Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree1Likes

Thema: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    7

    Ausrufezeichen Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Hallo!

    Unser Stahlwandpool ist mittlerweile schon ziemlich in die Jahre gekommen: Vor ca 20 Jahren wurde das runde Becken teilweise (ca 50-70cm) in der Erde versenkt eingebaut. In der Zwischenzeit wurde die Folie schon 2 mal gewechselt (evtl auch 3 mal), Rost war an der Stahlwand selbst beim letzten Wechsel (auch schon einige Jahre her) nicht zu erkennen. Was jedoch immer stärker zu rosten begann war der Handlauf, der auch die Folie am Stahlrahmen hält. Nachdem wir noch nicht bereit waren, für einen neuen Pool erstmal zum nächsten Baumarkt (mit rostigen Teilen im Gebäck) und Rat eingeholt (vermutlich nicht die beste Idee). Wurde uns eine Farbe empfohlen (die Falsche) und schleifen war angesagt. Also Stundenlang die Teile händisch geschliffen (aufgrund der Zahlreichen Biegungen gabs keine Chance da was mit einer Maschine zu machen) und mit besagtem Lack (irgendein 1K Lack) beschichtet (dazwischen gereinigt und entfettet natürlich).

    Das sah zwar dann für einige Monate besser aus, jetzt ist es aber noch schlimmer und rostet dramatisch vor sich hin (siehe Fotos). Jetzt stellt sich die Frage wie denn das noch zu retten ist, die Folie würden wir sowieso gerne nächstes Jahr tauschen und dann nochmal wenigstens einige Jahre mit dem aktuellen Pool durchzuhalten (bevor genug für ein Neues gespart ist ;). Grundsätzlich wäre die Überlegung die Teile Sandstrahlen und lackieren zu lassen, da unser Kompressor zu schwach ist können wir das nicht selber machen, Firmen in der Nähe haben auf Anfragen nicht reagiert oder absurde Preisvorstellungen. Evtl könnten man nochmal selbst schleifen oder irgendwie Ersatzteile finden. Die Verbindungselemente (die kleinen Teile) könnten wir auch 3D-Drucken, da gibts wenigstens keine Rost Probleme dann mehr - bei den großen Teilen suchen wir noch Ersatz. Kennt jemand solche Teile oder eine Alternative dafür (gerne auch selbst gebastelt oder irgendwie doch 3D-geruckt oder so)?

    20190612_165907.jpg

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Dominik

  2. #2
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.677
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Hallo Domink,

    warum ersetzt Ihr den Handlauf nicht einfach gegen einen Kunststoff-Handlauf? Wenn Euer Pool keine aussergewöhnlichen Maße hat, sollte das doch die einfachste Lösung sein?
    Antonius likes this.

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Hi!

    Leider leider hat unser Pool einen Durchmesser von 5.40 Metern - so einen Handlauf konnte ich bisher nirgends finden (hab vergessen das zu erwähnen in der Aufregung :). Desweiteren ist der aktuelle Handlauf in 12 Teile unterteilt - die Verbindungsstellen sehen so aus:

    20190612_174857.jpg


    20190612_174903.jpg

    Vielen Dank schon mal für diese schnelle erste Antwort !


    Liebe Grüße,
    Dominik
    Geändert von Antonius (12.06.2019 um 19:37 Uhr) Grund: Leerzeilen eingefügt

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    56

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Schleifen und Hammerit Lack, oder von Brillux den mp229 Dickschichtlack. Lackiere damit alles was Rosten kann im Aussenbereich.

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Händisch schleifen oder geht das zb auch mit so ner Metall-Bürste auf einer Flex? Das Problem ist, dass das Profil teilweise innen kaum oder gar nicht zu erreichen ist, weil es so verwinkelt ist, wenns da rostet, dann kann ich halt an der Stelle Innen auch nicht schleifen (aber wsl würde es die eine Folie dann schon noch überstehen).

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    56

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Geht auch mit der Hand, muss nicht ganz runter wenn der Rest noch hält.

    Wichtig bei dem neuen Lack, zügig und satt auftragen. Und nicht in der knallen Sonne.

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Alles klar vielen Dank - dann werden wir wohl die Lack Variante in Angriff nehmen. Habe mich da etwas informiert und bin auf neue Fragen gestoßen:

    Welcher Lack ist wirklich gut?
    Habe da zb die Firma Adler gefunden die ganz gut sein sollte und folgende Produkte:
    -> Schleifen
    -> Waschen und entfetten
    -> Rostumwandler
    -> Waschen und entfetten
    -> Grundierung mit 2k-Epoxi-Grund
    -> "Endanstrich" mit Metalllack Weiß Ferrocolor oder alternativ der Ferro GSX Lack ?

    Ist es besser das Ganze zu sprühen mit einer Lackierpistole oder reicht pinsel / rolle / usw aus ?


    Vielen Dank schon mal und beste Grüße,
    Dominik

  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    56

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Adler sagt mir nix, was aber nichts heißt. Die von mir empfohlenen Lacke lassen sich nicht, bzw nur stark verdünnt sprühen. Was den Sinn dieser Lacke aber widerspricht.

    Sind halt Dickschichtlacke. Sprich 1 Anstrich gleich 2 oder 3 herkömmliche.

    Schleifen und entfetten setzt ich mal voraus, bei 2 k kommt es halt auf die Topfzeit an. Manche 30min andere ne Stunde. Kommt auch etwas auf das Können bzw Erfahrung an ob ich das in der zeit schaffe.

    Spritzen wird auch schwierig werden ohne alles abzuschrauben.

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    09.06.2019
    Beiträge
    7

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Abschrauben ist kein Problem - das haben wir schon mal gemacht und in der Zwischenzeit die Folie anders befestigt gehabt (mit Klammern). Adler ist bei uns ins recht bekannt, daher dachte ich mal ich schau was die so im Angebot haben.

  10. #10
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    56

    Standard AW: Rost am Handlauf von altem Stahlwandpool

    Spritzen, wenn es richtig gemacht wird ist natürlich besser. Allerdings hätte ich bei 2k Bedenken wegen dem schnellen Trocknen, je nach Technik die Warme Luft (Hvlp) , bzw der Druck bei Airless. Beides nicht optimal.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handlauf Stahlwandpool verbogen
    Von Z3u5 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2019, 08:16
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2018, 10:20
  3. Ein Neuer mit altem Pool
    Von Thorle im Forum Neue Forenteilnehmer stellen sich vor - ab September 2015
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 21:14
  4. Cabrio Dome für freistehenden Stahlwandpool mit breiten Handlauf
    Von supernetsurfer2 im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 10:53
  5. Das kommt aus 3 Jahre altem Filtersand
    Von Spatenklopper im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2014, 21:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de