Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree6Likes

Thema: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    29.04.2018
    Beiträge
    129

    Standard Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Hallo, so wie es aussieht habe ich meinen Sandfilter noch nie rückgespült. Ich habe die Sternedichtung im Hayward Ventil vorigen Sommer selber getauscht. Allerdings stimmt damit wohl noch immer etwas nicht. Erst jetzt bin ich draufgekommen dass das Rückspülen ünerhaupt nicht geht. In den Positionen Rückspülen sowie auch Spülen höre ich das Wasser einfach den Kanal runterrinnen. Ausserdem entsteht keinerlei Druck im Kessel beim Rückspülen.

    Also wurde mein Filter wohl noch nie von mir rückgespült sondern einfach das Wasser in den Kanal abgelassen.

    Druck vom Filter ist aber auch noch nie in die Höhe gegangen.

    Ich kann nicht mehr, ich halte das nicht mehr aus, ich kann das einfach alleine nicht. Ich kann mir beim besten Willen nicht ein mal das Basiswissen durchs Internet aneignen, es läuft einfach immer irgendwas falsch von dem ich nichts gewusst hab.

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    21.05.2017
    Ort
    unna
    Beiträge
    298

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Komm mal wieder runter.In der der Ruhe liegt die Kraft.
    Bei der Stellung des Mehrwegventills:
    Rückspüllung,Endleeren und Waste läuft das Wasser nicht durch den Filter,sondern wird sofort aus dem Kreislauf nach Aussen befördert.
    Stellung Zierqullieren läuft das Wasser am Filter vorbei und wieder ins Becken.
    Nur bei Stellung Filtern läuft es auch durch den Filter.
    Also hast du nix Falschgemacht.
    Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
    Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
    2 Olypia ELD
    Breitmaul Skimmer.

  3. #3
    FORENTEAM Avatar von Joey
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Bottrop, NRW
    Beiträge
    11.881
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Lanmaka - das stimmt aber nicht

    Bei der Stellung Rückspülen und Nachspülen läuft das Wasser natürlich durch den Filter. Dazu sind diese beiden Stellungen ja da. Beim Rückspülen wird das Wasser von unten in den Filter gedrückt, damit es den Sand auflockert und der Schmutz sich aus dem Sand lösen kann. Und bei der Stellung Nachspülen wird das Wasser von oben in den Filter gedrückt, damit der Sand sich wieder setzt. In beiden Stellungen geht das Wasser dann in die Rückspülleitung zum Abwasserkanal.

    Nur in der Stellung Zirkulieren und Entleeren geht das Wasser am Filter vorbei

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von PoolTom
    Registriert seit
    31.08.2014
    Ort
    Cap Bénat
    Beiträge
    525

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Selbstverständlich läuft das Wasser beim Rückspülen durch den Filter. Es herrscht nur dort, wo der Druck gemessen wird, kein Druck mehr.
    Andy likes this.

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    21.05.2017
    Ort
    unna
    Beiträge
    298

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Sory bin noch nicht wach gewesen.
    Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
    Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
    2 Olypia ELD
    Breitmaul Skimmer.

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    29.04.2018
    Beiträge
    129

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Zitat Zitat von PoolTom Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich läuft das Wasser beim Rückspülen durch den Filter. Es herrscht nur dort, wo der Druck gemessen wird, kein Druck mehr.
    mhhh..das heisst also es wäre normal wenn bei Rückspülen 0 oder etwas über 0 am Manometer steht?
    irgendwie muss das Rückspülen aber doch mehr oder minder geklappt haben weil danach beim Filtern der Druck vom 1 auf 0,8 sinkt. Aber in der Position Rückspülen rinnt das Wasser einfach in den Kanal durch, bei augeschalteter Pumpe. Das kann ja nicht normal sein.

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von PoolTom
    Registriert seit
    31.08.2014
    Ort
    Cap Bénat
    Beiträge
    525

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Doch, ist normal. Wasser läuft halt aus dem Filterkessel. Zum Rückspülen einfach Pumpe dazuschalten.

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von Ocean
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.640

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Wenn der Pool höher steht als die Pumpe ist das normal. Wasser fliesst immer zum tiefsten Punkt und eine Pumpe die aus ist, lässt natürlich trotzdem Wasser durch, sofern es sich selber durch Schwerkraft seinen Weg sucht. Du hast doch sicher ein Schauglas am Ventil, oder ? Da müsstest du beim Rückspülen ja sehen, daß dort anfangs sehr trübes Wasser durchgeht.

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von mrbleistift
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Ostrau/Sachsen
    Beiträge
    738

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Aber in der Position Rückspülen rinnt das Wasser einfach in den Kanal durch, bei augeschalteter Pumpe.

    Wenn Deine Pumpe unter Wasserniveau des Pools steht, dann ist das so ;-). Pumpe aus > MWV auf Rückspülen stellen und schon rinnt das Wasser durch den Eigendruck des Höhenunterschiedes alleine in den Kanal.

    ...du musst allerdings dann auch noch die Pumpe einschalten um ordentlich Rückzuspülen ;-)


    Hä, die beiden vorherigen Posts waren gerade noch nicht da ;-) naja dreifach hält besser
    VG
    Mario

    youtu.be/RHczjGmvclA


    ...bekennender Kaltbader, ab 20° wird's mir zu heiiiiiß

    Albixon G1 PP Überlaufbecken 5m x 2,7m x 1,2m weiß
    Behnke Kristall 400 / Badu Magic 6/II
    UWS RGB Brilix S252
    Salzwasserelektrolyse Brilix Hidrolife mit PH Regulierung
    automatische Niveauregulierung
    Scuba II

  10. #10
    Forenmitglied Avatar von PoolTom
    Registriert seit
    31.08.2014
    Ort
    Cap Bénat
    Beiträge
    525

    Standard AW: Rückspülen anscheinend noch nie funktioniert

    Um jetzt ganz korrekt zu sein: Das ist auch so, wenn Dein Filter über Wasserniveau steht und das MWV seitlich montiert ist.

    Besten Gruß, Thomas

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seltsame Ablagerungen, die anscheinend keiner kennt...
    Von montegobay70 im Forum Whirlpoolreinigung und Pflege
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.12.2016, 10:12
  2. Wie funktioniert ein Poolroboter?
    Von Schnürsenkel im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 14:23
  3. Wärmepumpe funktioniert nicht ?
    Von Sylvi10 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 13:23
  4. Wie funktioniert das mit Brom?
    Von chris-sg im Forum Whirlpoolreinigung und Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 09:34
  5. Nach Rückspülen nur noch geringe Leistung!
    Von McLuna im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 16:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de