Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree3Likes
  • 1 Post By schwubbi1877
  • 1 Post By
  • 1 Post By skoschke

Thema: Anschluss Luftwärmepumpe für Pool (Zodiac ZS500 MD8) an Wärmepumpenzähler

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    3

    Standard Anschluss Luftwärmepumpe für Pool (Zodiac ZS500 MD8) an Wärmepumpenzähler

    Hallo allerseits,

    wir sind gerade dabei einen Pool bauen zu lassen. Wir haben uns für Desjoyaux entschieden, unser Vertragspartner ist der lokale Vertriebspartner für Desjoyaux in Berlin.

    Wir wollen uns auch eine Poolheizung einbauen lassen und haben uns laut Komplett-Angebot für eine Luftwärmepumpe Zodiac ZS500 MD 8 entschieden.

    Wir wollten die Zodiac ZS500 MD8 an einen Wärmepumpenzähler mit Zwangsunterbrechung (Stromnetz Berlin) anschliessen, aber dabei gibt es Probleme. Laut Poolbauer und Rückfrage beim Hersteller kann die Zodiac ZS500 MD8 nicht an einen WP-Zähler mit Zwangsunterbrechung angeschlossen werden.

    Weitere Details habe ich unten gelistet, aber unsere Kernfragen sind:


    1. Hat jemand Erfahrung damit eine Zodiac ZS500 MD8 an einen Wärmepumpenzähler mit Zwangsunterbrechung anzuschliessen?
    2. Welche alternative Luft-Wärmepumpe für einen Pool würdet ihr vorschlagen?


    Vielen Dank vorab für Eure Hilfe.

    ++++++++++Hier die Details +++++++++++++
    Der Pool hat eine Grösse von 4,5 x 9,5 m und eine Tiefe von 1,2 bis 1,6 m, Wasservolumen also etwa 60 Kubikmeter cbm m³. Bauvorhaben ist in Berlin.

    Da wir in unserem EFH sowieso schon einen separaten Wärmepumpenzähler für die Heizung des Hauses per Erdwärmepumpe haben, wollten wir auch die Pool-Wärmepumpe an diesen Zähler anschliessen. Laut telefonischer Auskunft des Netzbetreibers Stromnetz Berlin ist das von deren Seite auch gestattet und kein Problem.

    Stromverbrauch: Wir haben eine Berechnung des Poolbauers, daß bei Saison von Mitte Mai bis Mitte September und einer Wassertemperatur von 28 Grad die Wärmepumpe etwa 2.500 kWh verbrauchen würde. Alternative Berechnungen kann der Poolbauer nicht durchführen, wir würden aber die Saison eher früher starten und später enden. Wir vermuten also, daß der Stromverbrauch eher in der Dimension von 5.000 kWh liegen könnte. Der Preisunterschied zwischen Haushaltsstrom über den normalen Zähler und Wärmepumpenstrom über den WP-Zähler liegt bei uns bei etwa 6ct/kwh. Die Preisdifferenz zwischen normalem HH-Strom und WP-Strom wäre also etwa 300 Euro pro Jahr. Daher hielten wir es für eine gute Idee, die Pool-Wärmepumpe an den den vorhandenen WP-Zähler anzuschliessen. Wir haben das auch gleich am Anfang bei Vertragsabschluss mit dem Poolbauer so gesagt.

    In der Realisierungsphase sprachen wir dann auch noch öfter mit dem Poolbauer über den Anschluss der WP an den WP-Zähler, da wir den bauseitigen Stromanschluss stellen mussten. Wir bekamen immer die Info, daß das alles kein Problem sei mit dem Anschluss der Zodiac ZS500 MD8 an einen WP-Zähler. Wir wurden nur darauf hingewiesen, daß die Filterpumpe, aber auf dem normalen Haushaltsstrom laufen sollte, damit es da nicht zu einer Stromunterbrechung kommt.

    Wir haben uns aber gefragt, ob denn die Einstellungen der Wärmepumpe bei einer Stromunterbrechung erhalten bleiben, und ob es vielleicht längerfristig Schäden an der Elektronik geben könnte, wenn 2 x am Tag bei der Zwangsunterbrechung des WP-Stroms der Strom einfach weg ist (das ist ja so, als ob man 2 x am Tag einfach beim PC den Stecker zieht).

    Ich habe mich erkundigt, wie das bei unserer Erdwärmepumpe für die Hausheizung ist und herausgefunden, daß die Steuerung separat an den Haushaltsstrom angeschlossen ist – d.h. auch bei der Zwangsunterbrechung läuft die Steuerung weiter und wird nicht einfach so vom Netz getrennt.

    Auf meine nochmalige Nachfrage, ob man denn das Elektronik- bzw. Steuerungsmodul der Poolwärmepumpe an den HH-Strom anschliessen könne, hat sich dann der Poolbauer endlich selber erkundigt und auf Nachfrage bei der deutschen NL von Desjoyaux folgende Info bekommen:

    +++++
    Hallo….
    es gibt kein offizielles OK hierfür von Zodiac [Anmerkung: für das Anschliessen der WP an den WP-Zähler]

    Unseres Wissens nach dürfen an diese vergünstigten Tarife nur Hauswärmepumpen angeschlossen werden und keine Schwimmbadwärmepumpen. Somit ist diese Art der der Stromversorgung nicht bei Zodiac hinterlegt.

    Würde die WP ständig "abstürzen", da der Strom plötzlich wegfällt würde sie langfristig tatsächlich darunter leiden.

    Normalerweise sendet der Stromanbieter aber vor der Abschaltung des Stroms ein Signal, damit sich die Hauswärmepumpe ordentlich runterfahren kann. Bei der Reaktivierung des Stroms fährt sie dann wieder hoch. Technisch wäre dieses System auch an der ZS500 anwendbar. Die entsprechenden Kontakte für Fernabschaltung und Reaktivierung sind vorhanden. Die WP würde dann im gleichen Betriebsmodus weiter laufen wie vor der Fernabschaltung.

    Eine Anleitung hierfür gibt es von Zodiac aber nicht (siehe Begründung oben).
    +++++

    Jetzt stehen wir leider etwas ratlos da.

    Auf der einen Seite wird von Zodiac gesagt, daß ein Anschluss der WP an den WP-Zähler mit Stromunterbrechung nicht freigegeben sei. Auf der anderen Seite wird gesagt, daß es vielleicht doch eine Möglichkeit gäbe. Ich hatte dazu auch mal mit meinem „Wärmepumpenbauer des Vertrauens“ gesprochen. Er hat leider mit Pool-WP normalerweise nichts zu tun, aber würde sich zutrauen, daß er die Steuerung separat anschliessen kann. Allerdings sagt dann Zodiac, daß die Garantie entfallen würde.

    Vielleicht habt ihr einen Rat.

    Viele Grüsse aus Berlin

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    90

    Standard AW: Anschluss Luftwärmepumpe für Pool (Zodiac ZS500 MD8) an Wärmepumpenzähler

    Ich würde die Pool WP an erst mal an den unterbrechungsfreien Haushaltsanschluss anschliessen. Garantie /Gewährleistung würde ich nicht riskieren. Nach Ablauf der Garantie kannst du es so wie du anführst umändern. Ab diesem Zeitpunkt brauchst du wahrscheinlich in punkto Gartantie / Gewährleistung sowieso nicht mehr viel erwarten .
    Allerdings würde ich mir vorher vom Stromanbieter die Zulässigkeit des Anschlusses schriftlich bestätigen lassen.

    Gruss
    Franz
    Restaurierter freistehender Beton-gefliester Rundpool mit 80m³ Inhalt, Tiefe 1,6 m, SFA mit 600 mm und ca 90 kg Sand, Pumpe 15m³/h bei 12m Wassersäule, Scuba II

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    7.799

    Standard AW: Anschluss Luftwärmepumpe für Pool (Zodiac ZS500 MD8) an Wärmepumpenzähler

    Hallo Franz

    Allerdings würde ich mir vorher vom Stromanbieter die Zulässigkeit des Anschlusses schriftlich bestätigen lassen.
    ????? Wie soll man das denn verstehen ????
    Argus-Schütze likes this.
    Gruß schwubbi1877

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    90

    Standard AW: Anschluss Luftwärmepumpe für Pool (Zodiac ZS500 MD8) an Wärmepumpenzähler

    Hallo Schwuppi
    upps....... Du hast recht .In dem genannten Satz fehlt wohl irgendwas.

    Zitat von Stefan294: ".......wollten wir auch die Pool-Wärmepumpe an diesen Zähler anschliessen. Laut telefonischer Auskunft des Netzbetreibers Stromnetz Berlin ist das von deren Seite auch gestattet und kein Problem."

    Sollte richtigerweise so dort stehen: Sofern du die oben zitierte tel. Zusage des Stromanbieters hast, würde ich mir diese von denen auch bestätigen lassen.

    Und auch deren Geschäftsbedingungen genau studieren ob dein Vorhaben irgendwo ausgeschlossen ist.

    Gruss
    Franz





    schwubbi1877 likes this.
    Restaurierter freistehender Beton-gefliester Rundpool mit 80m³ Inhalt, Tiefe 1,6 m, SFA mit 600 mm und ca 90 kg Sand, Pumpe 15m³/h bei 12m Wassersäule, Scuba II

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Anschluss Luftwärmepumpe für Pool (Zodiac ZS500 MD8) an Wärmepumpenzähler

    Hallo Franz und Schwubbi,

    danke für Eure Antworten.

    Finde ich eine gute Idee, daß ich das innerhalb der Gewährleistung erstmal an den HH-Strom anschliesse und danach ggfs. umklemmen lasse.

    Und das mit der schriftlichen Bestätigung werde ich versuchen.

    VG
    Stephan

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von skoschke
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    12.674

    Standard AW: Anschluss Luftwärmepumpe für Pool (Zodiac ZS500 MD8) an Wärmepumpenzähler

    Die entsprechenden Kontakte für Fernabschaltung und Reaktivierung sind vorhanden
    Da steht doch ganz klar die Lösung!
    Ihr solltet zum Poolbauer mal einen Elektriker ins Boot holen!

    - WP kommt an den unterbrechungsfreien Strom
    - parallel zur Hauswärmepumpe kommt ein Relais, solange die Strom hat ist auch das Relais angezogen
    - wird die WP vom WP-Zähler abgeschaltet, fällt auch das Relais ab
    - und dieses schaltet über seinen Kontakt den Kontakt der Fernabschaltung der WP

    Was ist daran schwer?

    Ciao
    Stefan
    Ian likes this.
    Poolsteuerung und Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO
    Alben :
    Unser Aluwandpool 4*1,5m rund
    Vergleich Filtermedien

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Anschluss Luftwärmepumpe für Pool (Zodiac ZS500 MD8) an Wärmepumpenzähler

    Hallo Stefan,

    danke für Deinen Beitrag. Leider kenne ich mich mit Elektrik so gar nicht aus und habe leider auch keinen guten Elektriker an der Hand (suche mir aber sicher einen).

    Nichtsdestotrotz einige (vielleicht blöde) Fragen zu Deinem Beitrag

    Zitat Zitat von skoschke Beitrag anzeigen
    - WP kommt an den unterbrechungsfreien Strom
    Sorry, verstehe ich nicht. Wenn die Pool-WP an den unterbrechungsfreien Strom kommt, d.h. also an den normalen HH-Strom mit dem höherem Tarif, dann brauche ich das ganze Hickhack ja nicht zu machen, denn am unterbrechungsfreien Strom gibt es ja eben keine Unterbrechung (und dafür zahle ich dann den 6 ct höheren Tarif als beim Anschluss an den "unterbrochenen" WP-Strom). Oder habe ich schon deinen ersten Stichpunkt so völlig missverstanden und meine totale Unkenntnis des Themas bewiesen? Oder war das nur ein Tippfehler und Du meintest, dass die Pool-WP an den unterbrochenen WP-Strom kommt?

    Zitat Zitat von skoschke Beitrag anzeigen
    - parallel zur Hauswärmepumpe kommt ein Relais, solange die Strom hat ist auch das Relais angezogen
    Okay, verstehe ich.

    Zitat Zitat von skoschke Beitrag anzeigen
    - wird die WP vom WP-Zähler abgeschaltet, fällt auch das Relais ab
    Ich vermute Du meinst mit "WP" bei "..wird die WP..." die Hauswärmepumpe, richtig? Dann verstehe ich das auch.

    Zitat Zitat von skoschke Beitrag anzeigen
    - und dieses schaltet über seinen Kontakt den Kontakt der Fernabschaltung der WP
    Und hier meinst Du mit "...Fernabschaltung der WP" vermutlich die Poolwärmpepumpe, oder? Dann verstehe ich das auch.

    Wahrscheinlich habe ich echt keine Ahnung, weil wenn ich Deinen Beitrag nochmal so genau durchlese, dann habe ich mich entweder in meinem ersten Beitrag total missverständlich ausgedrückt oder verstehe eben Deine Antwort nicht.

    Wie gesagt - ich habe bei mir jetzt schon 2 Zähler - den normalen HH-Strom-Zähler ohne Unterbrechung und höherem Tarif und den WP-Zähler mit Zwangsunterbrechung (2x täglich je 1,5h von 10-12 und 16-20 Uhr, laut Auskunft von Stromnetz Berlin ausschliesslich zeitgesteuert) mit niedrigerem Tarif.

    Ich möchte gerne die Pool-WP an den WP-Zähler mit Zwangsunterbrechung anschliessen, um den niedrigeren Arbeitspreis nutzen zu können. Aber wenn ich die Pool-WP an den WP-Zähler mit Unterbrechung anschliessen lasse, dann ist das laut Auskunft des Poolbauers und Zodiac nicht möglich, weil durch die zweimal tägliche Zwangsunterbrechung (d.h. Strom ist plötzlich weg, wie bei einem Stromausfall) die Elektronik der Pool-WP Schaden nehmen kann - daher gäbe es beim Anschluss an den WP-Zähler auch gar keine Garantie bzw. Gewährleistung.

    Hmm, wie jetzt weiter?

Ähnliche Themen

  1. Problem mit dem Anschluss der Sandfilteranlage an den Pool
    Von Pool4fun im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2018, 15:15
  2. Zodiac Tri Expert 35 in Kombination mit Zodiac iaqualink anschließen
    Von anko5934 im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2018, 10:05
  3. Anschluss Sandfilteranlage und Einlass zum Pool
    Von imzadi1959 im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 12:29
  4. Anschluss & Verrohrung Solar und Pool
    Von nordPool im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2012, 10:05
  5. Luftwärmepumpe Brilix THP100
    Von Gelöschtes Profil 111 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 14:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de