Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Poolelektrik Filterpumpe, Salzanlage, PH Regelung

  1. #1
    Forenmitglied Avatar von Wolle_
    Registriert seit
    16.06.2018
    Ort
    Steinheim an der Murr
    Beiträge
    14

    Standard Poolelektrik Filterpumpe, Salzanlage, PH Regelung

    Hallo an alle Pool Experten


    Ich baue mir gerade meine Poolsteuerung auf.

    Da ich meinen Pool mit in meine Hausvisualisierung integrieren möchte, habe ich mir folgende Geräte mit ModBus Schnittstelle gegönnt.

    1) Astral automatisches Mehrwegeventil
    2) Salzmanager Idegis Tecno Serie 2
    3) PH Regelung Idegis RPH 201


    Jetzt geht es um die Spannungsversorgung dieser Geräte.

    Laut meiner Beschreibung sollten alle Geräte über eine Zeitschaltuhr der Filterpumpe angesteuert werden.
    Das bedeutet aber, wenn die Zeitschaltuhr aus ist, sind auch alle meine 3 Geräte Stromlos.

    Und somit bekomme ich keine Daten mehr über ModBus ausgelesen.
    Das find ich ziemlich bescheuert.

    Mein Pool hat (5x3x1,5m) und somit ca 21Kubik Wasser.
    Mit der Betar 8 Pumpe sollte somit in ca. 2,5 Std das Wasser 1x umgewälzt sein.

    Bei 2 fachem Wechsel somit ca. 5-6 Std / Tag

    Demnach würde ich meine Poolwerte nur während diesen Filterzeiten ab bzw.auslesen können.

    Weiss von Euch jemand ob man die Geräte auch permanent mit Spannung betreiben könnte?
    Meine Befürchtung wäre hier allerdings, dass die PH Regelung dann auch während des Stillstandes der Pumpe auch PH Minus nachspeisen könnte.
    Das wäre vermutlich nicht gut, oder.

    Wie es sich beim Salzmanager verhält weiß ich nicht.

    Wie denkt Ihr darüber?

    Danke für Eure Meinungen.
    Grüße
    Wolle

    Mein Pool:
    Styropor - Rechteckpool 5x3m
    Sandfilteranlage mit Spreck Bettar 8
    RGB Scheinwerfer
    4 Einlaufdüsen (Kombiwalze)
    2 Skimmer
    GSA Bomba 2,2kW
    Idegis Tecno 2 Salzanlage
    Idegis RPH-201 PH Dosierung

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    07.05.2018
    Beiträge
    190

    Standard AW: Poolelektrik Filterpumpe, Salzanlage, PH Regelung

    Ich kenne die Geräte im speziellen nicht, aber vermutlich haben sie einen Strömungswächter, so das sie nur aktiv sind wenn Strömung vorhanden ist. Dann könnten sie immer unter Strom bleiben.

    Die Messwerte sind allerdings eh für die Katz wenn die Pumpe nicht läuft. Temperatur, Ph und Redox laufen ganz schnell davon wenn das Wasser in der Messzelle steht.

Ähnliche Themen

  1. Automatische ph-Regelung
    Von RSP im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2017, 18:13
  2. Salzelektrolyse mit pH-Regelung und Redoxsteuerung
    Von Fliegerle im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.04.2016, 17:53
  3. Niveau Regelung Pool
    Von jag420 im Forum Poolratgeber: Tipps zum selbst machen = Geld gespart!
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 18:11
  4. ph Regelung
    Von Andy im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 18:12
  5. Automatische PH Regelung
    Von amrhein im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 05:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de