Direkt oder mit eigene stromversorgung und geschütz wie man es teilweise bei uncle google findet.
    Gruß
    Jan

    Gemauerter Pool 8m x 4m
    2 Skimmer, 4 ELD, 2 UWS von Astral
    BADU 90 Eco VS + Filter Triton II 610mm
    18KW Wärmepumpe
    40m² Dolphi-Ripp Solar
    Dolphi Poolcontrol Pro

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von BAFH
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    Schönow
    Beiträge
    61

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Zitat Zitat von Oranje Beitrag anzeigen
    Wie has du die 8 Relaisplatte an dein raspberry angeschlossen?
    Hallo,
    ich habe sie direkt angeschlossen, die Pumpe wird aber mittels Schaltrelais angesprochen, die anderen Verbraucher direkt.
    Wie schon oft im Forum erklärt, induktive last für die "lütten" Relais, ich werde es nicht machen.

    Hoffe es hilft.

    Grüße aus Schönow

  10. #10
    Forenmitglied Avatar von Zwacky
    Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    84

    Standard AW: Solarsteuerung/temperaturdifferenz Steuerung mit webbasierend auf Basis Raspberry

    Hallo zusammen,

    habe mich mal an der Installation versucht.
    Leider komme ich bei Punkt 5 nicht weiter :

    Erzeuge DB
    mysql -p -u root
    create database dbname;
    use dbname;
    CREATE TABLE pooltemp (
    temperaturedate datetime,
    pool FLOAT,
    outdoor FLOAT,
    solar FLOAT,
    schuppen FLOAT,
    automatic decimal(1,0),
    pumpe decimal(1,0),
    bypass decimal(1,0),
    PRIMARY KEY (temperaturedate)
    ) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=utf8 COLLATE utf8_swedish_ci;

    CREATE TABLE poolsettings (
    summer tinyint(1),
    ) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=utf8 COLLATE utf8_swedish_ci;

    Wo soll ich das eingeben ?
    Kann mir Raspi Noob das bitte mal einer genauer erklären.
    Desweiteren kann ich keine Files mittels WinSCP unter /www an den RasPi senden.
    Keine Rechte ?!?
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    LG Dirk
    Pimp das Planschbecken

    Intex Frame 3,05 x 0,76 m mit Holzumrandung
    Sandfilter Modell : ECO d 300
    Pumpenleistung : 4 m³/h bei 8 m/WS
    Solar : 4 x OKU 1000 noch mit Handsteuerung
    Reinigung: Schwamm u. Kescher ;-)
    Wasserpflege: Chlorbleichlauge, Natronlauge u. Salzsäure.

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Schritte - Raspberry Pi
    Von sk8 im Forum Alles technische um Haus, Garten, Hof was nichts direkt mit dem Pool zu tun hat
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 24.08.2018, 06:47
  2. Temperaturüberwachung Raspberry Pi
    Von EtiausEgg im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 00:08
  3. Schritt weiter > Poolinformatik - Messen - Steuern - Regeln mit Raspberry PI B/B2+
    Von Gelöschtes Profil 147 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 18:04
  4. Solare Poolheizung - minimale Temperaturdifferenz ?
    Von Sidco51 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 09:09
  5. An einen Ofen mit integrierter Steuerung eine externe Steuerung anschließen
    Von Marcel Jaud im Forum Saunabau - Saunatechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 08:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de