Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
Like Tree2Likes

Thema: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

  1. #11
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    183

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    @Lembi hat natürlich Recht bzgl. Bogen. Ein 90 Grad Bogen hat gegenüber 2x 45 Grad Winkel bei gleichem Durchmesser etwa halben Druckverlust. Bei 2 Größen Unterschied kommt was zusammen.

    insgesamt waren es 5 Umlenkungen um 90 Grad.

  2. #12
    Forenmitglied
    Registriert seit
    09.07.2019
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    72

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    Das hätte ich jetzt nicht erwartet aber man lernt ja immer dazu
    4,27m x 1,07m Intex Ultra Rondo 12,7m3 mit 500er Kessel(75KG Sand) + Aqua Vario Plus Pumpe

  3. #13
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    183

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    So, jetzt hab ich mal die Ansaughydraulik „getestet“.

    ich rekapituliere, 12,9m3/h, die Ansaugleitung im Technikraum DN65, 1 Leitung d50/DN40 (ARGH) über 43m zu den 2 Skimmern, sowie 1 Leitung DN40 (ARGH) über 43m zur Bodenabsaugung. Das Ganze geregelt auf 2/3 Skimmer, 1/3 Bodenabsaugung. Bei normalen Filterbetrieb etwa 100mbar, bei Rückspülung 282mbar (ARGH).

    nun die selben Rohre, aber das Verhältnis auf 1/2 Skimmer, 1/2 Bodenansaugung, gemessen wird ein Volumenstrom von 14,6m3/h, das ergibt einen Druckverlust von 365mbar.

    ich habe hier noch einen 25mtr Schlauch in d75 rumliegen, den werde ich spasshalber als Ersatz für die Ansaugverrohrung verwenden. Bei 14,6m3/h wäre das ein Druckverlust von 54,46mbar.
    Geändert von Nachdenklich (10.10.2019 um 11:14 Uhr)

  4. #14
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    183

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    doppelt *GRMPF*.

  5. #15
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    183

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    Zitat Zitat von 314Monty Beitrag anzeigen
    Hier ein Diagramm mit Filterergeschwindigkeiten, das im grünen Bereich passt auch zum rückspülen
    Anhang 162678
    Bin neugierig, wo kommt diese Tabelle her ?

  6. #16
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    183

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    So, jetzt mal ein paar Vergleiche noch mit dem Originalvolumenstrom von 11.9m3/h. Der letzte ist die temporäre Verrohrung Saugseitig mit einem Schlauch dA75mm. Stromverbrauch ist Pumpenstrom inklusive Poolsteuerung (16W) keine Dosierung und keine Desinfektion.

    Ansaugseite 2xDN40 42mtr 2/3 1/3 (253mbar)
    Druckseite Verrohrung 1xDN40 7mtr + Winkel (190mbar)
    2850rpm, 1000W, 67dB

    Ansaugseite 2xDN40 42mtr 2/3 1/3 (253mbar)
    Druckseite Verrohrung 1xDN65 7mtr + Bögen (34mbar)
    2620rpm, 777W, 65dB

    Ansaugseite 2xDN40 42mtr 1/2 1/2 (151mbar)
    Druckseite Verrohrung 1xDN65 7mtr + Bögen (34mbar)
    2350rpm, 615W, 62dB

    Ansaugseite 1x DN65 25mtr (33mbar)
    Druckseite Verrohrung 1xDN65n7mtr + Bögen (34mbar)
    2000rpm, 410W, 56dB

    tut sich einiges wie man sieht. Insbesondere die Lautstärke ist die Hälfte, nicht ganz unwichtig wenn die Anlage im Keller montiert ist.

    folgende Fragen meinerseits um ein größeres Verständnis zu bekommen.

    Mit welchem Druckverlust ist bei diesem Kessel in etwa mit 12m3/h zurechnend ? Verstehe nicht auf welchen Volumenstrom sich die 0,35-0,40bar beziehen.

    B0942698-EEA5-44CC-9D10-628883A1A248.jpg


    Selbige Frage stellt sich auch zum 6-Wege Ventil, Typ muß ich noch recherchieren, keinerlei Typbeschriftung zu finden, die Abgänge sind dA73mm, vermutlich Speck Badumat R51. Kommen die 0,8bar bei 12m3/h aus der Betriebsanleitung hin ?

    Kann mir noch jemand sagen wo die Daten der vorher geposteten Filtertabelle her kommen ?
    Geändert von Nachdenklich (17.10.2019 um 14:45 Uhr)

  7. #17
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Hagen Westf.
    Beiträge
    31.809
    Blog-Einträge
    94

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    Zitat Zitat von Nachdenklich Beitrag anzeigen
    Bin neugierig, wo kommt diese Tabelle her ?
    Ich habe es einfach mal ausgerechnet

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  8. #18
    Forenmitglied Avatar von lembi
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3.399

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    Was erreichst Du jetzt mit der letzten Konfiguration an Durchsatz bei max. Drehzahl?

    also bei der hier:
    Ansaugseite 1x DN65 25mtr (33mbar)
    Druckseite Verrohrung 1xDN65n7mtr + Bögen (34mbar)
    2000rpm, 410W, 56dB
    Hab'n Planschbecken mit Insel
    PP Freiform - Überlaufrinne, 103m³ | 2x Speck Bettar14 | Astral Cantabric, Stangenventile | 75m² Dolphi-Ripp mit Prime ECO VS | 130kW Ölheizung | Poolsteuerung Poolsteuerung


  9. #19
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    183

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    Die Frage würde ich gerne beantworten, das habe ich leider nicht mehr getestet, da es mir doch ziemlich den Wasserspiegel gesenkt hat und ich noch komplette Tests der normalen Filterperformance bei Saug- und Druckseitiger Änderung machen wollte. Mittlerweile ist die temporäre Verrohrung entfernt, würde mindestens einen halben Tag dauern das wieder zu installieren.

    Wenn ich mir die Tests im normalen Filterbetrieb anschaue, beträgt der Unterschied zwischen 2000rpm und 3000rpm bei Änderung der Saugseite 55% und auf der Druckseite etwa 60%, dreifachen Stromverbrauch (fast 1.2kw) und 12dB mehr Lautstärke (mehr als eine Verdoppelung). Wenn man das auf die Rückspülperformance hochrechnet wären das etwa 19m3/h. Denke das könnte hinkommen, die beste Performance im Filterbetrieb lag bei 16,3m3/h.

    Spannend wäre auch zu sehen welche Änderung sich ergeben würde, wenn zwei statt einem dA75 Schlauch verwenden werden würde, die Änderung am Druckverlust wären aber nur gut 20mbar, das war mir den Aufwand nicht wert.

    Für Deinen Pool könnte die Delta Eco VS auch interessant sein, da sie grob 1/3 mehr Leistung bei gleicher Drehzahl und gleichem Stromverbrauch gegenüber der Prime Eco VS bringt. Wobei, ich sehe gerade dass Du 3 (!) Pumpen hast, da fehlt mir doch der Überblick was wozu gut ist :)

    Hier zum Wochenende noch ein Gimmickbild der Filterkorbbeleuchtung

    9890BA70-94A4-4126-9AE7-F7AA41D04A2A.jpg
    Geändert von Nachdenklich (18.10.2019 um 05:27 Uhr)

  10. #20
    Forenmitglied Avatar von lembi
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3.399

    Standard AW: Rückspülen, welcher Volumenstrom bei 63cm/150cm Speicher (380l)

    >>Wobei, ich sehe gerade dass Du 3 (!) Pumpen hast, da fehlt mir doch der Überblick was wozu gut ist
    Die zwei Bettar14 (mit Frequenzumrichter) sind für jeweils einen 600er Filterkessel
    Die ECO VS macht nur Solar.

    Größeren Filterkessel (mit nur einer Filterpumpe) passt nicht in den Technikschacht, also umbauen auf "eine" Filterpumpe und einen Kessel kann ich eh nicht.
    Hab'n Planschbecken mit Insel
    PP Freiform - Überlaufrinne, 103m³ | 2x Speck Bettar14 | Astral Cantabric, Stangenventile | 75m² Dolphi-Ripp mit Prime ECO VS | 130kW Ölheizung | Poolsteuerung Poolsteuerung


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Volumenstrom zum Solarabsorber
    Von mattmaster88 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2019, 07:56
  2. Sammelrohrdimensionierung / Volumenstrom
    Von Finki88 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 21:24
  3. Speck Magic 6 prasselt bei vollen Volumenstrom (0,5 bar)
    Von Masterhelge im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.06.2016, 13:29
  4. Stahlwandpool 150cm tief
    Von Pfälzeer im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.07.2015, 18:15
  5. Dachkollektor-Speicher-Wärmetauscher-Poolheizung- wie geht das?
    Von gelbeskimo im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 20:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de