Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    hallo
    habe heute meine erste s.filter pumpe bekommen, es ist ein stahlwand pool (3,66x93) ohne ein, rücklauf öffnung, da die vorhanden kartuschen p. hat nie gelaufen (man sah nichts, hören schon) also muss ich die schläuche über den rand hängen (gibt es da vieleicht schnell befestigungen für?) meine söhne wollen bei dem baden nichts, was sie am rundlaufen hindern könnte.. so also pumpe montiert laut anleitung auf "geschlossen" gestellt filterdeckel(transparent) leicht geöffnet nichts passiert, selber die pumpe und den behälter voll wasser gemacht und in den zulauf schlauch wasser gekippt, kürzeren schlauch genommen voll wasser gekippt,nichts, pumpe saugt an der ansaugöffnung sehr wenig gegenüber einem staubsauger(hand vor die öffnung gehalten) was mache ich falsch oder ist die pumpe defekt? wo stelle ich den druck an dem teil ein,der steht auf 0 im betrieb(filtern, rücklauf)Speed clean 75 8000l/h) mit 25 kg Filtersand
    MFG
    O.S
    Geändert von Oliver S. (14.06.2019 um 00:55 Uhr) Grund: ö,ä,ü falscher zeichensatz

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von Ocean
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.320

    Standard AW: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    Auf der Stellung "geschlossen" darfst du die Pumpe nicht in Betrieb nehmen,
    du musst schon auf "filtern" stellen.
    Den Druck kann man nicht einstellen, der muss sich im Kessel aufbauen.
    Wenn die Pumpe nicht selber saugend ist, musst du Pumpe, Vorfilter und die Zuleitung vom Pool mit Wasser füllen.
    Ich würde dir empfehmen einen Skimmer und eine Einlaufdüse in den Pool zu machen. Schlauch über den Rand ist Mist und sogar sehr gefährlich.
    Was ist wenn von einem Kind die Haare eingesaugt werden ? So passieren die tödlichen Badeunfälle in billigen Hotelpoolanlagen.

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    Hallo die Pumpe ist selber saugend Laut Hersteller, man spürt aber nur sehr wenig ansaugkraft am pooleingang der Pumpe, sie steht in gleicher Höhe wie der Pool, selbst nach manueller Wasser Befüllung keine funktion, hatte sie in geschlossen halbe Stunde stehen, ohne Strom.... Vermute das der pumpenmotor defekt ist kann das jemand bestätigen? Habe das Steinbach Video gesehen..
    Mfg o. S in

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Beiträge
    624

    Standard AW: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    Sie wird als selbstsaugend beschrieben und nicht selbstansaugend.
    Die Anlage muß unter dem Wasserspiegel stehen und möglichst alle Ansaugenden Leitungen sollen gefüllt sein, besonders wenn der Schlauch über den Rand hängt. Nach dem befüllen nicht Stundenlang warten bis zum einschalten.

    Evtl. Bilder machen und einstellen.
    Abkürzungen im Poolbereich

    http://www.poolpowershop-forum.de/blogs/andy/712-im-forum-verwendete-abk-rzungen.html

    Claus

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.06.2018
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    58

    Standard AW: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    Wie misst du am Eingang (Skimmer) wie die ansaugkraft ist ?

    Evtl ist bei Erstbetrieb noch Luft im Kessel. Falls dem so ist ist, ich halte kurz die einlaufdüse zu, dann geht das bei mir relativ schnell und die Luft ist raus.

  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    Hallo habe die Hand direkt an den Ansaugstutzen der motor Pumpe gehalten und spüre nur geringe saugwirkung der 550 Watt Pumpe, habe auch mal den Schlauch zwischen motor und Pumpe untersucht nichts gefunden ist der Motor defekt?
    Mfg o. S

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    29.08.2016
    Ort
    Metropolregion Rhein-Neckar
    Beiträge
    624

    Standard AW: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    550 Watt

    Meine 6cbm/h Pumpe bei 8mWs braucht 450 Watt und ist selbstansaugend würde also auch über den Beckenrand anziehen
    Abkürzungen im Poolbereich

    http://www.poolpowershop-forum.de/blogs/andy/712-im-forum-verwendete-abk-rzungen.html

    Claus

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von Ocean
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.320

    Standard AW: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    Wenn der Zulauf der Pumpe über den Beckenrand geht, hast du fast immer Luft im System und damit kommt die Pumpe anscheinend nicht klar.
    Meine Picco 5 z.B. kann das, tut sich damit aber auch schwer, man hört richtig wie sie trotz Luft immer weiter saugt und irgendwann zieht sie wieder Wasser, aber ich bezweifle das die Speedclean das schafft.
    Wie Claus schon schrieb, für den Stromverbrauch bekommst du deutlich stärkere Pumpen und die Mehrkosten hast du über die Stromersparnis schnell wieder drin.
    Auch der 25 Kilo Kessel ist eher ein Spielzeug als ein Sandfilter.

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    12.06.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4

    Standard AW: Steinbach Speed Clean Comfort 75 Installation

    Die Pumpe schafft das ganz sicher. Wichtig ist die Dichtung zwischen Kessel und Deckel richtig zu installieren. Dann den Spannring um den Kessel legen und die Schraube festziehen. Dabei immer wieder mit einem Gummihammer vorsichtig aber krätig den Spannring über die Falz von Kessel und Deckel hämmern. Verbindung zwischen Pumpe und Kessel herstellen, dabei nicht Eingang und den Ausgang verwechseln, Schläuche anschließen. Wenn Schläuche/ Pumpe und Kessel mit Wasser gefüllt sind, kannst Du die Pumpe starten. Der Druck saugt deine Hand an den Schlauch. Beim anderen Schlauch kommt ein kräftiger Strahl raus. Entgegen anderer Meinungen sind die Sandfilter garnicht schlecht für den Preis und die Leistung ausreichend. Trotzdem solltest Du einen vernünftigen Skimmer und eine Düse einbauen.
    "My Pool" Stahlwandbecken 3,60m x 1,10m
    Steinbach Speedclean Comfort 50
    Steinbach Speedclean UV Lampe
    Intex Krystal Clear 26668 GS

Ähnliche Themen

  1. Panikkauf: Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 am 4*2*1 Meter Pool
    Von kermit im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.07.2018, 08:52
  2. Steinbach Speed Clean Classic 400 und Steinbach Speed Solar 0,7x6
    Von mizin im Forum Poolerwärmung für Quick Up, Intex, Bestway und Flexi Pool
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2017, 17:46
  3. Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort
    Von Andy im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 21:25
  4. Steinbach Speed Clean Comfort 50 Sandfilteranlage!?
    Von -Nico- im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2016, 15:12
  5. Steinbach Speed Clean Comfort 50- Ausreichend?
    Von Kidrock im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2016, 18:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de