Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree3Likes
  • 1 Post By lembi
  • 2 Post By zwillingsbaba

Thema: Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

    Hallo liebe User,

    wir haben im Zuge eines Hauskaufs einen Pool mit erworben. Leider haben wir bis dato keinerlei Erfahrung in Sachen Pool...
    Daher wäre mir eine 2. Einschätzung über unseren Bestand wichtig.
    Nach einiger Recherche bin ich der Meinung dass der Filterbehälter zu klein dimensioniert ist. Der Bestand sieht folgendermaßen aus:

    Pumpe: Speck Bettar 8 We. - 8m³/h bei 8m WS
    Filter: 350mm Durchmesser, 550mm Höhe (Hersteller unbekannt)

    Nach meiner Berechnung (Verhältnis Pumpenleistung / Filterfläche / Wasservolumen) wäre eigentlich ein Filter mit Durchmesser 600mm ideal.

    Für eure Einschätzung bin ich vorab schon sehr dankbar!



    Viele Grüße!

  2. #2
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    30.944
    Blog-Einträge
    89

    Standard AW: Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

    Deine Feststellung ist vollkommen richtig. Was für dich passt ist ein 500 mm Kessel mit ca. 75 kg Filtermedium. Ich habe das einmal hier zusammengefasst
    Filtergeschwindigkeit

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

    Hallo Andy,

    danke für die rasche Antwort und den Link!
    Die Filtergeschwindigkeit war für mich bis jetzt immer noch Rätsel. Die Tabelle ist der fehlende Part zu meinem Puzzle!


    Dazu noch eine Frage...
    Ich verstehe jetzt dass mein idealer Filterdurchmesser 600 wäre, was die Filtration betrifft. Zum Rückspühlen wäre der Durchfluss aber zu gering (30m/h).
    Du empfiehlst in deinem verlinktem Beitrag einen Durchfluss zum Rückspühlen von 50-60m/h.
    Ist der empfohlene 500er Filter dann nicht zu groß (40m/h)?

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von lembi
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.962

    Standard AW: Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

    ...rein von den Zahlen, ja (600er Kessel ist aber zu groß für diese Pumpe).

    500er wäre aber OK, denn Du erreichst beim Rückspülen höhere Durchflussraten als beim Filtern (vorausgesetzt die Rückspülleitung ist kein 1/2" Gartenschlauch sondern auch 50er Rohr und geht nicht 100m weit bis zum Kanal). Deswegen ist die Kombi schon OK, auch wenn es immer ein bisschen ein Kompromiss ist zw. möglichst langsam filtern und trotzdem brauchbar Rückspülen.
    Andy likes this.
    Hab'n Planschbecken mit Insel
    PP Freiform - Überlaufrinne, 103m³ | Speck Bettar14 | Astral Cantabric, Stangenventile | 72m² Dolphi-Ripp Absorber | 130kW Ölheizung | Poolsteuerung Poolsteuerung


  5. #5
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    30.944
    Blog-Einträge
    89

    Standard AW: Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

    Man geht davon aus das beim Rückspülen nicht die 40 m/h anliegen sondern mehr .... das lässt sich auch am Manometer der Filteranlage beobachten. Hast du beim Filtern z. B. 0,6 bar sinkt dieser Druck beim Rückspülen ab - die Pumpe fördert also mehr und die Filtergeschwindigkeit steigt. Sie ist beim Rückspülen also größer als beim Filtern.

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von zwillingsbaba
    Registriert seit
    27.02.2018
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    143

    Standard AW: Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

    Mir hat Andy damals eine richtig gute Kombi aus dem PPS zusammengestellt.

    Kannte mich bis dahin auch noch nicht richtig mit Durchflussmengen und den

    passenden Filtern aus. Ich bin bis heute sehr zufrieden mit seiner Empfehlung

    und hab schönes klares Wasser!!

    Grüße
    Thomas
    Andy and Sullivan like this.
    Rechteckpool mit 24er Betonschalsteinen
    Größe: 5 x 9 Meter
    Folie: Renolit Alkorplan 2000 - Farbe Sand
    600er Filterkessel mit Speck12 Pumpe
    Solarbsorber: 25m2 Dolphi-Ripp
    Poolroboter: Dolphin E40i

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    12.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

    Danke euch schon mal für die vielen Infos!
    Denke damit kommen wir einen Schritt weiter, jetzt wo der Flaschenhals bekannt ist.
    Werde mich also mal nach nem 500er Filterkessel umschauen, momentan hat aber die Sanierung am Haus Vorrang. Die Pumpe ist ja wohl nicht die schlechteste, wenn auch gebraucht und augenscheinlich auch nicht gut gepflegt.

    Sollte man beim Kesselkauf auf was spezielles achten? Hab da was mit Kreuz- und Sternverteiler (oder so ähnlich) gelesen. Wenn ich es richtig verstehe geht es da um den inneren Aufbau des Behälters. Tut es eigentlich auch ein gebrauchter Sandbehälter?
    • 8-Form Becken 7,00 x 4,15 x 1,20 m (ca. 28m³)
    • Sandfilterkessel d=350mm, h=550mm (Hersteller unbekannt)
    • Pumpenleistung 8m³/h bei 8m/WS (Speck Bettar 8 We.)
    • 1x Skimmer, 1x Einlauf, Verrohrung 50mm

  8. #8
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    30.944
    Blog-Einträge
    89

    Standard AW: Verhältnis Pumpenleistung zu Filtergröße

    Ein guter gebrauchter tut es natürlich auch.

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

Ähnliche Themen

  1. Pumpenleistung überdimensioniert? / Pumpenleistung "richtig" berechnen?
    Von peter_pool im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.05.2018, 19:55
  2. welche Filtergröße?
    Von Beckenstein im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 10:07
  3. SFA / Abstimmung Filtergröße <=> Pumpenstärke
    Von doc_jochim im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 20:42
  4. Verhältnis SFA zu Pumpe
    Von mad dog im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2015, 16:20
  5. Verhältnis Solarfolie und Ovalpool
    Von Anton im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 14:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de