Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zusammenspiel Hidrolife und Wärmepumpe

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    3

    Standard Zusammenspiel Hidrolife und Wärmepumpe

    Liebe Poolgemeinde,meine Name ist Thore und ich lebe in Oldenburg.
    Seit ca. 10 Monaten lese ich hier fleißig mit und habe mir schon einige Anregungen geholt, die mir sehr bei unserem Poolprojekt geholfen haben. Danke dafür!
    Wir haben ein Albixon G2 Überlaufbecken (6x3x1,5) mit Brilix Hidrolife und Brilix Wärmepumpe IPS 140. Die WP wird über Aux 4 an der Hidrolife, bei bedarf (Temperatur) eingeschaltet! Das funktioniert auch ganz gut.
    Wenn aber die eingestellten Filterzeiten erreicht sind oder die Hidrolife die eingestellte Temperatur misst, schaltet sie die WP einfach aus! Einfach aus bedeutet aber in diesem Fall, dass die WP einfach stromlos geschaltet wird!
    Das ist doch dauerhaft sicherlich nicht „gesund“ für die WP, oder? Ihr wird ja quasi im vollen Lauf einfach der Strom abgeschaltet.
    Wenn ich die WP manuell bediene und die Zieltemperatur erreicht ist, fährt sie langsam runter und geht dann in den Standby... (Das hat ja einen Grund!?)
    Hat hier jemand eine gleiche/ähnliche Konfiguration eleganter gelöst?
    Ein Anruf beim Händler hat mich nicht weiter gebracht! (Das ist so vorgesehen, war die Antwort)
    In der Anleitung der WP wird ausdrücklich darauf hingewiesen, die WP nach der Filterpumpe an- und vor der Filterpumpe auszustellen...

    Ich könnte nun die Zieltemperatur in der Hidrolife auf z.B. 29 Grad- und in der WP auf 28 Grad einstellen...Die WP würde dann „runter fahren“ bevor die Hidrolife nach Programmende Stromlos schaltet.
    Allerdings könnte ich dann den Modus Heizen oder Intelligent der Hidrolife nicht nutzen, weil die eingestellte Zieltemperatur in der Hidrolife ja nicht erreicht wird!?

    Habe ich da einen Denkfehler? Gibt es eine bessere Lösung?

    Beste Grüße aus dem Norden!

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von Comix
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    Burscheid
    Beiträge
    707

    Standard AW: Zusammenspiel Hidrolife und Wärmepumpe

    Hallo Thore,

    ich habe zwar keine Brillix WP sondern eine Hydro Pro.

    Wenn bei meiner WP entweder die Wunschtemperatur erreicht ist, oder der interne Timer
    die Pumpe ausschaltet, dann stellt die WP über die interne Elektronik den Verdichter sowie den Ventilator hart aus.
    Es wird nichts heruntergefahren.
    Ich hatte mir auch am Anfang deswegen Gedanken gemacht. Habe aber im Nachhinein meine Steuerung so geschaltet, daß
    diese die WP dann auch direkt stromlos macht . Z.B. beim Umschalten auf Solar wegen Steuerung von 2 Pumpen.

    Wegen der erreichten Filterlaufzeiten ohne Erreichen der Wunschtemp.
    Das kannst du doch leicht umgehen, in dem du mit dem Pumpenanschluß der WP deine Filterpumpe zusätzlich ansteuerst.
    Hab ich auch so.
    Schau mal hier:

    https://www.poolpowershop-forum.de/m...steuerung.html

    unten links gehen die Kabel zur WP.
    Das grüne Kabel ist der Steueranschluß der WP für die FP.

    Entweder schaltet meine Filtersteuerung(Zeitschaltuhr) die FP an, oder die WP. Dann läuft die FP dauerhaft.
    Gruß
    Friedel

    der jetzt auch ein "Opfer" hat!

    Gestatten: Das Opfer
    Dann kam: Die Hütte
    Und jetzt: Die Erleuchtung

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Zusammenspiel Hidrolife und Wärmepumpe

    Hallo Friedel,

    vielen Dank für Deine Antwort!

    Die Steuerung der FP übernimmt bei mir ja die Hidrolife.
    Wenn ich den Modus Heizen oder Intelligent nutze, werden die FP und WP erst ausgeschaltet wenn die Solltemperatur erreicht ist. In diesem Fall wird aber eben die WP , wie beschrieben, einfach stromlos geschaltet.

    Stelle ich Solltemperatur in der WP 1 Grad unter die Solltemperatur in der Hidrolife, fährt zwar die WP „normal“ runter aber die Hidrolife kann das Programm nicht sauber beenden, weil die Solltemperatur nicht erreicht wird.

    Hier hatte ich gehofft, dass es eine elegantere Lösung gibt.
    Den Intelligent Modus der Hidrolife finde ich nämlich sehr gut!

    Beste Grüße

    Thore

Ähnliche Themen

  1. Zusammenspiel Dosierschwimmer und Poolabdeckung
    Von Sascha W. im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2019, 07:28
  2. Zusammenspiel?
    Von Razfaz im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.11.2018, 15:25
  3. Brilix Infinity Hidrolife 16 + pH Anschluß einer Wärmepumpe
    Von paxi01 im Forum Wasserpflege / Poolpflege - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 14:30
  4. Wärmepumpe - Filterpumpe: Zusammenspiel
    Von Markus027 im Forum Poolerwärmung für Quick Up, Intex, Bestway und Flexi Pool
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2018, 23:46
  5. Zusammenspiel Baracuda Super G und Speck 40/7
    Von t16f im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 20:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de